ÖVV News - Alle News


Abiant Lycurgus Groningen vs. Posojilnica Aich/Dob 2018 - FOTO © CEV

Aich/Dob beendet MEVZA-Cup-Grunddurchgang auf Platz zwei

Der SK Posojilnica Aich/Dob verlor Mittwochabend sein letztes Spiel im MEVZA-Cup-Grunddurchgang bei ACH Volley Ljubljana 0:3 (25:27, 20:25, 14:25). Die Slowenen fixierten durch den Heimerfolg Rang eins vor dem Titelverteidiger und österreichischen Meister aus Kärnten. „Eineinhalb Sätze waren wir ebenbürtig, wenn nicht sogar besser. Im zweiten Durchgang führten wir 17:13, Eigenfehler brachten uns aber plötzlich völlig außer Tritt. Es ging gar nichts mehr, herrschte Chaos. Keiner hat ... weiterlesen

UVC Holding Graz © CEV

Graz-Manager Laure: „Traum ist es, mit Damen und Herren den Titel zu holen!“

Der UVC Holding Graz ist Freitag und Samstag wie schon im vergangenen Jahr Gastgeber des Austrian Volley Cup-Final4, erstmals werden allerdings die Trophäen im neuen Raiffeisen Sportpark vergeben. Der UVC rechnet sich bei Damen wie Herren gute Chancen aus. Die Graz-Damen gehen erneut als Titelverteidigerinnen ins Final4, bekommen es am Freitag im Halbfinale (20 Uhr) mit Askö Linz/Steg zu tun. Nach 2017 und 2018 könnten die Murstädterinnen zum dritten Mal in Folge den Pokal gewinnen. Die ... weiterlesen

UVC Holding Graz vs SG VB NÖ Sokol/Post, Cupfinale 2018 Frauen - FOTO © ÖVV/Leo Hagen

Austrian Volley Cup-Final4 ab Freitag in Graz

Am Samstag werden die ersten großen Titel 2019 im heimischen Volleyball vergeben, geht es doch im neuen Raiffeisen Sportpark Graz für Damen wie Herren um den Austrian Volley Cup. Gastgeber UVC Holding Graz darf sich Chancen ausrechnen, mit beiden Teams den Sieg davonzutragen. Die Damen gehen sogar als Titelverteidigerinnen ins Final-4, das am Freitag mit den Halbfinalduellen beginnt. Den Auftakt machen die Herren. Um 14 Uhr trifft Titelverteidiger SG VCA Amstetten NÖ auf Zweitligist ... weiterlesen

ÖVV-Stars führen mehrere europäische Ligen an

Gleich sechs ÖVV-Stars liegen mit ihren Klubs derzeit in europäischen Top-Ligen in Front. Perugia (Alex Berger) lacht in Italien von der Tabellenspitze. Zalau (Philipp Kroiss) und Amriswil (Thomas Zass) fehlen zum Sieg der Grunddurchgänge in Rumänien bzw. der Schweiz nur noch wenige Punkte. Benfica (Peter Wohlfahrtstätter) und die AlpenVolleys (Florian Ringseis/Niklas Kronthaler) führen die portugiesische bzw. deutsche Meisterschaft an. Perugia erreicht nächstes ZielMit dem 3:1-Aus... weiterlesen

UVC Holding Graz 2019 © GEPA pictures/Michael Riedler

Graz schlägt nach Aich/Dob auch Waldviertel auswärts

UVC Holding Graz bleibt weiter in der Erfolgsspur! Die Steirer haben am Samstag in der 20. Runde der DenizBank AG VL auswärts in Zwettl gegen SG Union Raiffeisen Waldviertel mit 3:2 gewonnen und damit einen wichtigen Sieg im Kampf um Platz zwei eingefahren. Unmittelbar zuvor hatten die Grazer auch gegen Tabellenführer SK Posojilnica Aich/Dob die Oberhand behalten. Ebenfalls mit 3:2. Und ebenfalls auswärts. Nun fehlen dem Tabellendritten aus der Mur-Metropole nur noch drei Zähler auf den 2. ... weiterlesen

