Anamarija Galic bereit für Branik Maribor

  • 13. August 2019
Anamarija Galic - FOTO © ÖVV/Leo Hagen

Anamarija Galic – FOTO © ÖVV/Leo Hagen

Die junge Tirolerin Anamarija Galic spielt nach Stationen beim VC Mils und dem VC Tirol künftig in Slowenien bei Meister und Champions League-Starter OK Nova KBM Branik!

„Ich habe in Maribor einen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben, da ich für die Zukunft meinen Fokus ganz auf Volleyball richten will“, erklärte die 18-jährige ÖVV-Nationalteamspielerin. Galic weiter: „Der slowenische Meister hatte dabei für mich die besten Voraussetzungen: Ein junges Team, das hart arbeitet und international spielt. Ich bin bereit, mich dieser neuen Herausforderungen zu stellen und will mich sowohl spielerisch als auch mental weiterentwickeln. Ich hoffe, dabei viel Erfahrung zu sammeln!“

Nova KBM Branik ist in Slowenien klar die Nummer eins, gewann in den vergangenen 27 Jahren 16 Mal die Meisterschaft und 17 Mal den nationalen Cup. Auch in der Middle European League ist der Club aus Maribor mit vier Titeln Rekordsieger.

SPORTLIVE