Linz-Steg testet gegen deutsche Bundesligisten

  • 10. September 2019

Zwei Wochen vor Start der DenizBank AG Volley League Women bestreitet Meister ASKÖ Linz-Steg in Straubing hochkarätige Testspiele. Am Wochenende treffen die Stahlstädterinnen auf gleich zwei deutsche Erstligisten. Neben dem Duell mit Gastgeber NawaRo Straubing steht auch noch ein Match gegen den VfB Suhl am Programm.

Roland Schwab, Erfolgstrainer der Stahlstädterinnen, freut sich auf den sportlichen Vergleich: „Das werden echte Bewährungsproben für uns. In der vergangenen Saison waren die Duelle mit Straubing immer ausgeglichen und spannend. Daran wollen wir anknüpfen.“

Nach den Erkenntnissen aus den Testspielen in Liberec in der vergangenen Woche erhofft sich Schwab weitere Aufschlüsse: „Die neuen Spielerinnen haben ihre Sache schon gut gemacht. Freilich kann man nach knapp vier Wochen noch nicht davon ausgehen, dass es am Feld schon blindes Verständnis gibt. Insbesondere am Angriff ist das eine Frage der Zeit. Da wollen wir in dieser Saison deutlich schneller als zuletzt spielen.“

PM/RED