Beach Top News


FOTO © ÖVV

ÖVV-Damen ziehen in 2. Continental Cup-Runde ein

Österreichs Beachvolleyball-Damen haben sich im griechischen Schinias für die zweite Continental Cup-Runde qualifiziert. Die ÖVV-Duos Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig und Ronja Klinger/Katharina Holzer gewannen das entscheidende Duell mit Portugal 2:0. Am Samstag hatten die Österreicherinnen Kosovo keine Chance gelassen, danach allerdings gegen Gastgeber Griechenland nach hartem Kampf 1:2 den Kürzeren gezogen. Schützenhöfer/Plesiutschnig besiegten am Sonntag Antunes/Oliv... weiterlesen

© Florian Schrötter

Doppler zum 10. Mal bei Weltmeisterschaft dabei

Am Freitag starten in Hamburg die 12. Beach Volleyball Weltmeisterschaften. Mit Clemens Doppler/Alexander Horst werden auch die Vize-Weltmeister von 2017 am Start sein. Für Doppler ist es bereits die 10. WM-Teilnahme, seit 2001 in Klagenfurt war er stets dabei. Als zweites ÖVV-Team konnten sich Robin Siedl und Philipp Waller für Hamburg qualifizieren. Das 13.000 Zuseher fassende Tennisstadion "Am Rothenbaum" wurde in eine Sandarena umgebaut, zwei weitere Plätze mit Naturtribünen ... weiterlesen

FOTO © ÖVV

Beach-Damen verpassen direkten Aufstieg in 2. Continental Cup-Runde

Österreichs Beachvolleyball-Damen haben am Samstag den direkten Aufstieg in die zweite  Continental Cup-Runde verpasst. Das ÖVV-Team verlor in  Schinias gegen Gastgeber Griechenland nach hartem Kampf 1:2. Am Sonntag bekommen es die Österreicherinnen entweder mit Portugal oder Auftaktgegner Kosovo zu tun. Der Sieger kommt neben den Griechinnen weiter. Im ersten Spiel gewannen Kathi Schützenhöfer und Lena Plesiutschnig souverän gegen Griechenlands Nummer zwei Tsopoulou/Manavi 21:14, ... weiterlesen

© Raphael Nast

Huber/Dressler triumphieren auch in Graz

Am Murbeach und den Sidecourts in der Auster ging es am Freitag und Samstag wie erwartet rund: Die Grazer Fans feierten eine Beach-Party, ließen sich auch von strömendem Regen nicht die Laune vermiesen und wurden mit toller Action und großem Sport belohnt. Auch beim vierten Stopp der Austrian Beach Volleyball Tour PRO kamen jedenfalls alle auf ihre Kosten. Einen beeindruckenden Lauf haben Xandi Huber und Christoph Dressler, der aus der Mur-Metropole stammt: Wie in Innsbruck am vergan... weiterlesen

FOTO © ÖVV

Guter Start der ÖVV-Damen in Continental Cup

Gelungener Start der ÖVV-Damen in den Continental Cup im griechischen Schinias. Im ersten Match wurde Kosovo souverän besiegt. Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig bezwangen Jashari/Sylejmani 21:9, 21:7, ehe Katharina Holzer/Ronja Klinger Ramadani/Ibrahimi mit 21:8 und 21:12 in die Schranken weisen konnten. Ab 17 Uhr geht es gegen Griechenland um den Gruppensieg und den direkten Aufstieg in die nächste Runde. Sollten die Österreicherinnen verlieren, bekommen sie am Sonntag gegen ... weiterlesen

Nik Berger 2017 – FOTO © ÖVV/Leo Hagen

ÖVV Sportdirektor Beachvolleyball Nik Berger im Interview: „Gibt kaum spannenderen Moment“

Nik Berger bekleidet im ÖVV seit kurzem die neu geschaffene Funktion des „Sportdirektor Beachvolleyball“ und ist im Verband für die Koordination der sport- und marketingspezifischen Agenden von Beachvolleyball verantwortlich. Wir befragten den 43-jährige zu seinem Amtsantritt!   ÖVV: Die ersten Arbeitstage für den ÖVV liegen bereits hinter Ihnen. Was waren die großen Beweggründe für die Bewerbung? Berger: Ich denke es gibt kaum einen spannenderen Moment als jetzt für ... weiterlesen

Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig © FIVB

Schützenhöfer/Plesiutschnig wieder vereint

Die Beachvolleyball-Asse Katharina Schützenhöfer und Lena Plesiutschnig bilden wieder ein Team. Nach dem Rücktritt von Stefanie Schwaiger hat der ÖVV die Karten im Damen-Kader neu gemischt und das bewährte Duo wieder vereint. Das langfristige Ziel für das neue rotweißrote Top-Gespann steht bereits fest – die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2020 in Tokio. Im Herbst 2016 hatten die gebürtigen Steirerinnen bekannt gegeben, getrennte Wege zu gehen. Schützenhöfer bildete mit ... weiterlesen

Neuer FIVB Beach Volleyball World Tour Kalender veröffentlicht

Am Donnerstag wurde von der FIVB der Beach Volleyball World Tour Kalender bis zu den Finals Mitte August 2018 bekanntgegeben. Vorläufig stehen insgesamt 42 Turniere am Programm, bei denen rund 7 Millionen US-Dollar Preisgeld ausgespielt werden. Aus rotweißroter Sicht sticht das Vienna Major von 31. Juli bis 5. August ins Auge. World Tour Saison 2017/2018 bereits gestartet Offiziell ist die neue World Tour bereits seit Mitte September im Gang. Die Turniere in Montpellier, Qinzhou und ... weiterlesen

Alex Horst © FIVB

Beachvolleyball-Weltklasse auch 2018 auf der Donauinsel

Die Austria Presse Agentur hat es heute, Donnerstag, bereits vorab berichtet: Die Wiener Donauinsel bleibt im Fokus der Beachvolleyball-Welt! Nach der fantastischen FIVB Beach Volleyball World Championships 2017 wird in der Bundeshauptstadt auch 2018 wieder um den Sieg gebaggert. Diesmal im Rahmen der FIVB World Tour! Die Dimension des nächsten Turniers soll durchaus im Bereich der WM liegen. Auch was das Stadion mit einem Fassungsvermögen von rund 10.000 Zusehern betrifft. Sollte die ... weiterlesen

Clemens Doppler/Alex Horst 2017 © Dustin Snipes/Red Bull

Stellenausschreibung: ÖVV sucht Sportdirektor Beachvolleyball

Der Österreichische Volleyballverband schafft eine neue Stelle, die die Koordination der sport- und marketingspezifischen Agenden von Beachvolleyball verantworten soll. Aufgabenstellungen Sportdirektor Beachvolleyball Leitung der Abteilung Beachvolleyball auf Basis der Beschlüsse der zuständigen Entscheidungsgremien. Mitwirkung bei der Strategieentwicklung für den Beachvolleyball-Sport in Österreich sowie Koordination der Umsetzung der entsprechenden Maßnahmen. Akquise ... weiterlesen