Österreichischer Volleyballverband - Beach 
 
CEV-EEVZA Satellite in Yantarny
12.08.2017 18:59

Kunert/Dressler stehen im Halbfinale

Thomas Kunert und Christoph Dressler stehen beim CEV-EEVZA Beach Volleyball Satellite in Yantarny (RUS) im Halbfinale.

Das ÖVV-Duo feierte bereits am Freitag 2:0-Siege über Florian Breer/Yves Haussener (SUI) und Jindrich Weiss/Martin Tichy (CZE). Am Samstag hatten Kunert/Dressler zwar zunächst gegen Dirk Boehle/Steven van de Velde (NED) mit 23:25, 22:24 das Nachsehen, gewannen aber das darauf folgende Duell mit Maxim Sivolap/Igor Velichko (RUS) souverän 21:12, 21:18. Im Halbfinale treffen die beiden Österreicher am Sonntag auf die Franzosen Youssef Krou/Quincy Aye.

Kunert/Dressler dient das Satellite an der Ostsee als Vorbereitung auf die am kommenden Mittwoch beginnende Europameisterschaft. Im lettischen Jūrmala werden fünf rotweißrote Duos an den Start gehen. Neben Kunert/Dressler sind dies Martin Ermacora/Moritz Pristauz, Robin Seidl/Tobias Winter, Alex Horst/Julian Hörl, Stefanie Schwaiger/Katharina Schützenhöfer und Lena Plesiutschnig/Teresa Strauss.

sportlive.at - ÖVV/HAC


Archiv

errea pointMikasa OutletPowersportsSportministeriumTeam Rot Weiß RotSporthilfeBundes-SportförderungsfondsDenizBank AGdigital.orf.atSommersport-Spot der NADA Austria!NeahoeTicket