Vereinsbewerbe Top News


© CEV

Tranfer-News: Lorenz Koraimann kehrt nach Graz zurück

Der UVC Holding Graz freut sich, mit Lorenz Koraimann einen prominenten Rückkehrer präsentieren zu können. Der ÖVV-Teamspieler war bereits vor zwei Jahren beim dritten Platz in der Meisterschaft einer der führenden Spieler. Danach war Koraimann in der zweiten italienischen Liga engagiert. „Mit Lorenz in unseren Reihen haben wir heuer die stärkste Mannschaft seit Bestehen des Vereins. Dementsprechend wollen wir in der nächsten Saison wieder Geschichte schreiben und auch mit den ... weiterlesen

Alex Berger - FOTO © CEV

Duell der ÖVV-Stars an Berger, Perugia im SuperLega-Halbfinale

Alex Berger steht mit Sir Colussi Sicoma Perugia im Halbfinale der italienischen SuperLega. Der Grunddurchgangsieger gewann das dritte und entscheidende Duell mit Paul Bucheggers Bunge Ravenna 3:0 (25:19, 25:18, 25:23). Berger erzielte im Aufeinandertreffen der beiden ÖVV-Stars zwölf Punkte, Buchegger scorte neunmal. Perugia trifft in der "Best-of-5"-Halbfinalserie auf Diatec Trentino. Das erste Duell steht bereits am Donnerstag auf dem Programm! Berger und Co. spielen bislang eine ... weiterlesen

SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys 2018 - FOTO © Peter Maurer

Aich/Dob im Finale, Amstetten erzwingt viertes Spiel

Der SK Posojilnica Aich/Dob ist am Samstag als erstes Team in die DenizBank AG Volley League Men-Finalserie eingezogen. Der MEVZA Cup-Champion gewann auch das dritte Duell mit dem UVC Holding Graz, siegte in der JUFA-Arena Bleiburg 3:0 (25:23, 25:23, 25:16). Die Union Raiffeisen Waldviertel hat hingegen ihren ersten „Matchball“ vergeben, verlor das Heimspiel gegen die SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys 0:3 (24:26, 21:25, 23:25). Der Austrian Volley Cup-Sieger erzwang somit ein viertes Halbfi... weiterlesen

SK Posojilnica Aich/Dob - FOTO © CEV

Aich/Dob und Graz fahren klare Siege ein

Der SK Posojilnica Aich/Dob hat am Samstag erwartungsgemäß drei Punkte eingefahren. Der überlegene Tabellenführer im DenizBank AG Volley League-Grunddurchgang feierte gegen Schlusslicht UVC Weberzeile Ried im Innkreis einen ungefährdeten 3:0 (25:17, 25:17, 25:18)-Heimsieg. „Das war heute ein Auftritt, wie ich ihn mir wünsche: Wir waren konzentriert und haben den Gegner beherrscht! So gehört das gespielt!“, freute sich Aich/Dob-Sportdirektor Martin Micheu, dessen Mannschaft in ... weiterlesen

© Florian Stangl

Berger gewinnt erstes Österreicher-Duell in italienischer Serie A1

Ein historischer Abend ging am Stephanitag im Pala de Andre in Ravenna in Szene. Erstmals kam es in der italienischen Serie A1 zum Aufeinandertreffen zweier Österreicher. Zum Abschluss der Hinrunde matchten sich Paul Bucheggers  Bunge Ravenna und Alex Bergers Sir Safety Conad Perugia. Am Ende konnte der Finalist der vergangenen Champions League-Saison vor 3.500 Zuschauern, unter ihnen  auch die argentinische Trainerlegende Julio Velasco, einen souveränen 3:0 (25:22, 26:16, 25:18)-Auswärt... weiterlesen

Frohe Weihnachten 2018

Der ÖVV wünscht Frohe Weihnachten!

