74 Ergebnisse für Monat: 04/2017

Perg und Hartberg erfolgreich

Die SG Prinz Brunnenbau Volleys hat in der fünften und vorletzten Runde der AVL-Hoffnungsrunde einen wichtigen Sieg eingefahren. Die Pergerinnen schlugen Tabellenführer PSV Volleyballgemeinschaft Salzburg 3:2 (25:22, 25:20, 23:25, 20:25, 15:12) und haben damit einen weiteren Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht. Die Entscheidung, welches Team als zweites neben den Salzburgerinnen das AVL-Ticket löst, fällt am kommenden Samstag. Dann gastiert die SG Prinz Brunnenbau Volleys beim TSV ... weiterlesen

Graz gewinnt erstes Duell um Platz drei

Der UVC Holding Graz gewann das erste Duell um Platz drei in der DenizBank AG Volley League Men mit der SG Raiffeisen Waldviertel. Die Murstädter setzten sich in einem wahren Volleyball-Krimi, der 130 Minuten dauerte, in der Stadthalle Zwettl 3:2 (20:25, 28:26, 25:19, 23:25, 16:14) durch. Sie haben damit am kommenden Samstag die Chance, sich erstmals in der Vereinsgeschichte die Bronzemedaille umzuhängen.Davor Cebron, Trainer UVC Holding Graz: "Das war schon das dritte Saisonduell über fünf ... weiterlesen

Klagenfurt legt gegen Amstetten vor

Der VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt startete mit einem Heimsieg in die "Best-of-3"-Serie um Platz fünf in der DenizBank AG Volley League Men. Simon Frühbauer und Co. setzten sich im ersten Duell mit dem Austrian Volley Cup-Champion SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys 3:1 (25:23, 16:25, 25:19, 25:19) durch. Spiel zwei steigt am kommenden Freitag in Amstetten. Auch eine Entscheidungspartie am nächsten Tag würde in der Johann-Pölz-Halle in Szene gehen."Unglaublich, damit hätten wir nicht ... weiterlesen

Grazerinnen gewinnen 1. Duell um Platz 3

Die Damen des UVC Holding Graz sind am Sonntag nach dem Scheitern im AVL-Semifinale in die Erfolgsspur zurückgekehrt, gewannen das erste Spiel um Platz drei gegen den ATSC Kelag Wildcats Klagenfurt in der Bluebox-Arena 3:1 (23:25, 25:8, 25:18, 25:16)."Im ersten Satz waren wir noch nicht ganz bei der Sache. Im zweiten, dritten und vierten sind wir aber sehr konzentriert aufgetreten. Vor allem die Blockleistung war sehr gut. So war es dann auch in der Verteidigung für uns einfacher", resümie... weiterlesen

Toptrainer für Schwaiger/Schützenhöfer

Mit Daniel Wood konnte der Österreichische Volleyballverband einen absoluten Top-Mann als Trainer für das Nummer-1-Duo Stefanie Schwaiger/Katharina Schützenhöfer verpflichten. Bereits seit drei Wochen arbeitet man zusammen. Das erste große gemeinsame Ziel ist die Heim-Weltmeisterschaft von 28. Juli bis 6. August auf der Wiener Donauinsel.Der in Santa Cruz de Tenerife geborene 43-Jährige betreute u. a. die Spitzenteams Elsa Baquerizo/Liliana Fernández Steiner (ESP) und Jonathan Erdmann ... weiterlesen

Bank Austria gewinnt 2. WVV Business Cup

Bei sommerlichen Temperaturen trafen sich am vergangenen Sonntag in der RH Simmering rund 80 Teilnehmer aus zehn Unternehmen, um beim zweiten 2. WVV Business Cup um die begehrten Trophäen zu kämpfen. Es wurde in zwei Fünfergruppen auf zwei Gewinnsätze gespielt. Die Semifinalisten und Finalisten mussten gar sechs Spiele bestreiten - eine körperliche wie mentale Herausforderung.Als Sieger ging schließlich das Team der Bank Austria hervor, das sich im Endspiel gegen die Wiener Städtische ... weiterlesen

Akribische Vorbereitung bei Linz-Steg!

Im 15. April beginnt für ASKÖ Linz-Steg die Finalserie (best-of-5) der AVL Women gegen Serienmeister SG VB NÖ Sokol/Postmit einem Gastspiel in Wien. Eine Woche später findet in der Sporthalle Enns das erste - PM/RED weiterlesen

Akribische Vorbereitung bei Linz-Steg!

Im 15. April beginnt für ASKÖ Linz-Steg die Finalserie (best-of-5) der AVL Women gegen Serienmeister SG VB NÖ Sokol/Postmit einem Gastspiel in Wien. Eine Woche später findet in der Sporthalle Enns das erste "Heimspiel" der Linzerinnen statt. Bis dahin werden sie auch mehrmals in Enns trainieren, um sich bestmöglich an die Gegebenheiten in der "Ausweich-Heimstätte" gewöhnen zu können."Wir wollen alles versuchen, um uns in Enns noch wohler zu fühlen. Jedes Training dort verhilft den ... weiterlesen

Ostrava lädt zum Veteranen-Turnier

Unter dem Motto "Age is no handicap" wird vom 29. Juni bis zum 2. Juli im tschechischen Ostrava erstmals ein "International Veteran Volleyball Tournament" in Szene gehen.Das Turnier wird von der kürzlich ins Leben gerufenen "International Veteran Volleyball Association" (IVVA) organisiert und findet unter der Schirmherrschaft des Tschechischen Volleyball Verbandes und der "Middle European Volleyball Zonal Association" (MEVZA) statt.Ziel der IVVA ist es, "Volleyball-Veteranen" auf der ganzen ... weiterlesen

UNIQA School Championships 2017

Nach den Eröffnungsfeierlichkeiten steht der Volleyballsport im MittelpunktDie Bundesmeisterschaften der UNIQA School Championships Boys 2017 wurden am Montagabend mit einer stimmungsvollen Feier eröffnet. In der Aula der VMS Wolfurt, der Partnerschule bei der Organisation dieser bereits traditionellen Schulsportveranstaltung sorgten der Chor der VMS Wolfurt und die 1a Klasse der Schule, mit einer Ball – tänzerischen Einlage für Unterhaltung der Mannschaften und der zahlreichen Ehrengäs... weiterlesen