Vereinsbewerbe News


URW gewinnt Toros Cup, VCA Dritter

Der Toros Cup in der Walserfeldhalle hielt auch dieses Jahr, was er versprochen hatte. Acht Teams aus Österreich, Tschechien und der Schweiz waren am Start. Neben einem ersten Kräftemessen stand vor allem das Sammeln von Spielerfahrung vor dem offiziellen Saisonstart im Vordergrund. Der Turniersieg ging an SG Raiffeisen Waldviertel vor TSV Jona (SUI) und SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys."Aus dem Training raus gleich fünf Spiele in zwei Tagen zu absolvieren, ist nicht einfach. Die Jungs habe ... weiterlesen

Warszawa und Purgstall Turniersieger

Beim 44. internationales ASVÖ-Sokol V-Turnier gingen MOS Wola Warszawa (Burschen) bzw. ASKÖ Purgstall (Mädchen) als Sieger hervor. 44. internationales ASVÖ-Sokol V-Turnier, 10./11.9.2016, WienEndstand männliche Jugend: 1. MOS Wola Warszawa (PL), 2. TJ Slavia Liberec CZ), 3. hotVolleys Wien, 4. UVC Graz, 5. TJ Sokol Wien V, 6. Union VV Döbling, 7. VCA Amstetten NÖ, 8. VK Vyškov (CZ)Ergebnisse Finale: Warszawa - Liberec 2:1 (-21,19,12), Spiel um Platz 3: hotVolleys - Graz 2:0 (23,14), ... weiterlesen

Letzte Vorbereitungswoche für Damen

Am 16. September beginnt für das neu-formierte Damennationalteam mit der 2. Runde der EM-Qualifikation der erste gemeinsame offizielle Bewerb. Im Rahmen der beiden Qualifikationsturniere in der Ukraine (16.-18.9.) und in Italien (23.-25.9.) treffen die Österreicherinnen neben den beiden Gastgebern jeweils noch auf Lettland. In der letzten Vorbereitungswoche steht für die Damen unter anderem ein Test gegen die Top-Nation Belgien am Programm.Teamtrainerin Ilic: "Freuen uns auf Herausforderun... weiterlesen

Herrenteam arbeitet am Feinschliff

Bereits in einer Woche steht für das Herrennationalteam die 2. Runde der EM-Qualifikation am Programm. Die Truppe von Trainer Michael Warm trifft bei den beiden Qualifikationsturnieren auf die Niederlande, die Türkei und Weißrussland. Bis zum Auftakt in der Türkei wird noch intensiv an der Feinabstimmung gearbeitet. Warm: "Müssen Level halten"Nach dem gelungenen Aufstieg in die zweite EM-Qualifikationsrunde Anfang Mai und der Bronzemedaille bei der 2016 CEV Volleyball European League im ... weiterlesen

ÖVV Coaches Clinic 2016 mit Top-Trainern

Wir freuen uns, Euch mit Svetlana Ilic und Stelian Moculescu zwei absolute Größen des Volleyballsports für eine weitere ÖVV-Trainerfortbildung am Samstag, 3. September in Bad Gastein präsentieren zu können.Svetlana Ilic: Ihre Tätigkeit als Trainerin führte sie zu einigen Topadressen des internationalen Damenvolleyballsports, so war sie Headcoach bei Dinamo Moscow (RUS), bei Volero Zürich (SUI), bei Dauphines in Belgien und BNI46 (Indonesien) sowie Assistant Coach des belgischen ... weiterlesen

Isajlovic neuer Coach der TSV-Herren

Die Herrenmannschaft des TSV Volksbank Hartberg darf sich über einen neuen Headcoach freuen. Vedran Isajlovic erhielt einen Einjahrsvertrag."Wir haben nach dem überraschenden Abgang von Davor Cebron am Ende der vergangenen Saison versucht, rasch zu handeln und die vakante Position schnellstmöglich zu besetzen. Die Suche war dann von vielen wichtigen und guten Gesprächen geprägt. Wir haben sehr genau evaluiert, wen wir für unsere junge und ambitionierte Truppe auswählen. Nun haben wir im ... weiterlesen

Lorenz Koraimann wieder in Graz

Lorenz Koraimann unterschrieb am Freitag einen Einjahresvertrag beim UVC Holding Graz und wird somit in der nächsten Saison zusammen mit seinen beiden Brüdern Tobias und Felix auflaufen. Koraimann stand in den vergangenen vier Jahren beim österreichischen Meister und Champions League-Starter Hypo Tirol Volleyballteam unter Vertrag. Lorenz Koraimann hatte zuletzt immer wieder mit Knie-Beschwerden zu kämpfen. In den vergangenen Wochen arbeitete er gemeinsam mit der medizinische Abteilung ... weiterlesen

Olympische Sommerspiele in Rio

Bei den Indoorbewerben der Olympischen Sommerspiele in Rio sind aktuell genau 50 Prozent der Vorrundenspiele absolviert. Die Damen haben bereits jeweils drei Matches bestritten, die Herren ziehen am Donnerstag gleich. Während bei den Damen bislang große Überraschungen ausblieben, entwickelt sich der Herrenbewerb zu einem echten Thriller. Für Furore sorgte Argentinien, das sowohl den amtierenden Olympiasieger Russland als auch den Iran besiegte. Sehr kritisch ist die Lage dagegen für die ... weiterlesen

Abwarten für ÖVV-Beach-Duos in Rio

Völlig ausgeglichen ist bislang die Bilanz der beiden ÖVV Beach Volleyball Duos in Rio. Clemens Doppler und Alex Horst gelangen zwei Siege, während es für Xandi Huber und Robin Seidl für einen Erfolg reichte. Beide Duos haben ihre drei Vorrundenmatches bereits absolviert und rangieren in ihren Pools auf Rang drei. Zwei der sechs Gruppendritten rücken direkt ins Achtelfinale und unter die Top Ten auf, während die restlichen vier Duos Freitagfrüh eine Lucky Loser Runde um die verbleiben... weiterlesen

Rio 2016 Spezial

Parallel zum offiziellen Auftakt der Olympischen Beach Volleyball Bewerbe, die durch die beiden ÖVV-Asse Clemens Doppler und Alex Horst eröffnet werden, beginnt am 6. August auch die Vorrunde der Hallenbewerbe. Je zwölf Nationen pro Geschlecht bestreiten die Vorrunde. Damit stehen nicht weniger als sechs Matches pro Tag am Programm. Die Goldmedaillen werden am 21. August vergeben!Fünf Nationen mit beiden Geschlechtern am StartArgentinien, Brasilien, Italien, Russland und die USA sind jene ... weiterlesen