4 Ergebnisse für day: 30/09/2017

NED – AZE & SRB – TUR im Semifinale

Die Halbfinal-Begegnungen der CEV Volleyball European Championship der Damen in Aserbaidschan und Georgien stehen fest. Niederlande trifft am Samstag auf Gastgeber Aserbaidschan und Serbien misst sich mit der Türkei!Die Viertelfinal-Partien in Baku waren durchwegs klare Angelegenheiten. Niederlande, im vergangenen Jahr in Rio Olympiavierter, ließ Italien keine Chance, gewann 25:17, 25:20, 25:13. Serbien, Silbermedaillengewinner in Rio und Europameister 2011, wurde seiner Favoritenrolle gegen ... weiterlesen

Niederlande und Serbien im EM-Finale

Niederlande und Serbien bestreiten am Sonntag das Finale der CEV Volleyball European Championship der Damen in Baku (AZE). Sport1 überträgt ab 17.00 Uhr live!Niederlande, Olympiavierter 2016 und Vize-Europameister 2015, setzte sich in der National Gymnastics Arena Baku gegen Gastgeber Aserbaidschan 3:2 (20:25, 25:19, 25:19, 25:27, 15:12) durch. Das Überraschungsteam von Headcoach Faig Garayev hatte auf dem Weg ins Halbfinale vier überzeugende Siege eingefahren, stand aber im Duell mit den ... weiterlesen

2. Sieg für Aich/Dob, Niederlage für URW

Zweites MEVZA-Spiel, zweiter Sieg für SK Posojilnica Aich/Dob! Die Kärntner schlugen beim Turnier in Kranj (Slowenien) am Samstag nach hartem Kampf auch Mladost Zagreb (CRO), gewannen den Krimi mit 3:2 (25:19, 23:25, 25:18, 23:25, 15:11). Zum Auftakt war Österreichs Vizemeister gegen VKP Bystrina SPU NITRA (SVK) 3:0 siegreich geblieben. Eine Niederlage bei ihrem Heimturnier in Zwettl einstecken musste hingegen die Union Raiffeisen Waldviertel, die KDS-šport Kosice (SVK) 1:3 (25:16, 24:26, ... weiterlesen

Cup: Titelverteidiger ohne Mühe weiter

Mit 20 Partien im ÖVV-Cup startete die heimische Volleyball-Saison am Wochenende so richtig. Die Spieler der SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys meisterten die erste Hürde der Mission "Titelverteidigung" locker, gewannen gegen die Sportunion St. Pölten mit 3:0 (25:19, 25:12, 25:16) und stehen somit im Achtelfinale. Am Sonntag gaben die Damen des UVC Holding Graz bei ASKÖ Villach eine Gala-Vorstellung. Die Titelverteidigerinnen benötigten nur 67 Minuten, um mit 3:0 (25:7, 25:8, 25:18) ins ... weiterlesen