3 Ergebnisse für day: 17/11/2018

Aich/Dob gewinnt Hits gegen Graz und Zagreb

Meister und Tabellenführer SK Posojilnica Aich/Dob hat den DenizBank AG VL-Schlager gegen den UVC Holding Graz für sich entschieden, gewann in der JUFA-Arena Bleiburg 3:1 (25:20, 23:25, 25:22, 25:20). Für die Südkärntner war es der siebente Sieg im siebenten Spiel. „Wir konnten uns zum Spiel am Dienstag in Amstetten (3:2-Sieg, Anm.) steigern. Es war ein DenizBank AG VL-Duell auf wirklich hohem Niveau. Ich habe die Grazer noch nie so stark gesehen. Für sie ist heuer einiges möglich. ... weiterlesen

Linz-Steg und Prinz Brunnenbau Volleys souverän, Sokol/Post verliert

AVL-Tabellenführer ASKÖ Linz/Steg wurde seiner Favoritenrolle im Heimspiel gegen die SG VBV Trofaiach/WSV Eisenerz gerecht, gewann 3:0 (25:21, 25:13, 25:22). Für die Stahlstädterinnen war es der siebente Erfolg im achten Spiel. Die Steirerinnen sind nach der sechsten Niederlage weiterhin auf Rang sieben. Topscorerinnen im BG/BRG Urfahr waren Samantha Cash (16 Punkte), Monika Chrtianska (15) und Paricia Teufl (10) bzw. Amanda Peterson, Julia Mitter (je 7) und Ashley Genslak (6). Angriff... weiterlesen

Sonntag im Zeichen des ÖVV-Cup

Der Volleyball-Sonntag steht im Zeichen der ÖVV-Viertelfinali Damen und Herren. Sechs Partien stehen auf dem Programm. Denn die beiden UVC Holding Graz-Teams konnten sich bereits fürs Final-4, das am 22. und 23. Februar im Raiffeisen Sportpark Graz in Szene geht, qualifizieren. Im Viertelfinal-Schlager der Damen empfängt Rekordsieger SG VB NÖ Sokol/Post AVL Women-Tabellenführer ASKÖ Linz/Steg. Das Duell gab es in dieser Saison bereits einmal. Am 6. Oktober feierten die Stahlstädteri... weiterlesen