5 Ergebnisse für day: 02/10/2019

Aich/Dob feiert Auftaktsieg, URW an der Spitze, Spiel der Woche am Samstag

Titelverteidiger SK Zadruga Aich/Dob startete mit einem Heimsieg in die neue DenizBank AG VL-Saison. Die Kärntner schlugen den VCA Amstetten NÖ nach Startschwierigkeiten 3:1 (20:25, 25:19, 25:20, 25:17). Bei Aich/Dob waren ÖVV-Teamspieler Max Landfahrer (20), der polnische Diagonalgreifer Kacper Stelmach (19) und der neue niederländische Außenangreifer Tijmen Laane (16) Topscorer. Bei den Gästen waren es ausschließlich Neuzugänge: Diagonalangreifer Keaton Strom aus Kanada (14), ... weiterlesen

Wildcats fordern Meister Linz-Steg

Zum Auftakt der DenizBank AG VL Women gab es durchwegs 3:0-Erfolge, am kommenden Samstag steht die komplette zweite Runde auf dem Programm. Das Spitzenspiel lautet Kelag Wildcats Klagenfurt gegen Titelverteidiger ASKÖ Linz/Steg. Es ist das einzige Duell, in dem sich zwei Sieger des vergangenen Wochenendes gegenüberstehen. „Will man gegen Klagenfurt erfolgreich sein, gilt es, ihr schnelles Spiel über die Mitte bestmöglich zu unterbinden. Das Service spielt dabei eine entscheidende ... weiterlesen

Sonntag geht’s um die Cup-Achtelfinaltickets

Am Sonntag werden im Austrian Volley Cup die Achtelfinal-Tickets vergeben. Während bei den Herren mit dem UVC Holding Graz der Titelverteidiger im Einsatz sein wird, hat der amtierende Damen-Champion, Askö Linz-Steg, ein Freilos. Der UVC Graz gastiert im Murstadt-Derby - wie schon vor einem Jahr - bei der SSV HIB Liebenau. 2018 feierten die Favoriten einen 3:1-Sieg, sind aber heuer ganz besonders gewarnt: Mit Michael Murauer, Florian Ertl, Christoph Haas, Tobias Koraimann und Dominik Blaha ... weiterlesen

Wörther-See-Löwen wollen Grazer ärgern

Die Wörther-See-Löwen treten am Freitag zum ersten Mal in dieser Saison vor Heimpublikum an. Nach dem 3:1-Auftaktsieg in Wien bei Aufsteiger TJ Sokol Wien V kommt nun ÖVV-Cupsieger UVC Holding Graz in den Sportpark Klagenfurt. Die Murstädter erkämpften vergangenes Wochenende gegen die Vizemeister Union Raiffeisen Waldviertel einen Punkt, gelten in der Lindwurmstadt als Favoriten. „Jeder Punkt wäre eine kleine Sensation, doch unsere jungen Burschen sind ohne Druck nicht zu untersch... weiterlesen

CEV-Ranking: ÖVV-Herren verbessern sich um 4 Plätze

Die Teilnahme an der CEV EuroVolley 2019 hat sich beim ÖVV-Herren-Nationalteam in einem verbesserten Europa-Ranking niedergeschlagen. Österreichs Volleyball-Auswahl verbesserte sich um vier Plätze und ist nun 24. Europameister Serbien, EM-Gruppengegner des ÖVV-Teams, führt das neueste CEV European Ranking vor Russland, Polen, Frankreich, Italien und Belgien (ebenfalls ein EM-Gegner Österreichs) an. Mit Deutschland auf Platz zehn findet sich noch ein dritter EM-Gegner des österreichischen ... weiterlesen