Qualifikationsgruppen für EuroVolley 2019 ausgelost!

  • 25. Juni 2017

Am Donnerstagvormittag erfolgte die mit großer Spannung erwartete Auslosung der Qualifikationsgruppen für die Eurovolley 2019. Die nächste EM-Endrunde wird erstmals mit 24 statt 16 Teams ausgetragen. Sowohl das Damen- als auch das Herrennationalteam treten mit dem großen Ziel der erfolgreichen Qualifikation an. Beide ÖVV-Auswahlen treffen auf Kroatien und Albanien. Die Herren bekommen es außerdem noch mit Portugal zu tun, während die Damen ein Duell mit der Schweiz erwartet.

Kroatien hatte 2017 eindeutig kein gutes Jahr und machte speziell in der WM-Qualifikation keine gute Figur. Gegen Portugal spielte das AUSTRIA Volleyballteam im Rahmen der Vorbereitung auf die FIVB World League 2 Testspiele in Maribor hat dabei und voll dagegengehalten. Die Portugiesen haben heuer in der zweithöchsten WL-Gruppe gespielt und in der WM-Qualifikation ebenfalls gute Resultat geschafft. Albanien ist ein nahezu unbekannter Gegner, der allerdings in der 2017 CEV European League in sechs Matches dreimal gewinnen konnte.

EM-Qualifikation Herren, Pool D
15.8. Österreich – Kroatien
18./19.8. Albanien – Österreich
22.8. Portugal – Österreich
25./26.8. Österreich – Portugal
5./6.1. Österreich – Albanien
9.1. Kroatien – Österreich