Stars im Top Ausland


FOTO © GEPA pictures/Andreas Pranter

Tusch kehrt zu Saaremaa zurück

ÖVV-Nationalteamspieler Alexander Tusch kehrt zum Saaremaa Volleyball Club zurück. Der 27-jährige Tiroler hatte bereits in der Saison 2017/18 beim estnischen Top-Klub gespielt, ehe er für ein Jahr beim italienischen Zweitligisten BCC Leverano anheuerte. In der Corona-bedingt abgebrochenen, vergangenen Saison stand Tusch beim deutschen Bundesligisten HELIOS Grizzlies Giesen unter Vertrag. Sein erstes Engagement bei Saaremaa verlief überaus erfreulich. Gemeinsam wurde man baltischer ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Philipp Brem

ÖVV-Teamaufspielerin Schmit wechselt nach Frankreich zu Topclub Le Cannet

Dana Schmit wechselt in die französische Ligue A! Die ÖVV-Teamaufspielerin unterschrieb wenige Tage vor ihrem 23. Geburtstag beim Topclub Volero Le Cannet einen Einjahresvertrag. Le Cannet lag zum Zeitpunkt des Corona-bedingten Meisterschaftsabbruch auf Rang vier, hatte das Playoff-Ticket längst in der Tasche. Im CEV Cup war man bis ins Semifinale vorgestoßen, ehe die Pandemie eine Fortsetzung der Europacup-Bewerbe unmöglich machte. „Ich bin schon ein bisschen aufgeregt auf mein ... weiterlesen

FOTO © CEV

ÖVV-Teamkapitän Wohlfahrtstätter verlängert bei Benfica

ÖVV-Teamkapitän Peter Wohlfahrtstätter hält Benfica Lissabon die Treue. Der 31-jährige 2,03-m-Hühne aus Wörgl verlängerte seinen Vertrag beim portugiesischen Spitzenclub um eine weitere Saison. „Benfica und ich ergänzen einander nach wie vor sehr gut. Deshalb war es für beide Parteien eine einfache Entscheidung, den Weg weiter gemeinsam zu gehen. Allerdings musste der Verein aufgrund der Coronakrise finanzielle Kürzungen vornehmen, daher werden wir in der kommenden Saison nicht ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Andreas Pranter

Alex Berger wechselt in Türkei zu Top-Klub Halkbank Ankara

Alex Berger verlässt nach fünf Saisonen Italien. Nach Engagements bei Kioene Padova (2015/16), Sir Safety Perugia (2016 bis 2019; 1x Meister, 2x Cup-Sieger, 1x Champions League-Finale) und Gas Sales Piacenza (2019/20) zieht es den ÖVV-Star in die Türkei. Der 31-jährige Oberösterreicher wird künftig für Halkbank Ankara auf Punktejagd gehen. "Die Coronakrise ist auch an Italiens Volleyball nicht spurlos vorübergegangen. Die Vereine müssen Einsparungen vornehmen. Somit schließt sich ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Michael Riedler

Nesimovic und Bajde kommende Saison bei Volley Lugano

Mittelblockerin Nina Nesimovic wird auch in der kommenden Saison für Volley Lugano in der Schweizer NLA auflaufen. Die 24-jährige ÖVV-Teamspielerin verlängerte ihren Vertrag um ein Jahr. Wie schon in der wegen der Covid-19-Pandemie abgebrochenen Saison wird 2020/21 eine zweite Österreicherin das Lugano-Dress tragen. Anna Maria Bajde wechselt von SG VB NÖ Sokol/Post in die größte Stadt des Tessin und folgt somit Dana Schmit als Aufspielerin nach. „Ich bin über die Vertragsverlän... weiterlesen