Vereinsbewerbe News


SK Zadruga Aich/Dob 2020 - FOTO © GEPA pictures/Christian Ort

Meister Aich/Dob lässt Ried keine Chance

Meister SK Zadruga Aich/Dob hat in seinem dritten Spiel in der Oberen Setzrunde der DenizBank AG VL Men den zweiten Sieg eingefahren, wurde Mittwochabend der Favoritenrolle gegen Außenseiter UVC Weberzeile Ried gerecht und gewann in der JUFA-Arena Bleiburg in nur 63 Minuten 3:0 (25:20, 25:12, 25:18). Bei den Kärntnern fehlte Max Landfahrer krankheitsbedingt, dafür kam Neuzugang Kyril Krasneuski bereits zum Einsatz. Thomas Tröthann (18) und Victor Miranda de Alcantara (16) bzw. Tomasz ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/ Jasmin Walter

DenizBank AG VL Men: Aich/Dob empfängt Ried und Graz

Meister SK Zadruga Aich/Dob ist in dieser Woche zweimal im DenizBank AG VL-Einsatz, trifft in der Oberen Setzrunde zunächst am Mittwoch auf den UVC Weberzeile Ried/Innkreis und dann am Samstag auf Cupsieger UVC Holding Graz. Spielbeginn in der JUFA-Arena Bleiburg ist jeweils 19 Uhr. Gegen beide Teams haben die Kärntner in dieser Saison eine makellose Bilanz. Die Murstädter konnten allerdings in zwei von bereits drei Duellen mit dem Titelverteidiger punkten. Man darf gespannt sein, wie ... weiterlesen

© PHOTO PLOHE

Linz-Steg kampflos im Challenge Cup-Viertelfinale

Meister ASKÖ Linz-Steg ist kampflos ins CEV Challenge Cup-Viertelfinale eingezogen, da Beylikduzu Voleybol Istanbul aufgrund von finanziellen Problemen die Notbremse ziehen und aus dem Bewerb aussteigen musste. Der kommende Gegner der Stahlstädterinnen wird Turkish Airlines Istanbul oder C.S.M. Lugoj aus Rumänien heißen. Die Türkinnen sind klar zu favorisieren. Das Viertelfinal-Hinspiel steigt zwischen 18. und 20. Februar in Linz, das Retourmatch zwei Wochen später. „Die Spielerinnen ... weiterlesen

Askö Linz-Steg 2020 - FOTO © GEPA pictures/ Jürgen Berlesreiter

Meister Linz-Steg siegt beim VC Tirol, Sokol/Post gewinnt Schlager gegen Graz

Meister ASKÖ Linz-Steg eröffnete Samstagnachmittag die 15. und drittletzte Runde des DenizBank AG VL Women-Grunddurchgangs mit einem überzeugenden 3:0 (25:20, 25:21, 25:11)-Auswärtserfolg beim VC Tirol. Der Tabellenführer ist somit eine Woche nach der ersten Saison-Niederlage gegen Verfolger UVC Holding Graz in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Die Murstädterinnen mussten sich Rekordmeister SG VB NÖ Sokol/Post in vier Sätzen geschlagen geben und liegen wieder drei Punkte hinter Linz-Ste... weiterlesen

VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt - FOTO © GEPA pictures/Daniel Götzhaber

Klagenfurt und Amstetten siegen | Aich/Dob verliert MEVZA League-Duell mit Zagreb

Die Wörther-See-Löwen Klagenfurt durften in ihrem zweiten Spiel in der Unteren Setzrunde der DenizBank AG VL Men über den ersten Sieg jubeln, schlugen in ihrer Heimhalle TJ Sokol Wien V souverän 3:0 (25:18, 25:20, 25:23). Der Aufsteiger ist somit auch nach seinem 15. Meisterschaftsspiel noch ohne Sieg, während die Kärntner sechs Punkte - sie nahmen drei Bonuspunkte aus dem Grunddurchgang mit - auf ihrem Konto haben. WSL-Kapitän Simon Frühbauer steuerte zwölf Punkte zum Erfolg bei, ... weiterlesen