© PHOTO PLOHE

Perg nach Punktgewinn bei Linz-Steg im Halbfinale

Die SG Prinz Brunnenbau Volleys hat sich in der letzten Runde des AVL Women-Grunddurchgangs Rang zwei gesichert und steht somit als zweiter Halbfinalist fest. Das Team aus Perg holte im Oberösterreich-Derby bei ASKÖ Linz-Steg den notwenigen Punkt. Der Grunddurchgangssieger setzte sich erst im Tie-Break durch, gewann 3:2 (25:21, 25:20, 21:25, 9:25, 15:11). Für die Stahlstädterinnen war es der 17. Saisonerfolg im 18. AVL-Match. Linz-Steg-Coach Roland Schwab, der ohne die verletzte Kapit... weiterlesen

© Union Raiffeisen Waldviertel

Grazer nach Sieg über Aich/Dob mit breiter Brust zur URW

Am Mittwoch hat die Union Raiffeisen Waldviertel beim kroatischen Meister Mladost Zagreb in fünf Sätzen gewonnen und sich so die Teilnahme am MEVZA-Cup-Final4 gesichert. Samstagabend bietet sich für das Team von Headcoach Zdenek Smejkal die Gelegenheit, Platz zwei im DenizBank AG VL-Grunddurchgang abzusichern. Mit dem UVC Holding Graz gastiert der unmittelbare Verfolger in der Stadthalle Zwettl. Die Murstädter reisen topmotiviert ins Waldviertel, schließlich fügten sie dem Tabellenf... weiterlesen

SG Prinz Brunnenbau Volleys 2018/19 - FOTO © Peter Maurer

Letzte GD-Runde: Perg und Sokol/Post im Fernduell um AVL-Halbfinalticket

Samstagabend wird der AVL Women-Grunddurchgang abgeschlossen. Die fünf Begegnungen der 18. Runde starten um 18 Uhr. Rang eins ist bereits an ASKÖ Linz/Steg vergeben, dahinter kämpfen aber die SG Prinz Brunnenbau Volleys und Rekordmeister SG VB NÖ Sokol/Post um das zweite direkte Halbfinalticket. Die Pergerinnen benötigen bei Linz-Steg zwei Satzgewinne, um sich aus eigener Kraft Platz zwei zu sichern. Sokol/Post muss beim VC Tirol drei Punkte einfahren und auf Hilfe des Tabellenführers ... weiterlesen

© CEV

Buchegger erreicht mit Monza Europacup-Halbfinale

Paul Buchegger ist mit Vero Volley Monza ins Challenge-Cup-Halbfinale eingezogen. Der ÖVV-Teamspieler, der 2018 diesen Bewerb mit Ravenna bereits gewinnen konnte, erzielte beim 3:0 (27:25, 25:18, 25:23)-Auswärtserfolg über den slowenischen Vizemeister Calcit Volley Kamnik neun Punkte, war gemeinsam mit Viktor Yosifov und Donovan Dzavoronok Topscorer seines Teams. Das Hinspiel vor zwei Wochen war in vier Sätzen an Monza gegangen. Buchegger, der in der ersten Saisonhälfte wegen einer ... weiterlesen

UVC Holding Graz 2019 © GEPA pictures/Michael Riedler

Überraschung: Graz schlägt Aich/Dob erneut

Der SK Posojilnica Aich/Dob hat gegen UVC Holding Graz erneut mit 2:3 den Kürzeren gezogen. Die Kärntner unterlagen am Mittwoch in ihrem 20. DenizBank AG VL-Saisonspiel den Steirern daheim 22:25, 25:18, 19:25, 25:13 und 18:20! Damit haben sie es vor den Augen von ÖVV-Teamchef Michael Warm verabsäumt, vorzeitig Platz eins im Grunddurchgang zu fixieren. Bereits vor einem Monat hatten Lorenz Koraimann und Co. einen 3:2-Erfolg feiern können. Sie sind das einzige Team, das Aich/Dob heuer in der ... weiterlesen