Leitner/Schnetzer Dritte in Montpellier

  • 31. August 2019

Laurenz Leitner und Florian Schnetzer sicherten sich beim 1*-Turnier in Montpellier die Bronzemedaille. Im Spiel um Platz drei schlugen die beiden ihre ÖVV-Kollegen Michael Murauer/Arwin Kopschar 21:15, 25:27, 15:8.

Zuvor waren die rotweißroten Duos in ihren Halbfinalspielen chancenlos gewesen. Schnetzer/Leitner verloren das Duell mit den Franzosen Quincy Aye/Arnaud Gauthier-Rat 15:21, 17:21. Kopschar/Murauer zogen gegen die späteren Turniersieger Dirk Boehlé/Stefan Boermans aus den Niederlanden 12:21, 15:21 den Kürzeren.

In der kommenden Woche messen sich die weltbesten Beachvolleyball-Teams bei den mit 600.000 US-Dollar dotierten World Tour Finals im Foro Italico Rom.

SPORTLIVE