Hanzl: „Besser geht es nicht mehr!“

  • 11. Oktober 2016

Aufschlag zur Mitteleuropaliga (MEVZA Cup) 2016/2017! Zwischen 12. und 16. Oktober wird die Saison in Bleiburg, Zagreb und Innsbruck (Herren) sowie Bratislava, Ljubljana und Budapest (Damen) eröffnet. Den Anfang machen die Damen mit der Begegnung Slavia EU BRATISLAVA (SVK) – Sokol Post NÖ (AUT) am Mittwoch in Bratislava. Bei den Herren beginnt die neue Spielzeit mit dem Duell zwischen Calcit Volleyball KAMNIK (SLO) und Posojilnica AICH/DOB (AUT) am Donnerstag in Bleiburg.

Die ganze Meldung auf:
http://mevza.volleynet.at/News/0000090970 – MEVZA/CHS