Kunert/Müllner, Burger/Radl & Tatra/Moser auf ABV-Tour erfolgreich

  • 14. Juli 2019

Am Wochenende gastierte die Austrian Beach Volleyball Tour PRO gleich an zwei Orten. In Stockerau (NÖ) feierten Thomas Kunert/Daniel Müllner durch einen 21:14, 21:18-Finalerfolg über Georg Köstler/Ralph Klaffinger ihren zweiten ABVT-Turniersieg. Bronze ging an die tschechische Paarung Jakub Vala/Martin Neprasek, die gegen Peter Dietl/Lukas Rohm im kleinen Finale mit 17:21, 21:19, 15:8 die Oberhand behielten.

„Das Heimturnier hat uns voll getaugt. Wir sind von Spiel zu Spiel sicherer geworden. Jetzt geht es auf der World Tour weiter“, freute sich Kunert über den Turniersieg. Müllner ergänzte: „Zuhause zu gewinnen, ist immer doppelt schön. Jetzt hoffen wir, unsere gute Form auch auf der World Tour beim 4*-Turnier in Portugal ausspielen zu können. Da wollen wir unbedingt den Einzug in den Hauptbewerb schaffen!“

In Kufstein (T) kämpften Damen und Herren um ABVT-Punkte und Preisgeld. Antonia Burger/Julia Radl gewannen das Finale gegen Birgit Beinsen/Eva Dumphart 21:19, 21:18. Im Bronzeduell setzten sich Jenny Rödl/Maria Obernosterer gegen Michaela Hollaus/Sophia Feichter 15:21, 21:16, 15:13 durch. Den Herren-Bewerb entschieden Florian Tatra/Robert Moser für sich. Die beiden bezwangen im Endspiel Fabian Kandolf/Jakob Grasserbauer 21:23, 21:19, 15:4. Rang drei ging an Lukas Pongratz/Laurenc Grössig durch einen 22:20, 21:15-Erfolg über Sebastian Hirschinger/Maximilian Schober.

ABV Tour PRO 80 – Herren Stockerau

1. Thomas Kunert/Daniel Müllner
2. Georg Köstler/Ralph Klaffinger
3. Jakub Vala/Martin Neprasek
4. Peter Dietl/Lukas Rohm

alle Ergebnisse

ABV Tour PRO 80 – Herren Kufstein

1. Florian Tatra/Robert Moser
2. Fabian Kandolf/Jakob Grasserbauer
3. Lukas Pongratz/Laurenc Grössig
4. Sebastian Hirschinger/Maximilian Schober

alle Ergebnisse

ABV Tour PRO 80 – Damen Kufstein

1. Antonia Burger/Julia Radl
2. Birgit Beinsen/Eva Dumphart
3. Jenny Rödl/Maria Obernosterer
4. Michaela Hollaus/Sophia Feichter

alle Ergebnisse

SPORTLIVE/PM/RED