EM: Sechs Teams noch ungeschlagen

  • 27. August 2019

Die DVV-Damen haben sich bei der CEV Women’s EuroVolley 2019 im Kampf um den Gruppensieg (Pool D) in eine sehr gute Position gebracht. Einen Tag nach ihrem 3:2-Erfolg über die russische Auswahl in Bratislava schlugen sie Co-Gastgeber Slowakei in vier Sätzen und sind weiterhin ohne Niederlage.

Hervorragend in Fahrt sind auch die Niederländerinnen. Der Vize-Europameister 2017 ist im Pool C (Budapest) von Platz eins nicht mehr zu verdrängen, hat in vier Spielen noch keinen Satz abgegeben. In der Gruppe B (Lodz) geben Vize-Weltmeister Italien (4 Spiele/12 Punkte) und Co-Gastgeber Polen (3 Spiele/9 Punkte) den Ton an.

In Ankara (Pool A) war Titelverteidiger und Weltmeister Serbien in seinen ersten drei Partien unantastbar. Die Türkinnen sind aber ebenfalls auf einem sehr guten Weg und noch ohne Niederlage, liegen nur einen Punkt hinter den Serbinnen auf Platz zwei.

Bereits im Achtelfinale:

Pool A: Serbien, Türkei
Pool B: Italien, Polen, Belgien
Pool C: Niederlande
Pool D: Deutschland, Slowakei

Spielplan, Ergebnisse, Tabellen und News

Highlight-Videos

SPORTLIVE