Gold an Pascaruic/Kopschar, Bajraktarevic/Haslinger, Kitzinger/Holzinger und Bruckner/Schuller

  • 11. August 2019

Spannende Spiele und ein absolutes Top-Nachwuchsevent erlebten die Besucher bei den Österreichischen Meisterschaften Beachvolleyball U17 und U21 presented by AK YOUNG in Wallsee. Vier Turniere mit 46 teilnehmenden Teams aus acht Bundesländern gingen an drei Tagen im Mostviertel in Niederösterreich über die Bühne.

Die österreichischen Meister U17 und U21 2019!

U17 weiblich

GOLD: Bruckner Marie / Schuller Eva (beide Steiermark)
SILBER: Rabitsch Magdalena / Trajlovic Anja (beide Kärnten)
BRONZE: Hofmann Elena (Salzburg) / De Meersmann Kato (Tirol)

Ergebnisse

U17 männlich

GOLD: Kitzinger Jacob / Holzinger Elias (beide Kärnten)
SILBER: Zagar Julian / Stosch Elia (beide Steiermark)
BRONZE: Goller Tobias / Pöllhuber Tobias (beide Salzburg)

Ergebnisse

U21 weiblich

GOLD: Bajraktarevic Elma / Haslinger Jasmin (beide NÖ)
SILBER: Maros Patricia (Tirol) / Kastenberger Sarah (NÖ)
BRONZE: Bruckner Marie / Schuller Eva (beide Steiermark)

Ergebnisse

U21 männlich

GOLD: Pascariuc Paul (Salzburg) / Kopschar Arwin (Kärnten)
SILBER: Schedl Maximilian / Glatz Matthias (beide Steiermark)
BRONZE: Krassnig Noel (Kärnten) / Antoni Niels (Wien)

Ergebnisse

ÖVV-Vize Präsidentin Beachvolleyball Lisi Klopf, ÖVV Beachvolleyball-Referent Christian Lick und der Bezirksstellen-Leiter Amstetten AK Niederösterreich Robert Schuster überreichten die Urkunden und Medaillen.

Wir gratulieren den frischgebackenen österreichischen Meistern und bedanken uns beim Beach- und Wassersportzentrum Wallsee für die Ausrichtung der Turniere!