54 Ergebnisse für Monat: 08/2019

Peter Eglseer beendet Karriere

Der 29-jährige Peter Eglseer hat bei den Staatsmeisterschaften sein letztes Spiel auf der Profi-Tour bestritten. Nach ein paar Tagen Bedenkzeit kam Österreichs ehemalige Nummer 2 zum Entschluss, dass Ausbildung, Beruf und vor allem die Familie vorgehen! Es war keine einfache Entscheidung, vor allem weil Eglseer heuer sowohl den Studenten-Europameistertitel als auch eine Medaille auf der World Tour erobern konnte. „Ich werde nicht jünger, die Jungen holen auf und nur wenn ich wirklich ... weiterlesen

Leitner/Schnetzer Dritte in Montpellier

Laurenz Leitner und Florian Schnetzer sicherten sich beim 1*-Turnier in Montpellier die Bronzemedaille. Im Spiel um Platz drei schlugen die beiden ihre ÖVV-Kollegen Michael Murauer/Arwin Kopschar 21:15, 25:27, 15:8. Zuvor waren die rotweißroten Duos in ihren Halbfinalspielen chancenlos gewesen. Schnetzer/Leitner verloren das Duell mit den Franzosen Quincy Aye/Arnaud Gauthier-Rat 15:21, 17:21. Kopschar/Murauer zogen gegen die späteren Turniersieger Dirk Boehlé/Stefan Boermans aus den ... weiterlesen

Murauer/Kopschar und Leitner/Schnetzer in Montpellier im Halbfinale

Michael Murauer/Arwin Kopschar und Laurenz Leitner/Florian Schnetzer stehen beim 1*-Turnier in Montpellier im Halbfinale. Für Moritz Kindl/Mathias Seiser war hingegen am Freitag Endstation. Murauer/Kopschar schlugen Javier Bello/Joaquin Bello (ENG) 21:19, 21:14 und bekommen es am Samstagmittag mit Dirk Boehlé/Stefan Boermans (NED) zu tun. Leitner und Schnetzer gewannen ihr Viertelfinalduell mit Nuttanon Inkiew/Sedtawat Padsawud (THA) 21:19, 21:15. Sie treffen nun auf Quincy Aye/Arnaud ... weiterlesen

Warm: „Müssen bis EM geduldiger werden!“

Österreichs Volleyball-Nationalteam der Männer musste sich in seinem vierten Testspiel im Rahmen der Vorbereitung auf die  CEV EuroVolley 2019 Gastgeber und EM-Teilnehmer Rumänien in Craiova 1:3 (25:15, 14:25, 24:26, 24:26) geschlagen geben. Die „ÖVV-Euro-Fighter“ zeigten sich allerdings gegenüber dem ersten Duell verbessert. Diagonalangreifer Thomas Zass war mit 24 Punkten Topscorer der Partie. Alex Berger steuerte 17 und Kapitän Peter Wohlfahrtstätter 7 Punkte bei. Teamchef ... weiterlesen

ÖVV-Herren verlieren EuroVolley-Test gegen EM-Teilnehmer Rumänien

Österreichs Volleyball-Nationalteam der Männer absolvierte am Donnerstag sein drittes Testspiel im Rahmen der Vorbereitung auf die  CEV EuroVolley 2019. Wie schon in der vergangenen Woche gegen die Türkei in Istanbul stand man in Craiova mit Rumänien einem EM-Teilnehmer gegenüber. Die Auswahl von Headcoach Michael Warm musste sich 0:3 (26:28, 22:25, 15:25) geschlagen geben. Den Trainingssatz im Anschluss gewannen die Österreicher 32:30. Am Freitag bietet sich für die "ÖVV-Euro-Fighter" ... weiterlesen

Drei ÖVV-Teams in Montpellier im Viertelfinale

Die FIVB World Tour-Saison 2019 neigt sich dem Ende zu. In der kommenden Woche steigen in Rom die Finals mit den weltbesten Damen- und Herren-Teams. Derzeit gehen in Montpellier und Oslo 1*-Turniere mit österreichischer Beteiligung in Szene. An der französischen Mittelmeerküste sind drei ÖVV-Teams sehr erfolgreich im Einsatz, stehen bereits im Viertelfinale. In Norwegens Hauptstadt kämpften sich Georg Köstler/Marian Klaffinger durch die Qualifikation. Michael Murauer und Arwin Kopschar ... weiterlesen

EM: Achtelfinal-Paarungen stehen fest

Am Donnerstag ist bei der CEV Women’s EuroVolley 2019 die Vorrunde zu Ende gegangen, damit stehen auch die Achtelfinal-Begegnungen fest. Der Gruppe A drückte der Weltmeister und Titelverteidiger seinen Stempel auf. Serbien sicherte sich in Ankara ohne Punktverlust Platz eins vor Co-Gastgeber Türkei. Auch Bulgarien und Griechenland sind weiter. In Lodz (Pool B) machte Italien das Rennen. Die Vize-Weltmeisterinnen konnten sich Donnerstagabend eine 2:3-Niederlage gegen Polen leisten. Die ... weiterlesen

ÖVV-Herren zweimal auswärts gegen Rumänien | EM-Duell mit Slowakei am 14.9. nun um 20.30 Uhr

Das Österreichs Volleyball-Nationalteam setzt seine Serie an freundschaftlichen Länderspielen im Rahmen der Vorbereitung auf die  CEV EuroVolley 2019 fort. Kapitän Peter Wohlfahrtstätter und Co. treffen am Donnerstag und Freitag in Craiova auf EM-Teilnehmer Rumänien. Nach den beiden Duellen mit der Türkei in Istanbul arbeitete das ÖVV-Team zuletzt zwei Tage im Landessportzentrum VIVA in Steinbrunn, feilte weiter an der EM-Form. „Der Konkurrenzdruck unter den Spielern erhöht sich, ... weiterlesen

EM: Sechs Teams noch ungeschlagen

Die DVV-Damen haben sich bei der CEV Women’s EuroVolley 2019 im Kampf um den Gruppensieg (Pool D) in eine sehr gute Position gebracht. Einen Tag nach ihrem 3:2-Erfolg über die russische Auswahl in Bratislava schlugen sie Co-Gastgeber Slowakei in vier Sätzen und sind weiterhin ohne Niederlage. Hervorragend in Fahrt sind auch die Niederländerinnen. Der Vize-Europameister 2017 ist im Pool C (Budapest) von Platz eins nicht mehr zu verdrängen, hat in vier Spielen noch keinen Satz abgegeben. ... weiterlesen

Meistertitel an Schützenhöfer/Plesiutschnig und Seidl/Waller

Die Siegerteams der Staatsmeisterschaften presented by De’Longhi im Strandbad Litzlberg am Attersee heißen Robin Seidl/Phillipp Waller und Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig. Die Bronzemedaillen gingen an Mathias Seiser/Moritz Kindl und die Strauss-Twins. Seidl/Waller waren am Schlusstag der Austrian Beach Volleyball Tour PRO eine Klasse für sich, setzten sich im Finale in der Help-Mobile Arena gegen die EM-Dritten Martin Ermacora/Moritz Pristauz souverän 21:15, 21:17 ... weiterlesen