65 Ergebnisse für Monat: 05/2019

Zwei ÖVV-Teams erreichen Ostrava-Achtelfinale

Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig und Martin Ermacora/Moritz Pristauz sind am Freitag beim topbesetzten FIVB World Tour-Event in Ostrava (CZE) ins Achtelfinale eingezogen. Für Clemens Doppler/Alex Horst war in der Zwischenrunde des mit 300.000 US-Dollar dotierten 4*-Turniers Endstation, Robin Seidl/Philipp Waller verpassten den Aufstieg aus ihrer Gruppe. Schützenhöfer/Plesiutschnig qualifizierten sich durch einen 21:16, 29:27-Erfolg über Isabel Schneider/Victoria Bieneck (GER) ... weiterlesen

ÖVV-Teamspieler Menner wechselt zum VfB Friedrichshafen

ÖVV-Teamspieler Toni Menner wechselt vom VK Ostrava an den Bodensee zum deutschen Rekordmeister VfB Friedrichshafen. Der Außenangreifer unterschrieb einen Einjahresvertrag. Trainiert werden die "Häfler", die sich auch schon einmal die Champions League-Krone aufsetzen konnten,  ab der kommenden Saison von ÖVV-Teamchef Michael Warm! „Der VfB war schon immer ein Verein, den ich verfolgt habe. Ein Angebot konnte ich nicht ausschlagen“, wird der 24-jährige Menner auf der Homepage des ... weiterlesen

Bucheggers Rückkehr

Die Verlegung des Spielorts von Loutraki nach Piräus bringt Paul Buchegger am Samstag beim 3. Spiel der CEV European League gegen Griechenland ganz in die Nähe seines bisher größten Erfolgs. Im April 2018 war es, als der ÖVV-Teamspieler mit Ravenna gegen Olympiakos Piräus auswärts vor 12.000 Fans das Rückspiel des Finales mit 3:1 gewinnen und damit zum Europacup-Sieger aufsteigen konnte. Dem nicht genug, war der Oberösterreicher dabei auch bester Scorer seiner Mannschaft. Mit dem ... weiterlesen

ÖVV-Teams suchen in Ostrava noch die Erfolgsspur

Am Donnerstag begann beim topbesetzten FIVB World Tour-Event in Ostrava (CZE) die Gruppenphase. Für die vier ÖVV-Teams läuft es noch nicht nach Wunsch. Clemens Doppler/Alex Horst verloren ihr Auftaktmatch beim 300.000 US-Dollar dotierten 4*-Turnier gegen Nikita Liamin/Taras Myskiv (RUS) 21:17, 16:21, 10:15. Robin Seidl/Philipp Waller zogen im Duell mit Evandro/Bruno Schmidt (BRA) 21:17, 12:21, 12:15 den Kürzeren. Martin Ermacora/Moritz Pristauz mussten sich Ilya Leshukov/Konstantin ... weiterlesen

ÖVV-Nationalteams im Höhenflug

Österreichs Volleyball-Nationalteams befinden sich im Höhenflug! Während die rotweißroten Euro-Fighter am Mittwoch gegen Bosnien u. Herzegowina in Kakanj in nur 70 Minuten souverän 3:0 (25:12, 25:18, 25:17) gewannen und somit nach dem 3:1-Heimsieg in Innsbruck den zweiten Erfolg im zweiten Spiel landeten, gelang den ÖVV-"Golden Girls" in Frankreich eine Sensation! 2853 Zuschauer in Tourcoing waren am Ende sprachlos... Österreichs Volleyball-Damen hatten soeben in der CEV European ... weiterlesen

ÖVV-Damen gelingt Sensation gegen Volleyball-Nation Frankreich

Die ÖVV-Damen haben Mittwochabend Historisches geleistet und in ihrem ersten European Golden League-Auswärtsspiel die große Volleyball-Nation Frankreich in Tourcoing 3:2 (23:25, 21:25, 25:17, 25:20, 16:14) bezwungen. Wie schon zum Auftakt in Innsbruck gegen das Top-Team Kroatien zeigte Rotweißrot eine kämpferisch bärenstarke Leistung, die diesmal allerdings durch den ersten Sieg in der europäischen Eliteliga gekrönt wurde! Die „Golden Girls“ von Teamtrainerin Svetlana Ilic ... weiterlesen

ÖVV-Herren lassen Bosnien u. Herzegowina keine Chance

Österreichs Volleyball-Herren feierten in ihrem zweiten European League-Spiel den zweiten Sieg, schlugen drei Tage nach dem Viersatzerfolg in Innsbruck über Griechenland Bosnien u. Herzegowina in Kakanj sehr souverän in nur 70 Minuten 3:0 (25:12, 25:18, 25:17). Die „Eurofighter“ von Headcoach Michael Warm haben somit einen perfekten Start in die historische EM-Saison hingelegt, führen den Pool A mit dem Punktemaximum an. Topscorer waren Paul Buchegger (19), Max Landfahrer, Peter ... weiterlesen

Vier ÖVV-Teams stehen in Ostrava im Hauptbewerb!

Am Donnerstag beginnt beim topbesetzten FIVB World Tour-Event in Ostrava (CZE) die Gruppenphase. Gleich vier ÖVV-Teams stehen im Hauptbewerb des mit 300.000 US-Dollar dotierten 4*-Turniers. Die Vize-Weltmeister Clemens Doppler und Alexander Horst haben den Startplatz aufgrund ihrer Weltranglistenpunkte fix, drei rotweißrote Duos kämpften sich am Mittwoch erfolgreich durch die Qualifikation. Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig schlugen zunächst ihre Landsfrauen Dorina Klinger/R... weiterlesen

2. PRO Tour Stopp am Wochenende in Wallsee

Bereits der Auftakt zur Austrian Beach Volleyball Tour PRO hatte es in sich: Der Grazer Mur Beach erlebte großen Sport, packende Duelle und brachte auch Überraschungssieger hervor: Während bei den Damen Nina und Tadja Lovsin Gold nach Slowenien holten, setzten sich bei den Herren die österreichischen Youngster Felix Friedl und Maxi Trummer durch. Mit Siegen gegen die Routiniers Schnetzer/Eglseer und im Finale gegen ihre Trainingspartner Murauer/Frühbauer sorgten Friedl/Trummer in der ... weiterlesen

Beachvolleyball-Spektakel Baden in den Startlöchern

In einer Woche beginnt im Strandbad Baden der Beachvolleyball-Eventreigen. Den Anfang (5.6.) machen die Schülerinnen und Schüler, die um die Finalplätze beim HYPO NOE School Beach Cup kämpfen. Tags darauf, am Donnerstag, wird das FIVB World Tour BADEN OPEN presented by SPORT.LAND.NÖ (6. - 10.6.) gestartet. Bis Pfingstmontag kämpft die internationale Beachvolleyball-Elite um Gold, Silber und Bronze. Sowohl bei Damen als auch Herren sind die rot-weiß-roten Stars in der Favoritenrolle. Am ... weiterlesen