Linz-Steg gewinnt Deniz Bank AG VL-Generalprobe

  • 22. September 2019

Meister ASKÖ Linz-Steg gastierte am Samstag im Rahmen des „1.Tag des Volleyballs“ im Sportpark Klagenfurt und bestritt dort seine Generalprobe für den Auftakt zur DenizBank AG Volley League-Saison. Die Stahlstädterinnen wurden gegen den ATSC Klag Wildcats Klagenfurt ihrer Favoritenrolle gerecht und gewannen ein „verlängertes“ Match 5:0 (25:15, 29:27, 25:20, 25:18,25:23).

„Wir haben einen breiten Kader und können viel variieren. Das haben wir heute wieder bewiesen und uns in fünf verschiedenen Formationen durchgesetzt. Nach fünf Wochen Vorbereitung können wir sicher zufrieden sein, wiewohl in unserem Team sicher noch Potential schlummert.“

Für Linz-Steg ist die Halbzeit im Reisemarathon nun überschritten. Auf die Testspiele in Liberec (CZE), Straubing (GER) und eben Klagenfurt folgen nun zwei Meisterschafts-Auswärtsspiele (in Hartberg und Klagenfurt).

DenizBank AG VL Women, 1. Runde

28.09., 16:30: SG VB NÖ Sokol/Post – PSV Volleyballgemeinschaft Salzburg
28.09., 19:00: ATSC Kelag Wildcats Klagenfurt – TI-esssecaffè-volley
28.09., 19:00: TSV Sparkasse Hartberg – ASKÖ Linz/Steg
29.09., 13:00: VC Tirol – SG Erzbergmadln VBV Trofaiach/WSV Eisenerz
29.09., 16:00: UVC Holding Graz – SG Prinz Brunnenbau Volleys

PM/RED