FOTO © Peter Maurer

Amstetten startet mit Sieg über Klagenfurt in Untere Setzrunde | URW gewinnt MEVZA League-Duell mit Brcko

Der VCA Amstetten NÖ startete mit einem Heimsieg in die Untere Setzrunde der DenizBank AG VL Men! Die Mostviertler schlugen in der Johann-Pölz-Halle die Wörther-See-Löwen Klagenfurt 3:1 (25:22, 23:25, 25:22, 25:22) und setzten sich dank der aus dem Grunddurchgang mitgenommen Bonuspunkte vor den Kärntnern an die Tabellenspitze. Topscorer waren Keaton Strom (17) und Leo Schober (14) bzw. Simon Frühbauer (21) und Arwin Kopschar (16). Matchstats: Angriffspunkte 48:52, Asse 5:5, Blockpunkte ... weiterlesen

Foto © GEPA pictures/Christian Ort

Graz bittet Sokol/Post zum Schlager in den Sportpark

Der Grunddurchgang der DenizBank AG VL Women ist in seiner entscheidenden Phase angekommen. Am Samstag steht die 15. und viertletzte Runde auf dem Programm. Meister ASKÖ Linz-Steg führt die Tabelle punktegleich mit dem UVC Holding Graz an. Die Murstädterinnen fügten erst am Sonntag dem Titelverteidiger die erste Niederlage seit 2018 zu. Nun wollen sie in ihrer Heimhalle auch Rekordmeister SG VB NÖ Sokol/Post in die Schranken weisen. Die Wienerinnen stehen auf dem dritten Platz, haben vier ... weiterlesen

Foto © GEPA pictures/Daniel Götzhaber

Amstetten und Klagenfurt starten in Untere Setzrunde

Mit der Begegnung zwischen dem VCA Amstetten NÖ und VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt erfolgt am Freitag um 18.30 Uhr der Auftakt zur Unteren Setzrunde in der DenizBank AG VL Men. Die Mostviertler starten mit zwei, die Kärntner mit drei Bonuspunkten in die zweite Meisterschaftsphase, in der die Viertelfinal-Paarungen ermittelt werden. Beide Teams sind bereits am Samstag erneut im Einsatz. Dann empfangen die WSL den noch sieglosen Aufsteiger TJ Sokol Wien V, der VCA gastiert beim VBC TLC ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Mario Bühner

Meister Aich/Dob ringt Cupsieger Graz nieder

Meister SK Zadruga Aich/Dob hat in seinem zweiten Spiel in der Oberen Setzrunde der DenizBank AG VL Men den ersten Sieg eingefahren, bezwang Mittwochabend ÖVV-Cupsieger UVC Holding Graz auswärts in 115 Minuten 3:2 (21:25, 25:22, 25:18, 21:25, 17:15). Die Bleiburger liegen nun wie die Murstädter drei Punkte hinter Tabellenführer Union Raiffeisen Waldviertel. Topscorer waren Lorenz Koraimann (31) und Tago Pereira (22) bzw. Max Landfahrer (19) und Thomas Tröthann (17). Graz erzielte mehr ... weiterlesen

Foto © GEPA pictures/Daniel Götzhaber

Cupsieger Graz fordert Meister Aich/Dob

Der UVC Holding Graz empfängt am Mittwoch in seinem zweiten Spiel in der Oberen Setzrunde Titelverteidiger SK Zadruga Aich/Dob. Beim Meister sind Ivan Kolev und Kasper Stelmach nicht mehr dabei, für Diagonalangreifer Peter Mlynarcik ist das Duell mit den Murstädtern sein letztes im Dress der Bleiburger. Graz startete mit einem Sieg über den UVC Weberzeile Ried in die zweite DenizBank AG VL-Phase, während Aich/Dob zum Setzrunden-Auftakt überraschend gegen die Union Raiffeisen Waldvier... weiterlesen