Vereinsbewerbe News


FOTO © GEPA pictures/ Mario Bühner

Aich/Dob verlängert mit Steiner und holt Rainer zurück

Vizemeister Zadruga Aich/Dob vermeldete die Verlängerung des Vertrags mit Libero Manuel Steiner um zwei Jahre und die Rückkehr von Aufspieler Christian Rainer aus Klagenfurt. „Es ist uns gelungen, zwei starke und routinierte österreichische Spieler an den Verein zu binden. Manuel ist einer der besten Liberos in Österreich und voll motiviert, den Titel nach Bleiburg zurückzuholen. Mit Christian Rainer kommt ein Aufspieler zurück, mit dem wir 2018 den Titel gewonnen haben und der nach ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Christian Walgram

Pack bleibt Headcoach der UVC Graz-Damen

Matthias Pack und Martin Appel bilden auch in der kommenden Saison das Trainergespann beim UVC Holding Graz (Damen). „Matthias und Martin haben in den vergangenen Jahren sehr gute Arbeit geleistet und wir sind froh, dass die beiden an Bord bleiben“, erklärt UVC Graz-Obmann Andreas Artl. Derzeit wird noch mit einem weiteren Assistant-Coach verhandelt, denn die Professionalität soll weiter vorangetrieben werden. Außerdem wurden die Grazer am Mittelblock fündig. Mit Sophie Maass ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Christian Walgram

UVC Holding Graz auch MU18-Meister

Am Dienstag fuhren die U18-Burschen des UVC Holding Graz den dritten Meistertitel für den Verein in dieser Saison ein. Nachdem das Team von Trainer Anton Fichtinger das Hinspiel gegen Union Döbling am 30. Mai in der Bluebox-Arena bereits souverän 3:0 (25:13, 25:19, 25:23) für sich entschieden hatte, gewann es auch das Retourmatch in Wien, siegte in vier Sätzen (25:14, 25:19, 26;28, 25:20). „Das war der letzte Bewerb 20/21, mit einem weiteren Titel die Saison zu beenden, ist ein ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Wolfgang Jannach

Aich/Dob verpflichtet bulgarischen Topangreifer

Nach langer Suche unter mehr als 30 Kandidaten, die in der engeren Auswahl waren, haben sich Zadruga Aich/Dobs Neo-Coach Ratko Peris und Sportdirektor Martin Micheu für den bulgarischen Angreifer Jani Jeliazkov entschieden. Der Bulgare ist 28 Jahre alt, 205 cm groß und spielte in den vergangenen Jahren in Bulgarien, Italien und Rumänien. „Wir kennen Jani aus der Champions League, wo er beim bulgarischen Meister Burgas eine sehr starke Leistung gezeigt hat. Er ist im Kader der bulgaris... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Walter Luger

Meistermacher bleiben in Graz

Robert Koch wird auch in der nächsten Saison das Trainerzepter bei Meister UVC Holding Graz in der Hand halten und das Abenteuer Champions League in Angriff nehmen. An seiner Seite bleibt Zoltan Mozer. „Es ist sehr wichtig, dass wir die beiden halten konnten. Robert macht eine ausgezeichnete Arbeit und bildet mit Zoltan ein perfekt eingespieltes Team. Was hier in den letzten Jahren passiert ist, zeigt die gute Arbeit, die gemacht wird“, erklärt UVC Graz-Obmann Andreas Artl. Für die ... weiterlesen

WU18-Meistertitel an TSV Sparkasse Hartberg

Die U18-Mädchen des TSV Sparkasse Hartberg haben sich Montagnachmittag den Meistertitel gesichert. Nach dem 3:1 (25:19, 25:15, 23:25, 25:16)-Heimsieg über volley16wien am Samstag gewannen die Steirerinnen auch das zweite Finalduell, setzten sich in der Bundeshauptstadt 3:2 (20:25, 25:20, 20:25, 25:19, 15:9) durch. "Eine hervorragende Leistung wurde belohnt. Es waren zwei würdige Finalspiele, in denen unser Team erstklassige Leistungen abrufen konnte. Ich gratuliere den Spielerinnen und ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Wolfgang Jannach

Ratko Periš neuer Cheftrainer bei Aich/Dob

Austrian Volley Cup-Sieger und Vizemeister SK Zadruga AICH/DOB wird zukünftig von Ratko Periš trainiert. Mit dem 45-jährigen Kroaten als Headcoach wollen die Südkärntner neu durchstarten und den DenizBank AG VL-Titel zurückerobern, nachdem man in der Finalserie im April überraschend von UVC Holding Graz entthront wurde. Aich/Dob-Sportdirektor Martin Micheu zur Verpflichtung des neuen Headcoach: „Nach der Trennung von Langzeittrainer Matjaz Hafner haben wir uns Zeit gelassen und ... weiterlesen

FOTO © CEV

Zwei neue CEV Champions League-Sieger

Erstmals in der Vereinsgeschichte sicherte sich am Samstag Grupa Azoty Kedzierzyn-Kozle (POL) den Titel der CEV-Champions League! Die Polen behielten dabei in Verona gegen den dreifachen Champions Trentino Itas (ITA) 3-1 (25-22, 25-22, 21-25, 28-26) die Oberhand. Nikola Grbic, Headcoach des Siegerteams: "Ich bin stolz auf die Burschen! Sie haben einmal mehr genau dann ihr bestes Volleyball gespielt als das auch nötig war (Video)!" Auch bei den Damen gab es in Verona einen Premieren-Sieger! ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Christian Walgram

DenizBank AG VL Women: Hartberg und Bisamberg/Hollabrunn bleiben erstklassig

TSV Sparkasse Hartberg und UNIONvolleys Bisamberg/Hollabrunn werden auch in der kommenden Saison Teil der DenizBank AG VL Women sein. Beide Teams schafften am Samstag souverän den Klassenerhalt. Die Hartbergerinnen gewannen auch das zweite Relegationsduell mit Herausforderer ATSE Graz in drei Sätzen, siegten in ihrer Heimhalle 25:13, 25:11, 25:19. Die UNIONvolleys ließen gegen Donau Chemie Volleys Brückl nichts anbrennen, gaben ebenfalls keinen Satz ab. Am Samstag feierte das Team von ... weiterlesen

FOTO © Strasser

DenizBank AG VL Men: Ried sichert sich Platz fünf, Hartberg bleibt erstklassig

UVC Weberzeile Ried hat sich durch einen Heimsieg über TJ Sokol Wien V Rang fünf in der DenizBank AG VL Men gesichert, setzte sich Mittwochabend im entscheidenden dritten Duell 3:1 (28:26, 21:25, 25:21, 25:15) durch. Die Herren des TSV Raiffeisen Hartberg gewannen das Relegations-Rückspiel gegen Union St. Pölten 3:1 (25:20, 19:25, 25:21, 25:19) und werden auch kommende Saison in der höchsten österreichischen Spielklasse aufschlagen. Auswärts hatten sich die Steirer in drei Sätzen ... weiterlesen