international


FOTO © ÖVV/Leo Hagen

Ticket-Vorverkauf für die European League-Heimdoppel gestartet!

Österreichs Volleyball Verband freut sich auf ein historisches Jahr mit der Europameisterschaft (ab 12.9.) der Herren als großen Höhepunkt. Bekanntlich hat sich Rotweißrot dafür erstmals auf sportlichem Wege qualifizieren können, während den Damen der Aufstieg in die „European Golden League“ gelang. Der offizielle Startschuss zur Länderspielsaison 2019 erfolgt am 26. Mai mit dem Europa-League-Auftakt in der Olympia World Innsbruck. Auch die weiteren Spielorte dieses Bewerbs ... weiterlesen

Perugia steht im A1-Halbfinale

Es bleibt weiter spannend. Die europäischen Meisterschaften biegen in die Zielgerade ein und mehrere ÖVV-Stars kämpfen mit ihren Klubs um Spitzenplatzierungen. Darunter auch Alex Berger, der im Saisonfinish für Perugia wieder vermehrt im Einsatz ist und nun im Halbfinale der A1 auf Modena trifft. Mitten im Meisterkampf befinden sich Thomas Zass, Monika Chrtianska (beide Schweiz), Peter Wohlfahrtstätter (Portugal) als auch Philipp Kroiss (Rumänien). Perugia bleibt im Titelrennen ... weiterlesen

Berlin gleicht gegen AlpenVolleys aus

Die HYPO TIROL AlpenVolleys verlieren das zweite Halbfinalspiel deutlich gegen einen stark aufspielenden Meister vor 4.500 Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle mit 3:0 (25:21/25:15/25:21). Bereits am Mittwoch, den 17. April, haben die AlpenVolleys die Möglichkeit in der Best-of-Five Serie wieder in Führung zu gehen. Most Valuable Player auf Seiten der AlpenVolleys wurde wie bereits beim Heimauftakt Mittelblocker Matthew Pollock. Bezeichnend für das Spiel der Gäste war auch, dass der ... weiterlesen

Berger verpasst mit Perugia Champions League-Finale

Sir Colussi Sicoma Perugia hat den Einzug ins Endspiel der CEV Champions League verpasst. Das Team von Alex Berger fand einmal mehr in Zenit Kazan seinen Meister. Der Titelverteidiger gewann das Semifinal-Rückspiel vor 5.000 Zuschauern im Kazan Volleyball Centre in 122 hochspannenden Minuten 3:1 (22:25, 25:23, 25:23, 26:24). Der ÖVV-Star, er kehrte erst vor wenigen Wochen nach mehrmonatiger Verletzung in die Mannschaft zurück, wurde von Headcoach Lorenzo Bernardi im vierten Satz eingesetzt ... weiterlesen

Mehrere ÖVV-Stars kämpfen um Meistertitel

Gleich mehrere UNSERER STARS IN EUROPA sind bereits mitten im Titelkampf. Peter Wohlfahrtstätter hat mit Benfica in Portugal die Chance auf das Triple. Für Thomas Zass und Monika Chrtianska beginnt in dieser Woche die Schweizer Finalserie. Mitten im Titelrennen befindet sich auch Philipp Kroiss in Rumänien. Besonders spannend ist die Woche für Perugia. Sowohl in der CEV Champions League als auch in der A1 stehen K.O.-Spiele am Programm! Entscheidende Woche für Perugia  Auf ... weiterlesen

FOTO © HYPO TIROL AlpenVolleys Haching/Christian Forcher

Entscheidendes Duell AlpenVolleys vs. Herrsching in Olympia World Innsbruck

Die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching mit ÖVV-Teamlibero Florian Ringseis bestreiten am Samstag ab 18 Uhr in der Olympia World Innsbruck das dritte VBL-Viertelfinalduell mit den WWK Volleys Herrsching. Dort, wo am 26. Mai Österreichs Nationalteams in die European League und damit die EM-Saison starten, müssen die AlpenVolleys gewinnen, um wie im Vorjahr in die Runde der Top-4 einzuziehen. Nachdem das Team von Headcoach Stefan Chrtiansky den Auftakt der „Best-of-3“-Serie souverän in drei ... weiterlesen

© CEV

Bergers Perugia verliert 1. Champions League-Halbfinalduell mit Kazan im Tie-Break

Alex Bergers Sir Safety Conad Perugia hat das erste CEV Champions League-Halbfinalduell mit Zenit Kazan knapp verloren. Der italienische Meister unterlag dem Titelverteidiger in 139 dramatischen Minuten 2:3 (22:25, 26:24, 25:27, 25:20, 13:15). Der ÖVV-Teamspieler, der bei Perugia erst kürzlich nach mehrmonatiger Verletzungspause sein Comeback gegeben hatte, kam diesmal nicht zum Einsatz. "Es war ein Spiel zweier Mannschaften, die im Endeffekt gleich gut sind... und im Tiebreak kann halt ... weiterlesen

© ÖVV/Leo Hagen

Die EM-Saison startet in Innsbruck

Österreichs Volleyball Verband freut sich auf ein historisches Jahr mit der Europameisterschaft (ab 12.9.) der Herren als großen Höhepunkt. Bekanntlich hat sich Rotweißrot dafür erstmals auf sportlichem Wege qualifizieren können, während den Damen der Aufstieg in die "European Golden League" gelang. Der offizielle Startschuss zur Länderspielsaison 2019 erfolgt am 26. Mai mit dem Europa-League-Auftakt in der Olympia World Innsbruck. Auch die weiteren Spielorte dieses Bewerbs (Multiv... weiterlesen

Entscheidende Phase für ÖVV-Stars im Ausland

Es sind Wochen der Entscheidungen! Für UNSERE STARS IN EUROPA gehen die internationalen Meisterschaften in die heiße Phase. Mit Ausnahme der französischen Liga stehen überall bereits die Playoffs am Programm. Viele der ÖVV-Stars sind mit Siegen gestartet. In der Schweiz darf Thomas Zass unterdessen über den Sieg im Cup jubeln! Perugia fiebert Champions League Halbfinale entgegen Für Alex Berger stehen mit Perugia nahezu rund um die Uhr wichtige Spiele am Programm. Am Sonntag ... weiterlesen

ÖVV-Duell in Italien geht an Bergers Perugia

Alex Berger gewinnt vor 3700 Besuchern das ÖVV-Duell mit Paul Buchegger! Grunddurchgangssieger und Titelverteidiger Sir Safety Conad Perugia hat am Sonntag in der Serie A, der berühmtesten Volleyball-Liga der Welt, das erste Viertelfinalspiel der Best-of-3-Serie gegen Vero Volley Monza daheim mit 3:0 (31:29, 25:16, 25:11) für sich entschieden! Das 2. Spiel steigt am 7. April bei Monza. Buchegger kam auf sieben Zähler, war damit zweitbester Scorer seiner Mannschaft. Berger, der bei ... weiterlesen