Aich/Dob verliert erstes Champions League-Duell mit Frankfurt

  • 23. Oktober 2018

Meister SK Posojilnica Aich/Dob musste sich im Hinspiel der zweiten CEV Champions League-Runde beim deutschen Top-Team United Volleys Frankfurt 0:3 (21:25, 21:25, 21:25) geschlagen geben. Die Mannschaft von Headcoach Matjaz Hafner konnte nicht ganz an die Leistung aus der Auswärtspartie in Runde eins bei Abiant Lycurgus Groningen anschließen. Das Retourmatch steigt am 31. Oktober im Sportpark Klagenfurt. ORF Sport+ überträgt ab 20.15 Uhr live.

Aich/Dob startete gut in die Partie, führte 4:2, doch wenig später übernahmen die United Volleys das Kommando, zogen von 7:7 auf 16:8 davon. Damit war der erste Satz entschieden, auch wenn die Gäste noch etwas herankamen (21:25). Vor allem in der Annahme hatte Aich/Dob Schwierigkeiten. Dieses Problem zog sich auch durch die frühe Phase des zweiten Durchgangs. Frankfurt konnte 9:4 in Führung gehen. Anders als wenige Minuten zuvor, kamen die Kärntner aber zurück, glichen aus (19:19). Mit vier Punkten in Serie waren es allerdings die Hausherren, die sich abermals 25:21 durchsetzen konnten. Fehlende Konstanz blieb an diesem Abend in der Fraport Arena das Problem beim österreichischen Meister. Im dritten Satz gelang es immerhin, bis zum 16:16 auf Augenhöhe zu bleiben. Die heiße Phase gehörte wieder Frankfurt. Die Favoriten stellten zunächst auf 20:17, um wenig später erneut mit 25:21 Satz und Match zu beenden.

Topscorer waren Moritz Karlitzek (17 Punkte) und Milija Mrdak (11) bzw. Matej Mihajlovic (18) und Max Landfahrer (10). Stats: Angriffspunkte 36:34, Asse 6:5, Blockpunkte 13:4, Eigenfehler 20:20.

Aich/Dob-Sportdirektor Martin Micheu: „Wir waren heute nicht so fokussiert wie gegen Groningen, da war definitiv mehr drinnen. Ich glaube deshalb wirklich, dass wir das zu Hause im Sportpark Klagenfurt noch drehen können!“

CEV Champions League, 2. Runde

23.10.: United Volleys Frankfurt – SK Posojilnica Aich/Dob 3:0 (25:21, 25:21, 25:21)
31.10., 20:25: SK Posojilnica Aich/Dob – United Volleys Frankfurt

Spielplan, Ergebnisse

(SPORTLIVE)