3 Ergebnisse für day: 27/11/2018

URW: Zu viel Respekt vor Finnlands Meister

Der Union Raiffeisen Waldviertel blieb im Hinspiel des CEV-Cup-Sechzehntelfinales gegen Ford Store Levoranta Sastamala ein Satzgewinn verwehrt. Österreichs Vizemeister musste sich dem finnischen Champion in der Stadthalle Zwettl in 68 Minuten 0:3 (20:25, 17:25, 16:25) geschlagen geben. Sastamala ist der ehemalige Klub von ÖVV-Teamlibero Florian Ringseis, spielte in der vergangenen Saison in der Champions League-Gruppenphase. Das Retourmatch steigt am kommenden Dienstag. „Heute ist uns ... weiterlesen

Amstetten muss im hohen Norden bestehen

Die SG VCA Amstetten NÖ geht am Mittwoch zum siebenten Mal in der Vereinsgeschichte im Europapokal an den Start. Der Gegner im CEV Challenge Cup-Sechzehntelfinale heißt Savo Volley Kuopio. Die in der Meisterschaft noch ungeschlagenen Finnen spielen in dieser Saison erstmals international und haben im Hinspiel (17.30 Uhr) Heimrecht. Kuopio ist Universitätsstadt und als Austragungsort im Skisprung-Weltcup ein Begriff. „Auch wenn wir schon öfters im Europacup gespielt haben, so ist es ... weiterlesen

Weltklasse zu Gast in Perg

Zum ersten Mal findet am Mittwoch ein Europacupspiel in einer Welt-Ballsportart im Mühlviertel statt. Verantwortlich ist dafür die SG Prinz Brunnenbau Volleys. Die Pergerinnen bekamen in dieser Saison eine Wildcard für den CEV Challenge Cup. Um 19:30 Uhr geht es in der Donauwell-Arena gegen eine absolute Topadresse, nämlich Vero Volley aus Monza! Vor zehn Jahren kam es zum Zusammenschluss von sieben Vereinen in der Region zwischen Mailand und Brianza. Ziel des Clubs war es,  sich mit ... weiterlesen