4 Ergebnisse für day: 23/04/2017

Thaller: „Serie noch lange nicht vorbei“

Titelverteidiger HYPO TIROL Volleyballteam ist nur noch einen Sieg vom zehnten Meistertitel in der Vereinsgeschichte entfernt. Am Sonntag kommt es in Bleiburg zum fünften Duell in der DenizBank AG Volley League Men-Finalserie mit Herausforderer SK Posojilnica Aich/Dob. Die Kärntner haben bereits angekündigt, alles daran setzen zu wollen, ein sechstes Aufeinandertreffen in Innsbruck zu erzwingen. ORF Sport+ überträgt ab 20.15 Uhr live!Ein ganz entscheidender Faktor in dieser Finalserie ist ... weiterlesen

Weiz beendet Relegation ohne Satzverlust

Der VBC TLC Weiz gewann auch sein zweites Duell mit dem VCU Wiener Neustadt in der DenizBank AG Volley League Men-Relegation souverän in drei Sätzen. Die Steirer siegten am Sonntag in 67 Minuten 3:0 (25:15, 25:15, 25:18).Damit sind die Tickets für die kommende Saison in der höchsten österreichischen Spielklasse vergeben. Neben Weiz bleibt auch der UVC Weberzeile Ried der DenizBank AG Volley League Men erhalten. Die Union VBC Steyr ist ebenfalls qualifiziert. Zwar verlor das Team von ... weiterlesen

Wien & Bregenz Tabellenführer nach Tag 1

Der erste Spieltag der 40. Bundesmeisterschaft der Sparkasse-Schülerliga Volleyball ist beendet - und hätte für die Mädchen des Peuerbach-Gymnasiums, die hier als Gastgeberinnen auftreten, fast nicht besser laufen können. Zum Auftakt hatten die linzerinnen gegen die SMS Seekirchen beim 2:1-Sieg im entscheidenden dritten Durchgang mit 15:13 knapp die Nase vorn. Mindestens genauso emotional verlief das zweite Spiel gegen die SNMS Eisenerz, das sie in zwei Sätzen für sich entschieden.Die ... weiterlesen

HYPO TIROL VT zum 10. Mal Meister!

Das HYPO TIROL Volleyballteam ist zum 10. Mal in der Vereinsgeschichte österreichischer Volleyball-Meister. Die Innsbrucker gewannen am Sonntag das fünfte Spiel der DenizBank AG Volley League Men-Finalserie beim SK Posojilnica Aich/Dob souverän 3:0 (25:21, 25:22, 25:18). Damit musste das Team von Headcoach Daniel Gavan, der bei allen bisherigen 17 Final-Teilnahmen (Spieler, Co-Trainer und Headcoach) dabei war, in dieser Meisterschaftssaison nur eine Niederlage einstecken. Im dritten Finals... weiterlesen