4 Ergebnisse für day: 10/04/2017

Finalserie kommt nach Innsbruck

Am Dienstag steigt das erste Heimspiel des HYPO TIROL Volleyballteam in der DenizBank AG Volley League Men-Finalserie 2016/17. Um 20:20 Uhr empfangen die Innsbrucker den SK Posojilnica Aich/Dob in der USI-Halle. ORF Sport+ überträgt live!Mit dem 3:1-Auswärtssieg zum Auftakt ist dem HYPO TIROL Volleyballteam ein guter Start gelungen. Aufgrund der Ausgangssituation nach dem Grunddurchgang musste der Titelverteidiger zumindest einmal in der Ferne gewinnen, um sich erneut zum Meister zu küren. ... weiterlesen

Hypo Tirol/2 darf nicht Relegation spiel

Der Österreichische Volleyball Verband gibt folgendes bekannt:Die Spiele der AVL Men Relegation im Modus "best of three" lauten· VBC TLC Weiz - VCU Wiener Neustadt· Union VBC Steyr - UVC Weberzeile Ried im InnkreisDie Mannschaft "Hypo Tirol Volleyballteam/2" ist nicht zur Teilnahme an der AVL Men Relegation berechtigt. Der ÖVV schließt sich damit dem Einwand des Obmanns von UVC Weberzeile Ried im Innkreis, Dr. Wolfgang Puttinger, in seiner nachstehenden Expertise an. Dies entspricht auch ... weiterlesen

Bekanntgabe zur AVL Men Relegation

Der Österreichische Volleyball Verband gibt folgendes bekannt:Die Spiele der AVL Men Relegation im Modus "best of three" lauten· VBC TLC Weiz - VCU Wiener Neustadt· Union VBC Steyr - UVC Weberzeile Ried im InnkreisDie Mannschaft "Hypo Tirol Volleyballteam/2" ist nicht zur Teilnahme an der AVL Men Relegation berechtigt. Der ÖVV schließt sich damit dem Einwand des Obmanns von UVC Weberzeile Ried im Innkreis, Dr. Wolfgang Puttinger, in seiner nachstehenden Expertise an. Dies entspricht auch ... weiterlesen

Ostrava lädt zum Veteranen-Turnier

"Age is no handicap": Unter diesem Motto wird vom 29. Juni bis zum 2. Juli im tschechischen Ostrava erstmals ein "International Veteran Volleyball Tournament" in Szene gehen.Das Turnier wird von der kürzlich ins Leben gerufenen "International Veteran Volleyball Association" (IVVA) organisiert und findet unter der Schirmherrschaft des Tschechischen Volleyball Verbandes und der "Middle European Volleyball Zonal Association" (MEVZA) statt.Ziel der IVVA ist es, "Volleyball-Veteranen" auf der ... weiterlesen