Nationalteam News


AlpenVolleys übernehmen Tabellenführung

Die Siegesserien mehrerer ÖVV-TeamspielerInnen im Ausland hat sich auch in der vergangenen Woche fortgesetzt. Thomas Zass (Amriswil/SUI) und Peter Wohlfahrtstätter (Benfica Lissabon/POR) sind in der Meisterschaft bislang ebenso unbesiegt wie der RS Cannes (FRA) mit Katharina Holzer sowie die Hypo Tirol AlpenVolleys Haching mit Florian Ringseis. Mit sieben Siegen, darunter auch Erfolge gegen das Top-Trio Modena, Macerata und Trentino, führt zudem Perugia (Alex Berger) die italienische A1 ... weiterlesen

Zass und Wohlfahrtstätter noch ohne Niederlage

Höchst erfolgreich sind mehrere ÖVV-TeamspielerInnen im Ausland unterwegs. Bislang noch ohne Niederlagen sind in der neuen Saison die Klubs der beiden Tiroler Thomas Zass (Amriswil/SUI) und Peter Wohlfahrtstätter (Benfica Lissabon/POR). Ebenfalls perfekt gestartet ist der RS Cannes (FRA) mit Katharina Holzer sowie Perugia (ITA) in Abwesenheit des verletzten Alexander Berger.  Berger erfolgreich operiert / Perugia weiter makellos Österreichs italienischer Meister, Alexander Berger, ist ... weiterlesen

ÖVV-Stars im Ausland höchst erfolgreich

Die insgesamt 17 ÖVV-TeamspielerInnen sind im Ausland sehr erfolgreich in die neue Saison gestartet. UNSERE STARS IN EUROPA sind auf ganz Europa aufgeteilt. Besonders im Blickpunkt stehen die drei AkteurInnen in der italienischen A1. Während Srna Markovic kürzlich ihr Debüt in der A1 gab und mit Cuneo prompt mit einem Sieg in die Saison startete, müssen sich die verletzten Teamspieler Alex Berger und Paul Buchegger nach Verletzungen noch gedulden.  Berger erfolgreich operiert / ... weiterlesen

ÖVV-Star Alex Berger operiert!

Österreichs italienischer Meister, Alexander Berger, ist am Dienstag wegen eines Bandscheibenvorfalls operiert worden! Der Eingriff wurde in Mailand von Fabrizio Giudici, einem der drei besten Rückenspezialisten Italiens, durchgeführt. Bereits am Donnerstag kann der 30-jährige ÖVV-Nationalteam-Star in Diensten von Sir Safety Conad Perugia das Spital verlassen. "Am Samstag und Sonntag vergangener Woche war ich schmerzfrei. Dann habe ich wieder trainiert und plötzlich einen krampfhaften ... weiterlesen

FOTO © ÖVV

Neue Nachwuchs-Nationalteams auf Trainingslager in Steinbrunn

Die neugeschaffenen ÖVV-Nachwuchsnationalteams U16-Mädchen (Jahrgang 2004 u. jünger) und U17-Burschen (Jhg. 2003 u. jünger) absolvieren bzw. absolvierten ihren zweiten Trainingslehrgang seit Sommer im Landessportzentrum VIVA Steinbrunn. Die 14 Burschen von ÖVV-Trainerin Nina Sawatzki kamen vom 25. bis zum 28. Oktober zusammen. „Die Tage sind sehr positiv verlaufen. Meine Jungs befinden sich bereits auf einem ansprechenden technischen Niveau, auch physisch passt es. Natürlich werden ... weiterlesen

Österreicher-Duell in Deutschland am Mittwochabend

Die vergangene Woche war für UNSERE STARS IN EUROPA von mehreren hart erkämpften Siegen geprägt. Gleich mehrmals sahen sich Teams mit ÖVV-TeamspielerInnen mit Rückständen konfrontiert und konnten dennoch als Sieger vom Feld gehen. Hervorzuheben ist der Erfolg von Katharina Holzer mit dem RC Cannes, der nach einem 0:2-Rückstand gelang. Die Kärntnerin feierte mit 15 Punkten einen gelungenen Einstand in die französische Ligue A.  Perugia siegt in Spitzenduell Vor den Augen von ... weiterlesen

Wohlfahrtstätter Tabellenführer in Portugal

Ein erfolgreiches Wochenende liegt vor allem hinter den ÖVV-TeamspielerInnen im Süden und Westen Österreichs. Die italienischen Klubs von Alex Berger, Paul Buchegger und Alex Tusch setzten sich genauso wie Thomas Zass (SUI), Peter Wohlfahrtstätter und Florian Ringseis (GER) durch. Knappe Niederlagen mussten hingegen Philipp Kroiss (ROM), Toni Menner (CZE) und Sabrina Müller (ESP) hinnehmen.  Perugia weiter souverän Während Alex Berger nach seiner Rückenverletzung weiter fehlt, ... weiterlesen

Serbien 2018 - FOTO © FIVB

Serbinnen sichern sich erstmals WM-Gold

Das serbische Damen-Volleyball-Nationalteam ist erstmals Weltmeister. Die Europameisterinnen und Vize-Olympiasiegerinnen rangen im Finale der FIVB Women’s World Championship in Japan Italien 3:2 (21:25, 25:14, 23:25, 25:19, 15:12) nieder. „Es war eine lange Reise bis zu diesem historischen Erfolg. Ich bin sehr stolz auf mein Team. Wir sind als eine Einheit aufgetreten haben uns gegenseitige in schwierigen Phasen unterstützt“, erklärte Serbiens Top-Angreiferin Tijana Boskovic, die zur ... weiterlesen

Italien 2018 - FOTO © FIVB

Italien und Serbien am Samstag um WM-Gold

Serbien und Italien stehen im Finale der FIVB Women’s World Championship in Japan. Die Europameisterinnen revanchierten sich bei den Niederländerinnen für eine klare Niederlage in der zweiten Gruppenphase und gewannen das erste Halbfinale in Yokohama 3:1 (25:22, 26:28, 25:19, 25:23). Die beiden Teams waren einander u.a. auch vor einem Jahr im EM-Finale gegenübergestanden, auch damals setzte sich Serbien in vier Sätzen durch. An Dramatik nicht zu überbieten war das zweite Semifinale. ... weiterlesen

Serbien 2018 - FOTO © FIVB

WM: Serbien vs. Niederlande und Italien vs. China um Finaleinzug

Bei der FIVB Women’s World Championship in Japan standen zwar bereits am Montag die Halbfinalisten fest, die Paarungen sind allerdings erst mit Abschluss der dritten Runde am Dienstag fixiert. Europameister Serbien fügte Italien in Nagoya die erste Niederlage zu, gewann 3:1 (25:21, 25:19, 23:25, 25:23) und trifft am Freitag auf Niederlande. "Oranje" musste sich im Duell um Platz eins im Pool H Olympiasieger China 1:3 (25:23, 13:25, 18:25, 17, 25) geschlagen geben, bekommt  es daher mit ... weiterlesen