Micheu: „Die Enttäuschung ist groß!“

  • 24. Dezember 2016

Der SK Posojilnica Aich/Dob verlor sein zweites MEVZA Cup-Match innerhalb von 24 Stunden. Nach der 2:3-Niederlage gegen Mladost Zagreb am Donnerstag zogen die Bleiburger auch im Duell mit Gastgeber Bystrina SPU NITRA den Kürzeren. Der slowakische Tabellenführer gewann in 87 Minuten mit 3:0 (31:29, 25:22, 25:21).

Weitere Info: http://mevza.volleynet.at/News/0000091134

– MEVZA