Nationalteam News


ÖVV-Stars mit starken Leistungen

Die internationalen Meisterschaften haben nach der Olympia-Qualifikation volle Fahrt aufgenommen. Am vergangenen Wochenende standen vielerorts auch Pokal-Entscheidungen bzw. -Runden am Programm. So führte Anamarija Galic Maribor als "Jolly Joker" zum slowenischen Cuptitel und brachte in einem dramatischen 3:2-Match mit ihrer Einwechslung die Wende! Buchegger wieder am Feld Erfreuliche Nachrichten gibt es aus der A1. Paul Buchegger feierte in der vergangenen Woche nach langer Verlet... weiterlesen

ÖVV-Legionäre ins neue Jahr gestartet

Bedingt durch die weltweiten Olympia-Qualifikationsturniere gestaltete sich die Zeit rund um die Jahreswende für die ÖVV-TeamspielerInnen ungewohnt entspannt. Umso dichter ist dafür das Rest-Programm im Jänner. A1 wird mit Doppelspielwoche fortgesetzt Kommenden Donnerstag wird die A1 nach der Pause rund um die Olympia-Qualifikation fortgesetzt. Piacenza gastiert in Modena. Monza empfängt Trentino. Am Sonntag folgt eine weitere Runde. Piacenza bestreitet gegen Verona ein Heimspi... weiterlesen

© ÖVV

ÖVV-Burschen beenden EM-Qualiturnier auf Rang zwei!

Das ÖVV-Jugend-Nationalteam der Burschen (U18) belegte beim EM-Qualifikationsturnier in Maribor den zweiten Platz. Die Auswahl von Cheftrainerin Nina Sawatzki musste sich Samstagabend im Finale den tschechischen Alterskollegen 0:3 (18:25, 14:25, 20:25) geschlagen geben, verpassten dadurch zwar das direkte Endrundenticket, bekommen aber Ende April/Anfang Mai eine weitere Chance. Michael Czerwinski (10), Timo Hammaberg und Jacob Kitzinger (je 5) waren die ÖVV-Topscorer im Duell mit Tschechien. ... weiterlesen

© ÖVV

ÖVV-Burschen gegen Tschechien um EM-Ticket!

Das ÖVV-Jugend-Nationalteam der Burschen (U18) steht beim EM-Qualifikationsturnier in Maribor im Endspiel! Nach dem 3:1 (25:17, 20:25, 25:22, 25:14)-Auftaktsieg über die ungarische Auswahl und dem souveränen 3:0 (25:17, 25:19, 25:19) über Gastgeber Slowenien schlug die Auswahl von Cheftrainerin Nina Sawatzki Freitagabend im Semifinale auch Israel 3:0 (25:23, 27:25, 33:31). Topscorer in einem dramatischen Duell auf Augenhöhe waren Jacob Kitzinger (16) und Michael Czerwinski (15). Österre... weiterlesen

© ÖVV

EM-Quali: ÖVV-Burschen sichern sich Gruppensieg, im Halbfinale gegen Israel

Das ÖVV-Jugend-Nationalteam der Burschen (U18) ist beim EM-Qualifikationsturnier in Maribor weiter in der Erfolgsspur. Nach dem 3:1 (25:17, 20:25, 25:22, 25:14)-Auftaktsieg über die ungarische Auswahl, schlug die Mannschaft von Cheftrainerin Nina Sawatzki Freitagmittag auch Gastgeber Slowenien, gewann in nur 65 Minuten souverän 3:0 (25:17, 25:19,25:19) und sicherte sich so auch Platz eins im Pool A. Tim Berger (15), Michael Czerwinski (12) und Jacob Kitzinger (11) waren die rotweißroten ... weiterlesen

