3 Ergebnisse für day: 09/07/2019

Zwei ÖVV-Teams beim Gstaad Major im Hauptbewerb

Mit Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig und Clemens Doppler/Alexander Horst stehen zwei ÖVV-Teams im Hauptbewerb des mit 600.000 US-Dollar dotierten Swatch Gstaad Major. Drei österreichische Duos hatten die Qualifikation beim 5*-World-Tour-Event in Angriff genommen, verpassten aber den Einzug in die Gruppenphase. Die WM-Achtelfinalisten Robin Seidl/Philipp Waller waren mit einem 21:15, 21:10-Erfolg über Gabriel Kissling/Michiel Zandbergen (SUI) gestartet, mussten sich aber in ... weiterlesen

Schützenhöfer/Plesiutschnig bestreiten EM-Auftaktspiel

Am Dienstag wurde der Spielplan der 2019 CEV Beach Volleyball European Championship in Moskau bekanntgegeben. Katharina Schützenhöfer und Lena Plesiutschnig werden am 5. August das Auftaktspiel bestreiten. Die Steirerinnen treffen um 18.30 Uhr auf die russischen Lokalmatadorinnen Mariia Bocharova und Maria Voronina. Insgesamt ist Österreich mit fünf Teams in Moskau vertreten. Neben Schützenhöfer/Plesiutschnig halten Clemens Doppler/Alexander Horst, Robin Seidl/Philipp Waller, Martin ... weiterlesen

Vorarlbergerin Nina Hobi leitete 26 WM-Spiele!

Neben den drei rotweißroten Teams, die sich für die FIVB Beach Volleyball World Championship 2019 in Hamburg qualifiziert hatten, war eine weitere Österreicherin im WM-Einsatz. Die Vorarlberger Schiedsrichterin Nina Hobi leitete nicht weniger als 26 Spiele. Highlight war das Bronzematch der Damen, in dem sich die Australierinnen Clancy/Artacho Del Solar gegen Betschart/Hüberli aus der Schweiz 21:18, 22:20 durchsetzen konnten. Insgesamt waren 16 SchiedsrichterInnen aus 15 Ländern ... weiterlesen