3 Ergebnisse für day: 05/11/2018

Derby-Time in Amstetten: VCA bittet URW zum Duell

Mittwoch steigt in der Johann Pölz-Halle das erste DenizBank AG VL-NÖ-Derby dieser Saison. Die Union Raiffeisen Waldviertel und SG VCA Amstetten NÖ haben fünf Meisterschaftsspiele in den Beinen. Der Vizemeister konnte drei gewinnen, der ÖVV-Cupsieger hingegen erst einen Sieg verbuchen. Amstettens neuformiertes Team rund um seinen französischen Topangreifer Arthur Darmois hatte Schwierigkeiten, Fahrt aufzunehmen. In den vergangenen Spielen war aber ein deutlicher Aufwärtstrend zu ... weiterlesen

PSVBG-Damen, Grazer und Wörther-See-Löwen im Challenge Cup-Einsatz

Gleich drei österreichische Teams sind in dieser Woche im Europapokal-Einsatz. Die Damen der PSV Volleyballgemeinschaft Salzburg sowie die Herren des UVC Holding Graz und VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt absolvieren ihre Hinspiele in der Challenge Cup-Qualifikationsrunde. Die SG Prinz Brunnenbau Volleys und SG VCA Amstetten NÖ steigen erst in der nächsten Runde (Sechzehntelfinale) ein. Die Salzburgerinnen empfangen am Mittwoch ab 19.30 Uhr im Sportzentrum Rif Dukla Liberec aus Tschech... weiterlesen

Zass und Wohlfahrtstätter noch ohne Niederlage

Höchst erfolgreich sind mehrere ÖVV-TeamspielerInnen im Ausland unterwegs. Bislang noch ohne Niederlagen sind in der neuen Saison die Klubs der beiden Tiroler Thomas Zass (Amriswil/SUI) und Peter Wohlfahrtstätter (Benfica Lissabon/POR). Ebenfalls perfekt gestartet ist der RS Cannes (FRA) mit Katharina Holzer sowie Perugia (ITA) in Abwesenheit des verletzten Alexander Berger.  Berger erfolgreich operiert / Perugia weiter makellos Österreichs italienischer Meister, Alexander Berger, ist ... weiterlesen