Aich/Dobs Landfahrer: „Bei einem Sieg am Mittwoch haben wir gute Karten!“

  • 16. April 2019

Mittwochabend im dritten Spiel der DenizBank AG VL-Finalserie hat der SK Posojilnica Aich/Dob die Chance, sich drei Matchbälle zu sichern. Der Titelverteidiger konnte die ersten beiden Duelle mit Herausforderer Union Raiffeisen Waldviertel in vier Sätzen gewinnen. Spielbeginn in der JUFA-Arena Bleiburg ist 20:25 Uhr, ORF Sport+ überträgt ab 20:15 Uhr live!

Obwohl sein Team auf einem guten Weg ist, sieht Aich/Dob-Außenangreifer Max Landfahrer „einige Luft nach oben“. Noch agiere man nicht auf Top-Niveau. „Sollten wir aber auch am Mittwoch wieder gewinnen, haben wir natürlich sehr gute Karten“, weiß Landfahrer. Sportdirektor Martin Micheu pflichtet seinem Spieler bei: „Wir zeigen noch nicht das, was wir können. Deshalb war es am vergangenen Sonntag so spannend, wir hätten auch verlieren können. Am Mittwoch wird in Bleiburg eine gute Stimmung sein. Ich hoffe, die Fans werden uns tragen.“

Waldviertel-Trainer Zdenek Smejkal attestierte seinem Team im zweiten Finale „eine gute Leistung“, in den wichtigen Momenten habe man aber zu viele Eigenfehler begangen. „So konnten uns die Kärntner ihr Spiel aufzwingen!“ Manager Werner Hahn zeigte sich vom Niveau wie auch von der Stimmung in der mit 785 Fans ausverkauften Stadthalle Zwettl beeindruckt: „Ein gigantisches Endspiel, so sollen Finalspiele aussehen!“ Warum es noch nicht mit dem ersten Sieg in der Finalserie klappte? „Die Kärntner waren gegen Ende der Sätze etwas routinierter!“ Am Mittwoch wollen die Waldviertler an die am Sonntag gezeigte Leistung anknüpfen, „um“, so Hahn, „das große Ziel, ein Matchgewinn, zu erreichen!“

Das dritte Finale ist übrigens bereits das zehnte Saisonduell der beiden österreichischen Top-Teams. In allen bisherigen Begegnungen (sechsmal Liga, dreimal MEVZA Cup) ging Aich/Dob als Sieger vom Feld.

DenizBank AG VL, Finalserie (best-of-7)

10.04.: SK Posojilnica Aich/Dob – Union Raiffeisen Waldviertel 3:1 (25:20, 25:21, 17:25, 25:18)
14.04.: Union Raiffeisen Waldviertel – SK Posojilnica Aich/Dob 1:3 (23:25, 25:21, 19:25, 22:25)
17.04., 20:25: SK Posojilnica Aich/Dob – Union Raiffeisen Waldviertel (live in ORF Sport+)
21.04., 20:25: Union Raiffeisen Waldviertel – SK Posojilnica Aich/Dob (live in ORF Sport+)

falls notwendig
24.04., 20:25: SK Posojilnica Aich/Dob – Union Raiffeisen Waldviertel (live in ORF Sport+)
28.04., 20:25: Union Raiffeisen Waldviertel – SK Posojilnica Aich/Dob (live in ORF Sport+)
30.04., 20:25: SK Posojilnica Aich/Dob – Union Raiffeisen Waldviertel (live in ORF Sport+)

SPORTLIVE