Vereinsbewerbe News


FOTO © CEV

Wohlfahrtstätter aus Wahlheimat Portugal zurückgekehrt

Als letzter ÖVV-Legionär ist vor einer Woche auch Nationalteamkapitän Peter Wohlfahrtstätter nach Österreich zurückgekehrt. Der 31-jährige Wörgler in Diensten von Benfica Lissabon verbrachte die vergangenen Tage daheim in Tirol, wartete das Ergebnis seines Corona-Tests ab. Nun hat Wohlfahrtstätter Gewissheit, dass er nicht am Virus erkrankt ist. „Der Test war nur eine Absicherung, damit mir niemand vorwerfen kann, unvorsichtig gewesen zu sein. Ich hatte keine Symptome, daher auch ... weiterlesen

FOTO © CEV

ÖVV-Teamlibero Kroiss unterschreibt bei Cambrai Volley

ÖVV-Teamlibero Philipp Kroiss wechselt innerhalb der französischen Ligue A von Ajaccio Volley zu Aufsteiger Cambrai Volley. „Jetzt ist es offiziell. Der Vertrag läuft ein Jahr. Ich bin froh, in der Liga zu bleiben. Die Dichte ist einfach unglaublich, jedes Spiel ein Kampf und eine Herausforderung“, freut sich der 32-jährige Oberösterreicher. „In der Corona-Krise, etwas Gutes gefunden zu haben“, sei nicht einfach gewesen. „Ich hoffe natürlich, dass es auch wie geplant Ende ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Mario Bühner

UNIONvolleys-Coach Nikolic: „Wollen in DenizBank AG VL etwas bewegen!“

Die SG UNIONvolleys Bisamberg/Hollabrunn kehrt nach einem Jahr Pause zurück in der DenizBank AG VL Women. Die Weinviertlerinnen schafften den Wiederaufstieg in beeindruckender Manier. Sie gewannen in der Coronavirus-bedingt verkürzten Saison alle ihre 20 Zweitligaspiele und führten zum Zeitpunkt des Abbruchs Mitte März die Meisterrunde souverän an. Wie bei den anderen Vereinen ist auch bei den UNIONvolleys die Planung für die kommende Saison voll angelaufen. Das Ziel für die kommende ... weiterlesen

FOTO @ CEV

Galic bei Maribor wieder im Training

ÖVV-Legionärin Anamarija Galic steht bei ihrem Verein Nova KBM Branik Maribor seit einer Woche wieder im Training. Die 19-Jährige war im vergangenen Sommer vom VC Tirol zum slowenischen Topklub gewechselt und konnte sich in den Monaten vor dem Corona-bedingten Saisonabbruch immer wieder mit starken Leistungen bestens in Szene setzen. Der vom neuen ÖVV-Herren-Teamchef Radovan Gacic gecoachte Rekordmeister beendete die slowenische Liga auf Platz zwei und stand Anfang Februar im MEVZA League... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Mario Bühner

UVC Graz setzt bei Damen und Herren auf Kontinuität

Die Kader-Planungen für die kommende Saison sind bei den DenizBank AG VL-Vereinen voll im Gange - auch beim UVC Holding Graz. Ziel ist es, das Damen-Team zusammenzuhalten, um in der kommenden Saison wieder einen Angriff auf Meister- und Cup-Titel starten zu können. Mit den Topscorerinnen Ursula Ehrhart und Anna Suchá konnte man auch bereits verlängern. Für Stabilität in Annahme und Verteidigung wird weiterhin die 21-jährige Vorarlbergerin Anna Oberhauser sorgen. Auch die Mittelblock... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Jasmin Walter

Kapitän und Betreuerteam bleiben UVC Ried treu

UVC Weberzeile Ried-Headcoach Dominik Kefer hatte schon kurz nach dem Coronavirus-bedingten Abbruch der Saison erklärt, auch für die kommende Spielzeit zur Verfügung zu stehen. Ihm folgte Athletiktrainer Robert Auer nach und auch Kapitän Tomek Rutecki verlängerte bereits bei den Innviertlern. Dies gab der DenizBank AG VL-Klub am Montag bekannt und kündigte weitere Personal-Entscheidungen in den nächsten Tagen an. Auch von Sponsorenseite soll es bald Neuigkeiten geben. „Die Zusage ... weiterlesen

Mathäus Jurkovics mit Florian Ringseis bei der EuroVolley 2019 - FOTO © GEPA pictures/Andreas Pranter

Auch Jurkovics wird ein Bison

Nach Libero Florian Ringseis unterschrieb mit Mathäus Jurkovics ein zweiter ÖVV-Teamspieler für ein Jahr bei den Bisons Bühl. Für den erst 22-jährigen Niederösterreicher ist es die bereits dritte Station in der Deutschen Bundesliga. 2018 war der 2,11 Meter große Jurkovics von seinem Stammverein VCA Amstetten NÖ zum TV Rottenburg gewechselt, in der Folgesaison heuerte er bei den HEITEC Volleys Eltmann an - jetzt also bei Bühl. „Mein Ziel ist es, mich spielerisch und menschlich ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Andreas Pranter

Libero Ringseis kehrt zu Bisons Bühl zurück

Rund drei Wochen nachdem festgestanden war, dass das länderübergreifende Projekt „HYPO TIROL AlpenVolleys Haching“ keine Fortsetzung finden wird, hat ÖVV-Nationalteam-Libero Florian Ringseis bereits einen neuen Verein gefunden. Der 27-jährige Wiener kehrt zu den Bisons Bühl zurück, wo er schon  von 2012 bis 2014 unter Vertrag stand, wird also auch in der kommenden Saison in der Deutschen Bundesliga auflaufen. „Ich habe für ein Jahr unterschrieben und hoffe natürlich, dass die ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Walter Luger

VCA will mit bekanntem Trainergesicht zurück in Erfolgsspur

Die Covid19-Pandemie beendete im März vorzeitig die Saison, die Planungen für die kommende Spielzeit hat bei den DenizBank AG VL-Vereinen aber schon begonnen. VCA Amstetten Niederösterreich-Sportdirektor Michael Henschke gibt im folgenden Interview einen kurzen Überblick über den aktuellen Status und wie die Mostviertler mit einem altbekannten Trainergesicht an frühere Erfolge anschließen wollen. Wie hat der VCA die vorzeitige Beendigung der heimischen Volleyballliga miterlebt? M... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/David Rodriguez Anchuelo

Linz-Steg verlängert mit „Doppel-Block“

Der Kader von ASKÖ Linz-Steg für die Saison 2020/2021 nimmt immer konkretere Formen an. Mit Sophie Maass und Andrea Duvnjak (beide Mittelblock) wurden zwei weitere Spielerinnen des Linzer Erfolgskaders verlängert. Trotz der herausfordernden Corona-Zeiten gelingt es Linz-Steg Manager Andreas Andretsch, schrittweise den Kader für die Saison 2020/2021 zusammenzustellen. „Wir wollten den  österreichischen Kernkader halten. Mit der Verlängerung von Sophie Maass und Andrea Duvnjak sind ... weiterlesen