Burgenland: Gerevini neuer Präsident

  • 2. August 2017

Marcello Gerevini wurde gestern im Rahmen einer außerordentlichen Generalversammlung des Burgenländischen Volleyball Verbandes einstimmig zum Präsidenten des BVV gewählt.

Marcello Gerevini ist Österreicher mit brasilianischen Wurzeln. Er ist 50 Jahre alt (26.1.1967) war mit Donaukraft als Spieler zweimal österreichischer Meister und Cupsieger, spielte 28 mal für das Österreichische Volleyball Nationalteam und war Beach Volleyball Profi.

Bernd Csar wurde nach sechs monatiger Amtszeit von den burgenländischen Vereinen einstimmig abgewählt.
– ÖVV