4 Ergebnisse für day: 27/01/2017

ÖVV sucht Verstärkung für Schulbeach-Cup

Der Österreichische Volleyball Verband sucht in Zusammenarbeit mit Fun and Suxess Communications Turnierveranstalter für den Schulbeach-Cup.Der Schulbeach-Cup ist die offizielle österreichische Meisterschaft im Schulbeachvolleyball. Gemessen an der Anzahl aller TeilnehmerInnen ist der Schulbeach-Cup mit rund 5.000 Aktiven das größte Beachvolleyballturnier in Österreich.Der ÖVV sucht Verstärkung für die Turnierleitung bei den Landesfinalbewerben. Aufgabenbereiche:• Unterstützung bei ... weiterlesen

TI-Volley feiert Derbysieg über VC Tirol

Die TI-apogrossergott-Volley sorgte zum Auftakt des AVL-Wochenendes für eine Überraschung. Das Team von Neo-Coach Benedikt Frank feierte seinen vierten Saisonsieg, gewann das Derby in der Innsbrucker USI-Halle gegen den Vizemeister und Tabellenvierten VC Tirol 3:2 (25:19, 25:19, 19:25, 18:25, 15:6).Die Außenseiterinnen dominierten die ersten beiden Sätze, gerieten allerdings, als Brianna Beamish und Co. mehr Druck aufbauen konnten, etwas außer Tritt. Im fünften Durchgang schlugen die ... weiterlesen

Amstetten gewinnt bei Salzburg

Die SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys feierte am Freitagabend in seinem 16. Spiel in der DenizBank AG Volley League Men den elften Sieg, gewann in der neu errichteten Ballsporthalle Liefering gegen Gastgeber SG VC/SV MusGym Salzburg 3:1 (25:23, 20:25, 25:17, 25:20). Herausragender Spieler war Amstettens Thomas Tröthann. Der Liga-Topscorer zeichnete für 34 Punkte verantwortlich.Das Team von Trainer Igor Simuncic liegt zwei Spiele vor Ende des Grunddurchgangs nur noch einen Punkt hinter der ... weiterlesen

HYPO TIROL VT gewinnt Grunddurchgang

Titelverteidiger Hypo Tirol Volleyballteam konnte am Freitagabend Patz eins im Grunddurchgang der DenizBank AG Volley League Men fixieren. Die in der Meisterschaft noch ungeschlagenen Innsbrucker gewannen das ORF Sport+-Livespiel in der USI-Halle gegen Vizemeister SK Posojilnica Aich/Dob 3:2 (25:16, 22:25, 25:19, 23:25, 15:12) und liegen vor der letzten Runde vier Punkte vor den Bleiburgern!Die Hausherren starteten hervorragend und setzten die Gäste vom ersten Punkt an unter Druck. Daraus ... weiterlesen