Nationalteam News


FOTO © FIVB

Gastgeber Italien bei WM unter Top6

Zum Auftakt der zweiten Runde feierte Gastgeber Italien bei der FIVB Volleyball World Championship der Männer gegen Finnland in Mailand vor 12.610 Zuschauern im Forum di Assago einen souveränen 3:0-Sieg. Es war der 6. Sieg im 6. Spiel. Am Samstag  unterlag Italien zwar vor 13.000 Zuschauern Russland im großen Schlager mit 2:3, der Einzug unter die Top-6 konnte mit dem Punktegewinn aber dennoch fixiert werden.  Co-Gastgeber Bulgarien zog am Samstag gegen die US-Boys mit 0:3 den Kürzeren.... weiterlesen

© CEV

Argentinien schafft es gerade noch in 2. WM-Runde

Bei der FIVB Volleyball Men’s World Championship in Italien und Bulgarien (bis 30.9.) stehen die Teilnehmer der 2. WM-Phase fest. Als letztes Team qualifizierte sich Argentinien. Der gewonnene Punkt bei der 2:3-Niederlage gegen Japan am Dienstag reichte den Südamerikanern, um als Vierter der Gruppe A weiterzukommen. Dort thront Italien an der Spitze. Die Gastgeber gewannen bislang alle Spiele, blieben in ihren fünf Partien ohne Punkteverlust. Das ist auch noch den USA in Gruppe C und ... weiterlesen

Brasilien 2018 © FIVB

Brasilien zurück auf der Siegerstraße

Der Olympiasieger hat sich rehabilitiert! Nach der doch überraschenden Niederlage gegen die Niederlande behielt Brasilien am Montag bei der FIVB Volleyball Men’s World Championship in Italien und Bulgarien (bis 30.9.) gegen den bisherigen Tabellenführer Kanada in 1:53-Stunden mit 3:1 (25:22, 19:25, 25:23, 25:18) die Oberhand. Brasilien-Kapitän Bruno Mossa Rezende: “Es war ein hartes Spiel. Wir wussten, dass die Kanadier zuletzt wirklich gut gespielt haben. Wir hatten aber das gesamte ... weiterlesen

© CEV

Italien bei Heim-WM weiter souverän

Bei der FIVB Volleyball Men’s World Championship in Italien und Bulgarien (bis 30.9.) spielen die Italiener weiterhin souverän auf. Am Sonntag feierten sie vor 7500 Zusehern in Florenz den vierten Sieg im vierten Spiel, ließen der Dominikanischen Republik in der Gruppe A beim 3:0 (25:12, 25:18, 25:15)-Sieg keine Chance. Am Sonntag geht es gegen Slowenien. Simone Giannelli, Aufspieler der Gastgeber: "Das war der vierte Sieg im vierten Match. Wir sind also sehr gut unterwegs. Wir haben das ... weiterlesen

Niederlande 2018 - FOTO © FIVB

WM: Niederländer überraschen gegen Brasilien

Erste Niederlage für Brasilien bei der FIVB Volleyball Men’s World Championship in Italien und Bulgarien (bis 30.9.). Nach Siegen über Ägypten (3:0) und Frankreich (3:2) musste sich der Olympiasieger am Samstag in der Gruppe B überraschend den Niederlanden nach 1:0-Satzführung in Ruse (BUL) mit 3:1 (21:25, 25:20, 25:20, 25:21) geschlagen geben. Für die Oranjes war es erst der zweite Erfolg über die Südamerikaner in der WM-Geschichte. Der erste liegt schon 52 Jahre zurück, gelang 1966 ... weiterlesen

Brasilien 2018 © FIVB

Favoriten bei WM bislang auf Kurs

Die FIVB Volleyball Men's World Championship in Italien und Bulgarien (bis 30.9.) ist die erste WM, die in zwei Ländern in Szene geht. 24 Nationalteams kämpfen um den Titel. In die Rolle des Titelverteidigers von 2014 schlüpft Polen. Harte Konkurrenz erwächst den Polen in Gastgeber Italien, Russsland, Brasilien, Frankreich und den USA. Russland, Vierter bei den Olympischen Spielen 2016, hat seine Mannschaft neu aufgestellt und in den letzten Testpartien vor der WM aufgezeigt. Italien, in ... weiterlesen

Katharina Holzer 2018 - FOTO © ÖVV/Leo Hagen

Holzer über ihren Wechsel: „Cannes wird eine riesige Aufgabe!“

„Etwas Besseres hätte mir für meine sportliche Entwicklung nicht passieren können. Gerade noch mit Suhl (D) auf den hinteren Plätzen und jetzt bei einem französischen Spitzenklub“, freut sich Katharina Holzer über ihren Transfer, der sie zu einer absoluten europäischen Topadresse führt: Die ÖVV-Teamspielerin wechselt zu RC Cannes, seines Zeichens zweifacher Champions-League-Sieger (2002, 2003), 20facher Meister (zuletzt 2015) und 20facher, regierender Pokalsieger... Dass die ... weiterlesen

Paul Buchegger

Paul Buchegger ab Dienstag in der Reha

ÖVV-Top-Angreifer Paul Buchegger hat bereits am Montag das Rudolfinerhaus in Wien verlassen können und wird schon ab Dienstag an seinem Comeback arbeiten. Mit dem bisherigen Ablauf in der Betreuung des Nationalteamspielers zeigt sich ÖVV-Sportdirektor Gottfried Rath überaus zufrieden: "Die mediznische Notfallkette hat perfekt funktioniert. Innerhalb von 12 Stunden gab es eine Diagnose und auch schon die Operation. Paul war dabei bei Kniespezialisten Dr. Brandner und dem Team des Rudolf... weiterlesen

FOTO © ÖVV/Leo Hagen

Wahrscheinlich 5 Monate Pause für Buchegger

In die riesige Freude über den überraschenden 3:1-Heimsieg der ÖVV-Herren in der EM-Qualifikation gegen die Nations-League-Nation Portugal mischte sich ein großer Wermutstropfen: ÖVV- Top-Angreifer Paul Buchegger schied im dritten Satz mit einer Knieverletzung aus (ORF-Bericht). Der 22-Jährige wurde unmittelbar danach von Zwettl ins Rudolfinerhaus nach Wien zu Verbandsarzt Kniespezialist Dr. Lukas Brandner überstellt, begleitet wurde er von seiner Freundin, der ÖVV-Aufspielerin Dana ... weiterlesen

FOTO © ÖVV/Leo Hagen

Sensation durch ÖVV-Herren! Nach 3:1 über Portugal auf EM-Kurs

Österreichs Volleyball-Herren brannten in der ausverkauften Stadt- und Sporthalle Zwettl ein Feuerwerk ab, schlugen in der EM-Qualifikation Gruppenfavorit Portugal sensationell 3:1 (26:24, 21:25, 25:23, 26:24) und sind auf Kurs Richtung Europameisterschaft (ORF-Bericht)! Das Nations League-Team (besten 16 Mannschaften der Welt) hatte vor diesem Spiel keinen Satz abgeben müssen, führt den Pool D auch weiter an. Österreich ist aber vor den letzten beiden Spielen im Jänner erster Verfolger ... weiterlesen