FOTO © ÖVV/Leo Hagen

ÖVV-Junioren verpatzen EM-Quali-Auftakt

Österreichs Junioren-Nationalmannschaft musste in seinem EM-Qualifikations-Auftaktspiel eine bittere Niederlage einstecken. Die U20-Auswahl von Headcoach Roland Schwab zog im Landessportzentrum VIVA in Steinbrunn gegen die Alterskollegen aus Zypern 0:3 (26:28, 23:25, 17:25) den Kürzeren. Dem nicht genug, musste Sebastian Sablatning im dritten Satz wegen einer Knöchelverletzung vom Feld. ÖVV-Topscorer waren Daniel Morgunov (13) und Ben Stockhammer (11), bei den Siegern steuerten Sotiris ... weiterlesen

© ÖVV

Burschen in EM-Quali auf Kurs, Mädchen starten mit Sieg und Niederlage

Das ÖVV-Jugend-Nationalteam der Burschen (U18) feierte zum Auftakt des EM-Qualifikationsturniers in Maribor einen 3:1 (25:17, 20:25, 25:22, 25:14)-Sieg über die ungarische Auswahl, die man bereits in der Vorbereitung dreimal hatte besiegen können. Knackpunkt war der dritte Satz, den die Mannschaft von Cheftrainerin Nina Sawatzki nach 17:21-Rückstand noch gewinnen konnte. Topscorer für Rotweißrot: Michael Czerwinski (20), Jacob Kitzinger (13) und Tim Berger (10). Durch den Erfolg hat ... weiterlesen

Junioren-Nationalteam 2020 - FOTO © © ÖVV

U20-EM-Quali: ÖVV-Junioren vs. Zypern ab 18.30 Uhr im Livestream!

Heute um 18.30 Uhr startet Österreichs Junioren-Volleyball-Nationalteam im Landessportzentrum VIVA in Steinbrunn in die EM-Qualifikation zur CEV U20M European Championship 2020. Auftaktgegner ist Zypern. Das Match wird wie auch Kroatien vs. Zypern (Fr., 18.30 Uhr) und Österreich vs. Kroatien (Sa., 18.30 Uhr) auf der Facebook-Seite von Volleyball Austria und auf Eurovolley.tv live +übertragen! „Natürlich wollen wir mit einem Sieg optimal starten, um uns für das zweite Spiel und den Kampf ... weiterlesen

Junioren-Nationalteam 2020 - FOTO © © ÖVV

ÖVV-Nachwuchs ab Donnerstag im EM-Quali-Einsatz: Junioren mit Heimvorteil!

Gleich drei ÖVV-Nachwuchsteams starten am Donnerstag in die EM-Qualifikation. Die Junioren haben dabei Heimvorteil, bestreiten ihr Erstrunden-Turnier im Landessportzentrum VIVA in Steinbrunn. Gegner sind Zypern und Kroatien. Die U18-Burschen sind in Maribor/SLO im Einsatz, die U17-Mädchen in Zadar/CRO. Für die Junioren ist Platz eins notwendig, um fix in Runde zwei zu stehen. Bei den MU18- und WU17-Turnieren qualifiziert sich der Sieger für die Endrunde, die Teams auf den Plätzen zwei bis ... weiterlesen

Junioren-Nationalteam 2020 - FOTO © © ÖVV

MU20-Headcoach Schwab: „Spiele haben ihren Zweck erfüllt!“

Die ÖVV-Junioren konnten am letzten Tag der MEVZA Championship U20 Men in Maribor keine weiteren Punkte für die Tabelle mehr sammeln und belegten den siebenten Platz.  Die Auswahl von Headcoach Roland Schwab musste sich am Montag zunächst der Slowakei 0:3 (17:25, 21:25, 23:25) und zum Abschluss Tschechien 0:3 (18:25, 20:25, 15:25) geschlagen geben. Das Turnier diente der Vorbereitung auf die erste Runde der EM-Qualifikation, in der man im Landessportzentrum VIVA in Steinbrunn am 9. Jänner ... weiterlesen