Stars im Ausland


ÖVV-Stars führen mehrere europäische Ligen an

Gleich sechs ÖVV-Stars liegen mit ihren Klubs derzeit in europäischen Top-Ligen in Front. Perugia (Alex Berger) lacht in Italien von der Tabellenspitze. Zalau (Philipp Kroiss) und Amriswil (Thomas Zass) fehlen zum Sieg der Grunddurchgänge in Rumänien bzw. der Schweiz nur noch wenige Punkte. Benfica (Peter Wohlfahrtstätter) und die AlpenVolleys (Florian Ringseis/Niklas Kronthaler) führen die portugiesische bzw. deutsche Meisterschaft an. Perugia erreicht nächstes ZielMit dem 3:1-Aus... weiterlesen

© CEV

Buchegger erreicht mit Monza Europacup-Halbfinale

Paul Buchegger ist mit Vero Volley Monza ins Challenge-Cup-Halbfinale eingezogen. Der ÖVV-Teamspieler, der 2018 diesen Bewerb mit Ravenna bereits gewinnen konnte, erzielte beim 3:0 (27:25, 25:18, 25:23)-Auswärtserfolg über den slowenischen Vizemeister Calcit Volley Kamnik neun Punkte, war gemeinsam mit Viktor Yosifov und Donovan Dzavoronok Topscorer seines Teams. Das Hinspiel vor zwei Wochen war in vier Sätzen an Monza gegangen. Buchegger, der in der ersten Saisonhälfte wegen einer ... weiterlesen

Perugia holt Coppa Italia

Im Februar stehen traditionell in ganz Europa viele nationale Cup-Finali am Programm. Aus ÖVV-Sicht mit einem großen Erfolg. Alex Bergers Team Perugia holte zum zweiten Mal hintereinander den Coppa Italia! Perugia gewinnt spektakuläres EndspielWas für ein Finale! Im Endspiel des Coppa Italia legte Perugia ein furioses Comeback hin. Nach dem Halbfinalerfolg gegen Modena stand Perugia am Sonntag im Finale Macerata gegenüber. Nach einem 0:2-Rückstand drehte Perugia nochmals richtig auf ... weiterlesen

ÖVV-Stars zeigen weiter Topleistungen

Sowohl in den internationalen Ligen als auch im Europacup zeigen die ÖVV-Stars weiter konstant mit Topleistungen auf. Thomas Zass glänzte etwa im Europacup-Viertelfinale gegen den Klub-Weltmeister Trentino als Topscorer. Die ÖVV-Liberos Philipp Kroiss und Florian Ringseis führen mit ihren Klubs die rumänische bzw. deutsche Liga an! Perugia gewinnt SpitzenspielePerugia hat in der abgelaufenen Woche einmal mehr den Ruf als eines der besten Teams Europas bzw. der Welt unter Beweis ... weiterlesen

AlpenVolleys weiter Tabellenführer

Mit Perugia (ITA/Berger), den AlpenVolleys (GER/Ringseis, Kronthaler), Zalau (ROU/Kroiss) sowie Amriswil (SUI/Zass) führen gleich vier Klubs mit ÖVV-Beteiligung die nationalen Ligen an. Im Europacup sind ebenfalls noch mehrere Vereine mit ÖVV-Stars vertreten. Perugia doppelt erfolgreichPerugia verteidigte am Sonntag mit einem 3:0-Sieg gegen Vibo Valentia souverän die Tabellenführung. Alex Bergers Team liegt weiter einen Punkt vor Trentino in Front. Die nächsten Verfolger, Macerata und ... weiterlesen

ÖVV-Stars international weiter erfolgreich

Zahlreiche ÖVV-Stars glänzen in den internationalen Ligen und im Europacup weiter mit Topleistungen.Mit Thomas Zass (Amriswil), Peter Wohlfahrtstätter (Benfica Lissabon) und Paul Buchegger (Monza) schafften in der vergangenen Woche gleich drei den Sprung ins Viertelfinale eines europäischen Bewerbs. Perugia doppelt erfolgreichPerugia führt in Italien weiter die Tabelle an. Mit einem 3:0-Auswärtserfolg im nahe gelegenen Siena behauptete die Mannschaft von Alex Berger die Tabellenfüh... weiterlesen

ÖVV-Stars zurück in Europas Ligen

Nach der Pause rund um die EM-Qualifikation der Herren- und Damennationalteams sind die ÖVV-Stars bereits wieder für ihre Klubs im Einsatz. Für die positive Schlagzeile des Wochenendes sorgte Paul Buchegger, der am Samstagabend nach seiner Verletzung erstmals für Monza spielte und prompt eine Spitzenleistung zeigen konnte. Perugia gewinnt SpitzenduellPerugia hat am Samstagabend in der A1 einen klaren 3:1-Heimsieg gegen Macerata gefeiert. Nach der 0:3-Niederlage gegen Trentino in der ... weiterlesen

Paul Buchegger 2017 © ÖVV/Leo Hagen

Buchegger nach Comeback: „Überglücklich, wieder zurück zu sein!“

Paul Buchegger feierte Samstagabend nach mehrmonatiger Verletzungspause in der Serie A ein Comeback! Gegen seinen Ex-Klub Ravenna, mit dem er 2018 den Europacupsieg geholt hatte, wurde der Oberösterreicher nach einem 0:2-Rückstand eingewechselt und führte Monza prompt in den Tie-Break, der allerdings mit 15:13 an Ravenna ging. Mit 14 Punkten zeigte Buchegger auf Anhieb eine starke Leistung und empfahl sich damit auch für einen Einsatz im bevorstehenden Europacup-Rückspiel gegen Belgrad am ... weiterlesen

ÖVV-Stars kehren mit Erfolgen heim

Während die meisten ÖVV-TeamspielerInnen schon die Heimreise nach Österreich angetreten haben, sind einige auch nach Weihnachten noch einmal im Einsatz, ehe die Vorbereitungen auf die EM-Qualifikation starten. Im Gepäck haben die ÖVV-Stars nicht nur Geschenke für Familien & Freunde, sondern auch viele Siege in den internationalen Ligen! Perugia weiter TabellenführerPerugia hat am Sonntagabend in der A1 einen klaren 3:0-Heimsieg gegen Mailand geschafft. Durch den elften ... weiterlesen

Top-Erfolge für Ringseis und Markovic

Sowohl die die Hypo Tirol AlpenVolleys als auch Bosca San Bernardo Cuneo feierten am Sonntag umjubelte 3:2-Siege. Florian Ringseis und Co. setzten sich gegen das Spitzenteam VfB Friedrichshafen mit Weltmeister-Trainer Vital Heynen durch. Srna Markovic glänzte beim 3:2-Sieg gegen den Dritten der A1 mit 20 Punkten. Perugia weiter TabellenführerPerugia fand am Sonntag nach der Niederlage der vergangenen Woche schnell wieder in die Erfolgsspur zurück. Gegen Sora lag man zunächst zwar ... weiterlesen