Der Österreichische Volleyball Verband wünscht seinen Mitgliedern und Partnern sowie allen Spielern und Fans geruhsame, besinnliche und fröhliche Weihnachtsfeiertage sowie einen guten Start in ein erfolgreiches Sportjahr 2018! Das Volleyballjahr 2017 war definitiv eines für die Geschichtsbücher, sowohl was die sportlichen Erfolge, als auch was die Anzahl und Dimensionen der internationalen Veranstaltungen anbelangt. Der größte Erfolg in der österreichischen Volleyballgeschichte ... weiterlesen

FOTO © Union Raiffeisen Waldviertel

WSL ringen Weiz nieder, Waldviertel rückt auf Platz zwei vor

Der VBK Klagenfurt feierte am Samstag in seinem 13. DenizBank AG Volley League-Spiel den dritten Sieg. Die Wörther-See-Löwen gewannen beim VBC TLC Weiz in 122 Minuten 3:2 (25:16, 25:21, 23:25, 24:26, 15:11). Im zweiten Spiel des Tages gastierte die Union Raiffeisen Waldviertel bei Schlusslicht UVC Weberzeile Ried im Innkreis, gewann die letzte Partie vor der Weihnachtspause 3:0 (25:18, 25:20, 25:23) und ist nun punktegleich (je 26) mit UVC Holding Graz bei einem Spiel weniger Tabellenzw... weiterlesen

DenizBank AG Volley League Men 2017/18: UVC Holding Graz - SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys - FOTO © Peter Maurer

Graz bezwingt Amstetten und ist Zweiter

Der UVC Holding Graz hat sich zumindest bis Samstag auf Platz zwei der DenizBank AG Volley League gesetzt. Die Murstädter feierten in ihrer Bluebox-Arena zum Auftakt der zweiten Hälfte des Grunddurchgangs einen 3:1 (25:27, 25:20, 25:16, 25:20)-Sieg über ÖVV Cup-Champion SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys und liegen nun acht Punkte hinter Tabellenführer SK Posojilnica Aich/Dob. Bei Graz blieb Legionär Maximilian Auste (angeschlagen) auf der Bank. Daher standen nur Österreicher auf dem ... weiterlesen

Sir Colussi Sicoma Perugia 2017 - FOTO © CEV

Berger, Buchegger im Europacup erfolgreich – Duell der ÖVV-Stars am Stephanitag

Sir Colussi Sicoma Perugia fuhr in seinem zweiten Champions League-Gruppenspiel den zweiten Sieg ein. Der Finalist der vergangenen Saison gewann bei Fenerbahce Istanbul 25:20, 25:21, 25:23. ÖVV-Star Alex Berger steuerte drei Punkte bei. Zum Abschluss der Hinrunde im Pool A gastiert Perugia am 16. Jänner beim belgischen Spitzenklub Knack Roeselare. ÖVV-Teamlibero Florian Ringseis stand mit Ford Store Levoranta Sastamala diesmal hingegen auf verlorenem Posten, kassierte gegen den VfB ... weiterlesen

CEV Cup: SK Posojilnica Aich/Dob (AUT) - Jedinstvo Bemax Bijelo Polje (MNE) – FOTO © CEV

Aich/Dob stürmt ins CEV Cup-Achtelfinale

Der SK Posojilnica Aich/Dob steht im CEV Cup-Achtelfinale, gewann in der JUFA-Arena Bleiburg auch das Rückspiel gegen den montenegrinischen Meister Jedinstvo Bemax Bijelo Polje in drei Sätzen. Der souveräne Tabellenführer der DenizBank AG Volley League behielt diesmal in nur 72 Minuten mit 25:19, 25:19 und 25:20 die Oberhand. "Das war famos. Die Mannschaft hat nahtlos an die im Auswärtsspiel gezeigte Leistung anknüpfen können. Wir waren in allen Belangen besser. Dabei hat der Gegner ... weiterlesen