3 Ergebnisse für day: 14/03/2018

Klagenfurt erster AVL-Finalist, Sokol/Post erzwingt Entscheidungsspiel

Der erste Finalist der AVL Women heißt SG Kelag Klagenfurt. Die Wildcats bezwangen ASKÖ Linz/Steg auswärts in 113 Minuten 3:2 (17:25, 25:20, 25:22, 20:25, 15:13) und gewannen die "Best-of-3"-Serie 2:0. Topscorerinnen der siegreichen Gäste waren Ana und Nikolina Bajic mit 26 bzw. 17 Punkten. Bei den Stahlstädterinnen zeichnete Nikolina Maros für 21 Punkte verantwortlich. Bei Jennifer Sadler waren es 12 Punkte. Wie ausgeglichen das Match verlief, verdeutlicht die Statistik: Im Angriff ... weiterlesen

DenizBank AG VL-Halbfinale: Aich/Dob vs. Graz und Waldviertel vs. Amstetten

Die DenizBank AG Volley League-Halbfinalpaarungen stehen fest. Austrian Volley Cup-Sieger SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys schlug am Mittwoch in der letzten Runde des Grunddurchgangs den VBK Klagenfurt 3:0 (25:15, 25:17, 25:19) und sicherte sich so Platz drei aus eigener Kraft. Damit kommt es im Halbfinale zum Duell mit der Union Raiffeisen Waldviertel, die sich beim UVC Holding Graz mit 3:0 (25:23, 25:19, 25:19) schadlos hielt. Die Nordmänner hatten Platz zwei hinter dem frischgebackenen MEVZA ... weiterlesen

AVL Women-Halbfinali am Mittwoch im LIVESTREAM!

Die Damen des UVC Holding Graz und der SG Kelag Klagenfurt haben am Mittwoch ihre erste Gelegenheit, ins Finale der AVL Women einzuziehen. Das Team aus der Murstadt gastiert in der Posthalle Wien beim Serienmeister SG VB NÖ Sokol/Post. Die Wildcats treten im Georg von Peuerbach-Gymnasium bei ASKÖ Linz-Steg an. Spielbeginn ist jeweils 19 Uhr. Das erste Duell der „Best-of-3“-Serie zwischen Grunddurchgangsieger und Titelverteidiger endete am Samstag mit einem 5-Satz-Erfolg für Graz. Es ... weiterlesen