Kopschar/Pascariuc im Hauptbewerb der U21-WM

  • 18. Juni 2019

Arwin Kopschar und Paul Pascariuc stehen im Hauptbewerb der FIVB Under 21 World Championships in Udon Thani/Thailand. Das ÖVV-Duo absolvierte am Dienstag seine beiden Qualifikationsspiele ohne Satzverlust. Zunächst schlugen Kopschar/Pascariuc die Australier Jarrah Brownhill/Ky Landers 23:21, 21:18 und danach auch Javier Bello/Joaquin Bello aus England 21:17, 21:17.

Die jungen Österreicher dominierten vor allem am Service und im Blockspiel. „Im Satzfinish agierten die Jungs taktisch sehr diszipliniert und blieben cool“, zeigte sich Coach Helmut Voggenberger zufrieden.

Die ersten beiden Gruppengegner heißen am Mittwoch Xingyu Tang/Xu Yuan (CHN) und Jakob Windisch/Alberto Di Silvestre (ITA). Am Donnerstag kommt es zum Duell mit Esteban Bailon/Nicolas Bertran (URU). Kopschar/Pascariuc sind die einzigen rotweißroten Starter bei der U21-WM.

SPORTLIVE