international


FOTO © GEPA pictures/Walter Luger

MEVZA League: Nordmänner empfangen Aich/Dob

In der MEVZA League kommt es am Samstag in der Stadthalle Zwettl zu einem rotweißroten Duell: Union Raiffeisen Waldviertel empfängt SK Zadruga Aich/Dob. Der Dritte der vergangenen Mitteleuropaliga-Saison konnte das Hinspiel in Bleiburg gewinnen. Eine bittere Niederlage für die Südkärntner, dementsprechend wollen sie sich auswärts revanchieren. Nach einer schwierigen Phase mit mehreren Niederlagen ist Aich/Dob am vergangenen Freitag der Befreiungsschlag geglückt. Dank einer fulminan... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Mario Bühner

UVC Graz am Mittwoch im MEVZA League-Einsatz

Für die UVC Holding Graz Herren geht es nach einer längeren Pause am Mittwoch in der MEVZA League mit dem Auswärtsmatch bei Tabellenführer OK Merkur Maribor weiter. Die Murstädter durften vergangene Woche nach der Corona-Quarantäne zwar das Training wieder aufnehmen, werden allerdings noch nicht in Bestbesetzung auflaufen können. Das erste Duell in Graz entschieden die Slowenen in vier Sätzen für sich. „Einen Sieg zu erwarten, wäre irrsinnig. Wichtig ist, dass die Spieler wieder ... weiterlesen

Halkbank Ankara in völliger Quarantäne

Das Corona-Virus sorgt weiter für zahlreiche Spielpausen. Während in Griechenland die Liga weiter stillsteht, gilt das nun auch für Alex Berger und Co.! Allerdings steht in der Türkei nicht die gesamte Liga, sondern nur Halkbank Ankara still, nachdem die gesamte Mannschaft positiv getestet wurde.  Ankara in Quarantäne Alex Berger und Co. haben in der vergangenen Woche neuerlich zwei Matches absolviert und wie zuletzt eines davon gewonnen. Die Ergebnisse geraten angesichts der ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Wolfgang Jannach

MEVZA League: Aich/Dob meldet sich mit Sieg über Ljubljana eindrucksvoll zurück

SK Zadruga Aich/Dob ist nach drei MEVZA League-Niederlagen in Folge der Befreiungsschlag geglückt. Das Team von Headcoach Matjaz Hafner sorgte Freitagabend mit einem 3:1 (17:25, 25:20, 25:17, 25:22)-Heimsieg über Titelverteidiger ACH Volley Ljubljana für eine Überraschung. Der slowenische Top-Klub, der für die CEV Champions League-Gruppenphase qualifiziert ist,  hatte bis dahin in der Mitteleuropaliga noch keinen Punkt abgegeben. Während ACH Volley die Rückkehr an die Tabellenspitze ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Wolfgang Jannach

Aich/Dob empfängt Ljubljana, Waldviertel und Graz wieder im Training

Der SK Zadruga Aich/Dob bestreitet Freitagabend sein sechstes MEVZA League-Saisonspiel, empfängt mit ACH Volley Ljubljana den Titelverteidiger. Die Slowenen halten nach vier Siegen beim Punktemaximum, während es für die Kärntner in den vergangenen Wochen nicht nach Wunsch lief. Erst einen Sieg konnte man in der Mitteleuropaliga einfahren. Österreichs weitere MEVZA League-Vertreter, Union Raiffeisen Waldviertel und UVC Holding Graz, sind nach Corona-Quarantäne wieder im Training. „Wir ... weiterlesen

FOTO © CEV

Graz stürmt mit Sieg über Linz-Steg ins Challenge Cup-Achtelfinale!

Die Damen  des UVC Holding Graz sind in beeindruckender Manier ins CEV Challenge Cup-Achtelfinale eingezogen. Zwei Wochen nach der 5-Satz-Heimniederlage gegen STEELVOLLEYS Linz-Steg gewannen Ursula Ehrhart und Co. das Retourmatch in nur 69 Minuten 3:0 (25:19, 25:11, 25:20). Erst am vergangenen Samstag waren einander die beiden Teams in der DenizBank AG Volley League im G. v. Peuerbach-Gymnasium gegenübergestanden – Graz hatte keine Chance. Nun waren es die Oberösterreicherinnen, die auf ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Manfred Binder

Showdown zwischen Linz-Steg und Graz um Challenge Cup-Achtelfinalticket

Zweimal hat sich STEELVOLLEYS Linz Steg in dieser Saison bereits gegen UVC Holding Graz durchgesetzt, Mittwochabend kommt es zum dritten Duell der beiden österreichischen Top-Teams. Diesmal geht es ab 19 Uhr im G. v. Peuerbach-Gymnasium um den Aufstieg ins CEV Challenge Cup-Achtelfinale. Das Hinspiel vor zwei Wochen gewannen die Oberösterreicherinnen in fünf Sätzen. Erst am vergangenen Samstag stand man einander in der DenizBank AG VL gegenüber, da feierte Linz-Steg in seiner Heimhalle ... weiterlesen

FOTO © OK Calcit KAMNIK

Aich/Dob verliert MEVZA League-Duell mit Kamnik

SK Zadruga Aich/Dob ging Sonntagabend in seinem fünften MEVZA League-Saisonspiel zum vierten Mal als Verlierer vom Feld. Das Team von Headcoach Matjaz Hafner verlor in Slowenien bei OK Calcit Kamnik 1:3 (23:25, 20:25, 25:23, 22:25).  Topscorer waren Gal Timotej Kos (18) und Miha Bregar (14) bzw. Daniel de Souza Maciel (19) und Victor Miranda de Alcantara (14). Beide Teams erzielten 48 Angriffspunkte, die Gastgeber fünf Asse mehr (8:3), die Kärntner fünf Blockpunkte mehr (14:9). Kamnik ... weiterlesen

FOTO © CEV

Aich/Dob scheitert im CEV Cup an Liberec

SK Zadruga Aich/Dob hat Mittwochabend den Einzug ins CEV Volleyball Cup-Achtelfinale verpasst. 24 Stunden nach dem 5-Satz-Hinspielerfolg in der JUFA-Arena gegen den tschechischen Topklub Dukla Liberec verloren die Kärntner das Retourmatch – ebenfalls in Bleiburg – in 73 Minuten 0:3 (21:25, 19:25, 18:25). Dabei startete Aich/Dob gut in die Partie, führte u.a. 16:14. Doch plötzlich riss der Faden komplett und die Gastgeber hatten Liberec nichts mehr entgegenzusetzen. Die Tschechen ... weiterlesen

FOTO © Franz Atteneder

MEVZA League-Duell Union Waldviertel vs. Mladost Zagreb abgesagt

Das für Samstagabend geplante MEVZA League-Duell zwischen Union Raiffeisen Waldviertel und Mladost Zagreb in Zwettl muss versschoben werden, da das Coronavirus nun auch bei den Nordmännern angekommen ist. „Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit, dass es auch uns erwischt“, bedauert URW-Manager Werner Hahn die Absage. Für das Zagreb-Match sowie die bereits in den vergangenen Wochen abgesagten Spiele gegen ACH Volley Ljubljana und Calcit Kamnik werden nun neue Termine gesucht. „Es ... weiterlesen