Beach News


FOTO © ÖVV

Republik ehrt Doppler/Horst

Die Erinnerung daran sorgt bei jenen, die dabeigewesen sind, noch immer für Gänsehaut! Am Freitag wurden Clemens Doppler und Alexander Horst nun für den Gewinn der Silbermedaille bei der 2017 FIVB Beach Volleyball World Championships auf der Wiener Donauinsel mit einer großen Auszeichnung bedacht: Österreichs Nummer eins-Beachvolleyball-Duo erhielt für diese außergewöhnliche Leistung das Silberne Ehrenzeichen der Republik Österreich verliehen! ÖVV-Präsident Gernot Leitner: "Ein ... weiterlesen

Clemens Doppler/Alex Horst 2018 - FOTO © FIVB

Doppler/Horst in Antwerpen auf Platz 9

Nach dem tollen Einzug in die Top5 des ersten King of the Court Events in Utrecht, sowie dem Special Award für die längste Side Out Serie, ging es unmittelbar weiter nach Antwerpen, wo am Samstag bereits der zweite Stopp ausgetragen wurde. Die Turniere in Hawaii und Kalifornien gehen ohne Österreichs Nummer eins in Szene. Doppler/Horst trafen in ihrer Vorrundengruppe in Belgien auf die Hausherren Koekelkoren/vWalle (BEL), Samoilovs/Plavins (LAT), Harley/Ricardo (BRA) und die auf Grund ... weiterlesen

Clemens Doppler/Alex Horst 2018 - FOTO © FIVB

Doppler/Horst mit Special Award in Utrecht

Die Premiere der neuen Veranstaltungsserie „King of the Court“ in Utrecht hat mit Pablo Herrera und Adrian Gavira (ESP) würdige „Kings“ hervorgebracht. Clemens Doppler und Alexander Horst schafften es ebenfalls ins Finale und konnten den Special Award für die „längste Punkteserie“ für sich entscheiden. Eine Gruppenphase King of the Court besteht aus 3 Runden. Im ersten Durchgang treten fünf Teams 20 Minuten lang gegeneinander an. Das Team mit den wenigsten Punkten scheidet ... weiterlesen

Clemens Doppler/Alex Horst 2018 - FOTO © CEV

Doppler/Horst: Mit King of the Court ins Saisonfinale

Die FIVB World Tour Saison 2018 ist nach den Finals in Hamburg offiziell zu Ende gegangen, Österreichs Nummer 1 Team Doppler/Horst belegt in der Endrangliste den guten 14. Platz. Das Viertelfinale beim Vienna Major Anfang August auf der Wiener Donauinsel war sicherlich sportlich und emotional das Highlight der Saison. Doppler/Horst haben nur die 4* und 5* (= Majors) Turniere gespielt und sich somit auf die höchste Spielklasse konzentriert. Einzige Ausnahme war das 1* Turnier in Baden, ... weiterlesen

FOTO © Christos Theologou

St. Johann zaubert Beachvolleyballfest trotz Regenwetters

Der Wettergott meinte es nicht gut mit den Veranstaltern in St. Johann, trotzdem zauberte man ein weiteres Mal eine sehr gute Veranstaltung mit tollem Sport in die Tiroler Bergwelt. Den Sieg beim Steinbacher Beach Cup St. Johann in Tirol presented by Servus Gästeinformation im Rahmen der Austrian Beach Volleyball Tour PRO sicherten sich bei den Damen die Sloweninnen Jancar/Kotnik und bei den Herren das bayrische Duo Doranth/Höfer. Regen, kühle Temperaturen und nasser Sand sind eigentlich ... weiterlesen

FIVB World Tour Baden Open 2018 - FOTO © Rainer Mirau

Beachvolleyball Baden knackt die Werbewert-Millionen-Grenze

Vergangenen Juni holte die Badener Kommunikationsagentur Vision05 zum bereits 14. Mal die internationale Beachvolleyball-Elite ins Badener Strandbad. Heuer feierte Beachvolleyball Baden presented by SPORT.LAND.NÖ mit dem FIVB World Tour BADEN OPEN seine Premiere auf der FIVB World Tour, außerdem stand die Qualifikation für die Olympischen Jugendspiele beim CEV Youth Cup Final auf dem Programm. „Erstmals konnten wir einen Gesamt-Werbewert von über einer Million Euro erreichen", freut sich ... weiterlesen

Austrian Beach Volleyball Tour PRO macht Station in Tirol

Letztes Wochenende wurden in Seewalchen am Attersee mit Doppler/Horst und Fankhauser/Almer die neuen österreichischen Staatsmeister 2018 im Beachvolleyball gekürt. Doch die Austrian Beach Volleyball Tour PRO ist noch nicht vorbei: dieses Wochenende wird es in Tirol ernst, wenn die PRO Tour in St. Johann Station macht. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren, die Veranstalter fiebern einem Top-Event entgegen. Die Austrian Beachvolleyball Tour PRO gastiert heuer zum zweiten Mal in ... weiterlesen

FOTO © BeachBattle/Nepel

Staatsmeistertitel an Doppler/Horst & Fankhauser/Almer

Die Österreichischen Staatsmeisterschaften im Rahmen des PRO Beach Battle presented by DeLonghi sind bei strahlendem Sonnenschein und vollem Centercourt zu Ende gegangen. 3000 Fans verfolgten spannende Finalspiele, in denen sich schlussendlich die Vize-Weltmeister Doppler/Horst durch und die Silber-Gewinnerinnen des Vorjahrs Fankhauser/Almer Gold sichern. Die Local Heroes Florian Schnetzer und Valerie Teufl holen jeweils Bronze. Die Veranstalter der Staatsmeisterschaften in Seewalchen am ... weiterlesen

© NEPEL

1.000 Fans trotzen bei ÖMS am Attersee dem Regenwetter

Regnerisch und kühl präsentierte sich der zweite Tag der Österreichischen Staatsmeisterschaften in Seewalchen am Attersee. Dennoch kamen 1.000 Fans ins Stadion,  um die österreichische Elite anzufeuern. Wie erwarten stehen sowohl die Nummer 1 bei den Herren Doppler/Horst als auch das Damen-Team Plesiutschnig/Strauss im Semifinale. Über den direkten Weg können sich im Strandbad Litzlberg auch die Teams Seidl/Waller und Teufl/Freiberger ins Semifinale spielen. Über den Loserpool ... weiterlesen

www.edbvc2018.deafsport.org.ua

Gehörlosen-EM: Kurzmann/Grath auf gutem 9. Platz

Von 12. bis 19. August fanden in Kiew (Ukraine) die Beachvolleyball-Europameisterschaften der Gehörlosen statt. Österreich war durch Bernhard Kurzmann/Benedikt Grath vertreten. Nach einer stark besetzen Gruppenphase - mit dem späteren Europameister Ukraine und mit Polen, das Fünfter wurde - blieben die Österreicher in den Playoffs ohne Niederlage und belegten den ausgezeichneten 9. Platz (es wurden alle Platzierungen ausgespielt). Dabei wurde das Duo Kurzmann/Grath kompetent von Trainer ... weiterlesen