42 Ergebnisse für Monat: 09/2018

Austrian Volley League Women-Auftakt mit Steiermark-Derby

Ab Freitag hat die Austrian Volley League Women wieder Saison. Zehn Teams kämpfen zunächst in einem Grunddurchgang um sechs Playoff-Plätze. Der Startschuss fällt mit einem Steiermark-Derby. Das junge Team des TSV Sparkasse Hartberg empfängt die SG VBV Trofaiach/WSV Eisenerz. „Wir freuen uns auf ein feuriges Spiel. Mit guter Stimmung und der Unterstützung vom heimischen Publikum ist einiges möglich“, ist Birgit Beinsen, die seit Sommer mit Kathi Almer die Hartberger Bundesliga-D... weiterlesen

Waldviertler fiebern DenizBank AG VL-Auftakt bei Aich/Dob entgegen

Aufschlag zur DenizBank AG Volley League Men: Titelverteidiger SK Posojilnica Aich/Dob empfängt am Samstag in seiner JUFA-Arena Bleiburg Vizemeister Union Raiffeisen Waldviertel. Ein Kracher also schon zum Auftakt! Nach fünf Abgängen hat sich die URW mit den Verpflichtungen von Libero Leon Binder, Außenangreifer Lars Bornemann, Mittelblocker Andrew Clayton und den beiden Diagonalangreifern Lukasz Szarek und Nathan Fullerton neu aufgestellt. Kapitän ist Rudinei Boff, der Michal Peciako... weiterlesen

Italien im WM-Fieber: Top-6 stehen fest, 3er-Gruppen ausgelost

Bei der FIVB Volleyball World Championship der Männer ist die zweite Runde abgeschlossen, die Top-6 stehen somit fest. Bereits am Samstag waren Gastgeber Italien, Olympiasieger Brasilien die USA und Serbien in die dritte Runde aufgestiegen, die restlichen beiden Tickets gingen an  Europameister und Nations League-Champion Russland (3:0 vs. Finnland) sowie Titelverteidiger Polen (3:0 vs. Serbien). Auf der Strecke blieben u. a. hingegen Co-Gastgeber Bulgarien und Nations League-Finalist ... weiterlesen

Aich/Dob in Zagreb auf Platz zwei

Österreichs Herren-Volleyballmeister SK Posojilnica Aich/Dob absolvierte am Freitag und Samstag ein Vorbereitungsturnier in Zagreb. Sowohl OK Panvita Pomgrad (SLO) als auch Kakanj (BIH) konnten besiegt werden, nur gegen Veranstalter HAOK Mladost Zagreb (CRO) gab es eine knappe Niederlage. "Ein weiterer Schritt nach vorne, aber wir müssen uns vor Saisonstart noch steigern", berichtete Aich/Dob-Sportdirektor Martin Micheu. Am kommenden Mittwoch steht das nächste Testspiel in der JUFA-Arena ... weiterlesen

Volleyball beim Tag des Sports stark vertreten

Der Österreichische Volleyballverband war am Samstag bei der 18. Auflage des Tag des Sports im Wiener Prater prominent vertreten. Höhepunkt für die Fans war die Autogrammstunde mit den Vize-Weltmeistern Clemens Doppler und Alexander Horst. Aber auch die Mitmach-Möglichkeiten entpuppten sich als Renner. U.a. gab es einen Service Speedcheck, ein Volleyballfeld zum freien Spielen und Trainingseinheiten mit Beachvolleyballern. Der Tag des Sports wurde auch heuer  vom Sportministerium in ... weiterlesen

Gastgeber Italien bei WM unter Top6

Zum Auftakt der zweiten Runde feierte Gastgeber Italien bei der FIVB Volleyball World Championship der Männer gegen Finnland in Mailand vor 12.610 Zuschauern im Forum di Assago einen souveränen 3:0-Sieg. Es war der 6. Sieg im 6. Spiel. Am Samstag  unterlag Italien zwar vor 13.000 Zuschauern Russland im großen Schlager mit 2:3, der Einzug unter die Top-6 konnte mit dem Punktegewinn aber dennoch fixiert werden.  Co-Gastgeber Bulgarien zog am Samstag gegen die US-Boys mit 0:3 den Kürzeren.... weiterlesen

ÖVV-Spitze bestätigt, Elisabeth Klopf einstimmig in Vorstand berufen

ÖVV-Präsident Gernot Leitner und die weiteren -Vorstandsmitglieder wurden am Samstag im Rahmen der Ordentlichen Generalversammlung des Österreichischen Volleyball Verbandes in der Niederlassung der Deutschen Bank in Wien in ihren Ämtern bestätigt. Dem Vorstand gehören daher neben Leitner weiterhin an: Mag. Eva Kheil (Vizepräsidentin Verwaltung u. Finanzen), Christian Keinrath (Vizepräsident Vertreter Landesverbände) und Frederick Laure (Vizepräsident Bundesligen). Spielervertreter ... weiterlesen

Republik ehrt Doppler/Horst

Die Erinnerung daran sorgt bei jenen, die dabeigewesen sind, noch immer für Gänsehaut! Am Freitag wurden Clemens Doppler und Alexander Horst nun für den Gewinn der Silbermedaille bei der 2017 FIVB Beach Volleyball World Championships auf der Wiener Donauinsel mit einer großen Auszeichnung bedacht: Österreichs Nummer eins-Beachvolleyball-Duo erhielt für diese außergewöhnliche Leistung das Silberne Ehrenzeichen der Republik Österreich verliehen! ÖVV-Präsident Gernot Leitner: "Ein ... weiterlesen

Ein Turboboost für den Aufschwung

Das österreichische Volleyball-Jahr 2018 war gespickt mit Top-Events und Top-Leistungen. Um aus diesem Aufschwung einen Turboboost für die Zukunft machen zu können, hat der Österreichische Volleyball Verband 30 TeilnehmerInnen zu einer 2-tägigen Klausur nach Wien gebeten. Wenn man sich die Erfolge des laufenden Jahres ansieht, ist es wahrlich kein Wunder, dass ÖVV-Präsident Gernot Leitner nach dieser Tagung von einem "Volleyball-Boomjahr 2019" ausgeht. Es ist die Mischung aus Etabli... weiterlesen

ÖVV-Teamspielerin Chrtianska wechselt zu ASKÖ Linz-Steg

Mehrere Jahre hat ASKÖ Linz-Steg vergeblich versucht, die Tiroler Nationalteamspielerin Monika Chrtianska nach Linz zu lotsen. Nach intensiven Verhandlungen ist Manager Andreas Andretsch nun der Coup geglückt. Nach zwei Jahren in der Schweizer Nationalliga A wechselt die 21-jährige nach Oberösterreich. Linz-Steg ist damit nicht nur in der Bundesliga, sondern auch im Cup einiges zuzutrauen. Chrtianska hatte im Mai eigentlich ihren Verbleib beim VBC Galina verkündet. Anfang August folgte ... weiterlesen