Aich/Dob und Graz lassen nichts anbrennen

  • 25. November 2018

Der SK Posojilnica Aich/Dob wurde am Sonntag seiner Favoritenrolle beim UVC Ried/Innkreis gerecht. Der DenizBank AG VL-Titelverteidiger und -Tabellenführer fuhr einen souveränen 3:0 (25:18, 25:19, 25:20)-Auswärtssieg ein. Topscorer waren Tomasz Rutecki (13) und Tomasz Polczyk (10) bzw. Matej Mihajlovic (14) und Max Landfahrer (13). Angriffspunkte 33:41, Asse 3:5, Blockpunkte 4:6, Eigenfehler 23:17.

„Der Meister hat nichts anbrennen lassen, war souverän. Für uns gab es da nichts zu holen“, bemerkte Ried-Mittelblocker Felix Breit. Recht zufrieden zeigte sich Aich/Dob-Sportdirektor Martin Micheu: „Natürlich waren wir gewarnt, weil sie am Samstag Graz besiegen konnten. Die Burschen waren konzentriert, haben aber noch immer nicht ihr Limit erreicht.“

Aich/Dob musste in neun Spielen erst einen Punkt abgeben und führt bei einem absolvierten Match weniger fünf Punkte vor Vizemeister SG Union Raiffeisen Waldviertel. Dritter ist der  UVC Holding Graz, der im neuen Raiffeisen Sportpark den VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt in nur 65 Minuten 3:0 (25:18, 25:18, 25:20) in die Schranken weisen konnte.

DenizBank AG VL

24.11.: UVC Ried/Innkreis – UVC Holding Graz 3:2 (20:25, 27:25, 20:25, 25:19, 15:13)
24.11.: VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt – VBC TLC Weiz 1:3 (25:27, 25:13, 19:25, 21:25)
24.11.: SG Union Raiffeisen Waldviertel – SG VCA Amstetten NÖ 3:0 (25:21, 27:25, 25:21)
25.11.: UVC Ried/Innkreis – SK Posojilnica Aich/Dob 0:3 (18:25, 19:25, 20:25)
25.11.: UVC Holding Graz – VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt 3:0 (25:18, 25:18, 25:20)

Spielplan, Resultate und Tabelle

CEV Cup, Sechzehntelfinale

Damen

28.11., 18:00: TJ Ostrava (CZE) – UVC Holding Graz
06.12., 19:00: UVC Holding Graz – TJ Ostrava (CZE)

Herren

27.11., 19:00: Union Raiffeisen Waldviertel – Ford Store Levoranta Sastamala (FIN)
04.12., 17.30: Ford Store Levoranta Sastamala (FIN) – Union Raiffeisen Waldviertel

29.11., 18:00: Dukla Liberec (CZE) – SK Posojilnica Aich/Dob
06.12., 19:00: SK Posojilnica Aich/Dob – Dukla Liberec (CZE)

Challenge Cup, Sechzehntelfinale

Damen

28.11., 19:30: SG Prinz Brunnenbau Volleys – Vero Volley Monza (ITA)
04.12., 20:00: Vero Volley Monza (ITA) – SG Prinz Brunnenbau Volleys

Herren

28.11., 19:30: UVC Holding Graz – Hapoel Yoav Kfar Saba (ISR)
05.12., 18.30: Hapoel Yoav Kfar Saba (ISR) – UVC Holding Graz

28.11., 17:30: Savo Volley Kuopio (FIN) – SG VCA Amstetten NÖ
04.12., 19:00: SG VCA Amstetten NÖ – Savo Volley Kuopio (FIN)

(SPORTLIVE/PM/RED)