2 Ergebnisse für day: 03/03/2017

Grazer wollen ihre Chance nützen

Das DenizBank AG Volley League-Viertelfinalduell zwischen dem UVC Holding Graz und der SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys geht am Samstag um 17.30 Uhr in die vierte Runde. Die Murstädter führen in der Serie 2:1 und können in ihrem zweiten Heimspiel den Aufstieg fixieren. Im Falle eines Erfolgs der Amstettner, hätten sie im entscheidenden fünften Spiel am kommenden Mittwoch Heimvorteil. Auf den Gewinner der "Best-of-5"-Serie wartet der SK Posojilnica Aich/Dob. Die zweite Halbfinalpaarung steht ... weiterlesen

3. Duell um Viertelfinaleinzug in Graz

Der UVC Holding Graz und die SG VBV Trofaiach/WSV Eisenerz absolvieren am Samstag in der Bluebox-Arena ihr drittes und entscheidendes Duell um den Aufstieg ins Austrian Volley League Women-Halbfinale, in dem die Damen von ASKÖ Linz-Steg warten.Erst am Mittwoch konnte Außenseiter Trofaiach/Eisenerz in Graz für eine Überraschung sorgen und in einem wahren Volleyball-Krimi zum 1:1 ausgleichen. Ermöglicht wurde der Sieg durch eine ausgezeichnete Teamleistung und unbändigen Kampfgeist. ... weiterlesen