Österreichischer Volleyballverband - Beach 
 
CEV Cup-Sechzehntelfinale
04.01.2017 21:55

HYPO TIROL VT unterliegt in Piacenza

Dem HYPO TIROL Volleyballteam blieb im Hinspiel des CEV Cup- Sechzehntelfinales ein Erfolgserlebnis verwehrt. Österreichs Meister musste sich beim italienischen Topteam LPR Volley Piacenza trotz guter Leistung mit 0:3 (21:25, 22:25, 12:25) geschlagen geben und steht damit am 18. Jänner in der USI-Halle mit dem Rücken zur Wand. Die Innsbrucker müssen mit 3:0 oder 3:1 gewinnen, um eine Entscheidung im "Golden Set" zu erzwingen.

Im Piacenza-Kader stehen mehrere Welt- und Europameister, World League- und Champions League-Sieger. Im Schnitt sind die Spieler über 30 Jahre alt und gewannen 17 italienische Meistertitel. Dementsprechend routiniert ging das Star-Ensemble zu Werke. Das HYPO TIROL VT konnte den Favoriten über zwei Sätze fordern, hatte aber schließlich in 73 Minuten das Nachsehen.

"Wir haben in den ersten beiden Sätzen gut mitgehalten. Piacenza hat aber am Ende der Durchgänge ruhiger gespielt, da hat man die Klasse gesehen. Ich bin mit meinen Jungs zufrieden, die Leistung war besser als zuletzt. Sicher ein positiver Schritt nach vorne, bei den Big-Points müssen wir allerdings cleverer agieren. Kopf hoch, bereits am Sonntag wartet ein wichtiges Meisterschaftsspiel auf uns. Da wollen wir mit einem Sieg wieder Selbstvertrauen tanken", erklärte HYPO TIROL VT-Coach Daniel Gavan.

2017 CEV Volleyball Cup - 1/16 Finale
Hinspiele:
04.01.: LPR Volley Piacenza (ITA) - HYPO TIROL Volleyballteam 3:0 (25:21, 25:22, 25:12)
Topscorer: HERNANDEZ RAMOS 16, CLEVENOT 11, MARSHALL 10 bzw. JUHKAMI 9, TEPPAN 9, CHRTIANSKY 6

04.01.: SK Posojilnica Aich/Dob (AUT) - Arago de Sete (FRA) 3:1 (25:16, 25:20, 25:27, 25:19)
Topscorer: MLYNARCIK 22, PAVLOVIC 13, MENNER 9 bzw. MOREAU 23, MARTINS SENE 11, MENDEZ 9

Rückspiele:
18.01., 19:00: HYPO TIROL Volleyballteam - LPR Volley Piacenza (ITA)
18.01., 19:30: Arago de Sete (FRA) - SK Posojilnica Aich/Dob (AUT) - ÖVV/PM/RED/HAC


Archiv

errea pointMikasa OutletPowersportsSportministeriumTeam Rot Weiß RotSporthilfeBundes-SportförderungsfondsDenizBank AGdigital.orf.atSommersport-Spot der NADA Austria!NeahoeTicket