4 Ergebnisse für day: 19/03/2018

Waldviertel legt mit glattem Heimsieg vor

Die Union Raiffeisen Waldviertel entschied das erste DenizBank AG Volley League-Halbfinalduell (best-of-5) mit Austrian Volley Cup-Sieger SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys für sich, gewann am Montag in der Stadthalle Zwettl in 75 Minuten 3:0 (25:19, 25:17, 25:22). „Wir konnten mit dem Halbfinaldruck gut umgehen und dank einer sehr konzentrierten Leistung vorlegen. Wir müssen aber natürlich auf dem Boden bleiben. Es  war schließlich nur der erste Schritt“, resümierte URW-Coach Zdenek ... weiterlesen

Phänomenaler Buchegger besiegt starken Berger

Zum großen A1-Viertelfinal-Showdown kommt es am kommenden Sonntag in Perugia nachdem Ravenna das Rückspiel der Serie mit 3:2 für sich entscheiden konnte. MVP war Paul Buchegger mit 33 Punkten. Davor bestreiten beide Teams noch wichtige Europacup-Matches! Perugias Siegeslauf beendet In einem echten Volleyball-Thriller musste Perugia ausgerechnet im zweiten Viertelfinale der A1-Playoffs die erste Niederlage seit geraumer Zeit hinnehmen. Nach einer 1:0-Führung ließen sich Alex Berger und ... weiterlesen

1. Snow Volleyball-EM ab Donnerstag am Grießenkar in Wagrain

Bereits zum 10. Mal findet ab Donnerstag bei der Bergstation Flying Mozart in Wagrain auf 1.850 Metern Seehöhe ein Snow Volleyball-Event statt – erstmals geht es allerdings um EM-Medaillen! Im Jubiläumsjahr bietet der Wintersportort perfekte Voraussetzungen für die "1. CEV Snow Volleyball European Championship". Den Auftakt über den Dächern des Skigebietes Snow Space Salzburg macht der "Kids Day" am Donnerstag, abgeschlossen wird die EM mit den Finalspielen am Sonntag, die live in ORF ... weiterlesen

Buchegger schlägt Berger und erzielt sensationelle 33 Punkte

Das zweite Viertelfinalduell der ÖVV-Stars Paul Buchegger und Alex Berger in der italienischen SuperLega UnipolSai war nichts für schwache Nerven. Exakt zweieinhalb Stunden standen einander die Teams von Bunge Ravenna (Buchegger) und Sir Colussi Sicoma Perugia (Berger) gegenüber. Am Ende durften die Außenseiter aus Ravenna jubeln. Sie bezwangen den Champions League-Finalisten der vergangenen Saison 3:2 (20:25, 25:23, 27:25, 29:31, 15:12). Mann des Abends war Shootingstar Buchegger. Der ... weiterlesen