2 Ergebnisse für day: 04/11/2018

Quartett an AVL Women-Spitze

Die PSV Volleyballgemeinschaft Salzburg fügte dem VC Tirol zum Abschluss der sechsten AVL Women-Runde die erste Saison-Niederlage zu, gewann im Sportzentrum Rif in 76 Minuten 3:0 (25:14, 28:26, 25:15). Damit steht ein Quartett an der Tabellenspitze. Denn neben Salzburg halten auch Askö Linz-Steg, Rekordmeister SG VB NÖ Sokol/Post und die SG Prinz Brunnenbau Volleys bei fünf Siegen und 15 Punkten. Der VC Tirol folgt mit einem Zähler weniger auf dem Konto. Salzburg erzielte deutlich mehr ... weiterlesen

Graz erreicht ÖVV-Cup-Final-Four

UVC Holding Graz steht im Final Four des ÖVV-Cup! Die Steirer setzten sich am Sonntag daheim im Viertelfinale gegen UVC Ried/Innkreis nach 94 Minuten mit 3:1 (25:17, 25:20, 18:25, 27:25) durch. Bester Scorer der Partie war Felix Koraimann mit 21 Zählern. Für Ried scorte Markus Berger (17) am besten. Graz-Obmann Andreas Artl: "In den ersten beiden Sätzen haben wir relativ klar dominiert, im dritten war dann leider bei uns die Spannung draußen und der vierte war dann wirklich eng. Jetzt ... weiterlesen