69 Ergebnisse für Monat: 03/2018

Junioren nehmen Achtelfinal-Hürde

Österreichs Junioren-Volleyball-Nationalteam bestreitet bis Montag ein internationales Vorbereitungsturnier in Pordenone (ITA). Im ersten Gruppenspiel des traditionellen "Cornacchia World Cup (seit 1983)" behielt Rotweißrot gegen Vero Volley Monza mit 3:0 (18, 17, 24) die Oberhand. Am Samstag stand gegen Bassano Volley noch eine weitere Partie auf dem Programm. Auch diese ging mit 3:0 (18, 19, 26) an die Österreicher, die damit die Gruppe ohne Satzverlust gewannen und ins Achtelfinale ... weiterlesen

AVL-Finalserie Graz vs. Klagenfurt startet am Ostersonntag

Am Ostersonntag startet die AVL Women-Finalserie zwischen Austrian Volley Cup-Sieger UVC Holding Graz und der SG Kelag Klagenfurt. Die Murstädterinnen haben im ersten von maximal fünf Endspielen Heimvorteil. ORF Sport+ überträgt alle Begegnungen live. Spielbeginn am Ostersonntag in der Bluebox-Arena ist 20.15 Uhr. Es steht bereits fest, dass es einen neuen österreichischen Damen-Meister geben wird. Denn weder Graz noch Klagenfurt konnten sich bislang die AVL-Krone aufsetzen. „Wir ... weiterlesen

Auftakt zu Nationalteam-Eventserie in Klagenfurt – Ticket-Vorverkauf gestartet

Ein dichtes Programm wartet zwischen Mai 2018 und Jänner 2019 auf die Fans der rotweißroten Volleyball-Nationalmannschaften, wobei es in Österreich gleich 12 Länderspiele - verpackt in sechs Doppelveranstaltungen - geben wird, bei denen man den Damen- und Herren-Auswahlen des ÖVV auf die Finger blicken kann. Der Ticket-Vorverkauf hat bereits begonnen! Zwischen 19. Mai und 3. Juni machen drei Veranstaltungen im Rahmen der 2018 CEV Volleyball Silver European League MEN & WOMEN den ... weiterlesen

Berger führt Perugia zur 1:0-Führung

Alexander Berger hat am Donnerstag mit Sir Colussi Sicoma Perugia den Auftakt zur "Best-of-5"-Halbfinalserie der italienischen SuperLega gegen Diatec Trentino daheim mit 3:1 (25:23, 18:25, 25:23, 25:22) für sich entschieden. Der Österreicher erzielte vor den Augen von ÖVV-Präsident Gernot Leitner und ÖVV-Sportdirektor Gottfried Rath 14 Punkte, war damit bester Scorer seiner Mannschaft! Spiel Nummer zwei steigt am Sonntag. Berger und Co. spielen bislang eine makellose Saison. Schlie... weiterlesen

Union Waldviertel löst zweites DenizBank AG VL-Finalticket

Der zweite DenizBank AG Volley League-Finalist heißt Union Raiffeisen Waldviertel. Die "Nordmänner" gewannen in der Johann-Pölz-Halle das vierte Duell mit der SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys 3:1 (25:14, 25:27, 25:19, 25:22) und entschieden somit die "Best-of-5"-Serie für sich. Der SK Posojilnica Aich/Dob hatte bereits am vergangenen Samstag sein Endspielticket gelöst. Die "Best-of-7"-Finalserie startet am 4. April. ORF Sport+ überträgt alle Spiele live ab 20.15 Uhr! Amstetten erzielte ... weiterlesen

Bundesnachwuchsbewerb 2018: Titel an Kärnten und Steiermark!

Am Dienstag ging in der Innsbrucker USI-Halle der Bundesnachwuchsbewerb 2018 mit den Finalspielen zu Ende. Den Sieg beim Turnier für Landesauswahlen sicherten sich die Mädchen aus Kärnten und die Burschen aus der Steiermark. Beide Endspiele wurden erst im Tie-Break entschieden! Die Kärntnerinnen zwangen die steirischen Mädchen mit 3:2 (25:19, 8:25, 21:25, 25:23, 15:7) in die Knie. Nicole Holzinger und Co. gelang der bessere Start, gerieten dann gegen vor allem im zweiten Satz nahezu ... weiterlesen

Erzwingt Amstetten Entscheidungsspiel oder macht Waldviertel Sack zu?

Der SK Posojilnica Aich/Dob wartet auf seinen DenizBank AG Volley League Men-Finalgegner. Entweder die Union Raiffeisen Waldviertel oder Austrian Volley Cup-Champion SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys werden auf den MEVZA Cup-Sieger aus Bleiburg treffen. Die Entscheidung könnte am Mittwoch fallen. Die Amstettner liegen in der "Best-of-5"-Halbfinalserie vor ihrem Heimspiel 1:2 zurück. Können sie ausgleichen und ein Entscheidungsspiel erzwingen oder nützen die "Nordmänner" ihren zweiten ... weiterlesen

Bundesnachwuchsbewerb: Finali stehen fest

Der Bundesnachwuchsbewerb für Mädchen und Burschen in der Innsbrucker USI-Halle wurde am Montag mit den letzten Gruppenspielen und den Semifinalduellen bzw. Kreuzspielen fortgesetzt. Bei den Burschen qualifizierten sich die Gruppensieger Steiermark und Oberösterreich für das große Finale. Die Steirer mussten zwar gegen Kärnten einen Satz abgeben, hatten aber ihre  Gegner über weite Strecken gut im Griff. Deutlich härter zu kämpfen hatten dagegen die Oberösterreicher, die Wien nach ... weiterlesen

Berger mit Perugia voll auf Kurs

Eine äußerst erfolgreiche Woche liegt hinter den ÖVV-Stars im Ausland. Alex Berger fixierte mit Perugia nicht nur den Halbfinaleinzug in der A1, sondern auch die Playoff 6 in der CEV Denizbank Champions League. Paul Buchegger führte Ravenna ins Endspiel des CEV Challenge Cups. Alexander Tusch jubelte über den Gewinn der baltischen Meisterschaft. Thomas Zass freut sich mit Cannes über fixierten Wieder-Aufstieg in die höchste französische Spielklasse! Perugia bleibt auf Kurs Dank ... weiterlesen

1. Snow Volleyball-EM bringt 1. Wintersport-Medaille für Türkei, Gold an Litauen und Russland

Die 1. CEV Snow Volleyball European Championship powered by Snow Space Salzburg in Wagrain-Kleinarl & Flachau ging am Sonntag bei Kaiserwetter mit spannenden Finalspielen auf Top-Niveau zu Ende. Die Athletinnen und Athleten begeisterten das Publikum am bestens gefüllten Centre Court bei der Bergstation Flying Mozart auf 1.850 Metern Seehöhe und machten die EM-Premiere zu einem Erlebnis. Die Goldmedaillen gingen an die Litauerinnen Ieva Dumbauskaite/Monika Povilaityte bzw. die topgesetzten ... weiterlesen