Holzers Konstante in der Ungewissheit

  • 1. April 2020

„Bitte, warten“, heißt es noch für Katharina Holzer. Die 21-jährige Nationalteamspielerin, bei Cannes unter Vertrag, weiß aktuell noch immer nicht, ob in Frankreich der Ligabetrieb weitergeht oder nicht. „Aber im Moment ist ja am wichtigsten, dass alle gesund sind. Auch mir geht es gut. Ich bin daheim und halte mich an die Trainingspläne, die wir vom Nationalteam bekommen haben“, erklärt die Kärntner Außenangreiferin. Der Verein könne ihr derzeit nicht wirklich helfen. Klub wie Spielerinnen hängen in der Luft. „Vor allem deshalb, weil unsere Liga in Frankreich immer noch nicht offiziell abgesagt worden ist. Umso mehr heißt es, sich fit zu halten und abzuwarten.“ Mit der aktuell einzigen Konstanten: den Trainingsplänen des Nationalteams.

SPORTLIVE