7 Ergebnisse für day: 14/01/2017

ÖVV-Mädchen am Sonntag um EM-Ticket

Das ÖVV Mädchen-Nationalteam (Jahrgang 2000 und jünger) trifft am Sonntag um 14 Uhr in seinem letzten EM-Qualifikationsspiel in Sofia auf die noch punktelosen Schweizerinnen. Der Auswahl von Trainerin Evelyn Siebert steht eine echte Entscheidungspartie bevor. Denn vor dem Finaltag ist noch alles möglich. Gastgeber Bulgarien führt die Tabelle mit zwei Siegen an. Drei Punkte dahinter lauern gleichauf Österreich und Belgien. Die Belgierinnen fordern zum Abschluss am Sonntag das bulgarische ... weiterlesen

Showdown am Sonntag in Amstetten

Finnlands Burschen feierten am Samstag in ihrem ersten Spiel beim U19 EM-Qualifikationsturnier in Amstettens Johann-Pölz-Halle einen klaren 3:0 (25:19, 25:17, 25:15)-Sieg über Norwegen. Am Sonntag (15.30 Uhr) trifft die ÖVV-Auswahl, die Norwegen bereits am Freitag in drei Sätzen in die Schranken weisen konnte, auf die Finnen. Der Sieger fährt zur Europameisterschaft, die Ende April in Ungarn und Slowakei stattfinden wird. Auch der Verlierer darf noch hoffen, da neben den acht Gruppensieg... weiterlesen

Tiroler nach 15. Sieg drei Punkte voran

Das HYPO TIROL Volleyballteam wurde seiner Favoritenrolle im DenizBank AG Volley League Men-Heimspiel gegen supervolley OÖ vollauf gerecht und feierte in nur 58 Minuten einen 3:0 (25:10, 25:12, 25:10)-Erfolg. Der Titelverteidiger führt die Tabelle nach dem 15. Sieg im 15. Spiel drei Punkte vor Vizemeister SK Posojilnica Aich/Dob an. Am Sonntag bestreiten die Innsbrucker in ihrer USI-Halle das MEVZA Cup-Duell mit Vegyesz RC Kazincbarcika aus Ungarn, am kommenden Mittwoch empfangen sie im EHF ... weiterlesen

Graz dreht Schlager gegen Linz-Steg

Die UVC Holding Graz Damen haben am Samstag in der sehr gut gut besuchten Grazer Bluebox im ORF Sport+-Livespiel gegen ASKÖ Linz/Steg nach einem 0:2-Satzrückstand noch mit 3:2 gewonnen. Damit ist den Steirerinnen im Kampf um einen Top2-Platz der ersehnte Pflichtsieg gelungen. Nach 14 von 18 Runden im Grunddurchgang zu spielenden Runden haben die Eva Dumphart und Co nun noch drei Zähler Rückstand auf die zweitplatzierten Linzerinnen. Nur die Top-2 steigen direkt ins Halbfinale auf.Stimmen: ... weiterlesen

Graz dreht Schlager gegen Linz-Steg

Die UVC Holding Graz Damen haben am Samstag in der sehr gut besuchten Grazer Bluebox im ORF Sport+-Livespiel gegen ASKÖ Linz/Steg nach einem 0:2-Satzrückstand noch mit 3:2 (25:27, 27:29, 25:14, 25:14, 15:12) gewonnen. Die Spieldauer betrug 124 Minuten.Damit ist den Steirerinnen im Kampf um einen Top2-Platz der ersehnte Pflichtsieg gelungen. Nach 14 von 18 im Grunddurchgang zu spielenden Runden haben Eva Dumphart und Co nur noch drei Zähler Rückstand auf die zweitplatzierten Linzerinnen. Nur ... weiterlesen

Aich/Dob wahrt Chance auf Final4-Ticket

Der SK Posojilnica Aich/Dob ist im MEVZA Cup in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Nach zwei Niederlagen vor Weihnachten und der deutlichen Schlappe im Duell mit dem HYPO TIROL Volleyballteam am Freitag fertigten die Bleiburger Vegyesz RC Kazincbarcika aus Ungarn in der Innsbrucker USI-Halle in nur einer Stunde mit 3:0 (25:13, 25:16, 25:14) ab. Aich/Dob bleibt damit im Rennen um ein Final Four-Ticket.Aich/Dob-Sportdirektor Martin Micheu: "Auch wenn die Ungarn nicht so stark wie die Tiroler sind, ... weiterlesen

Aich/Dob wahrt Chance auf Final4-Ticket

Der SK Posojilnica Aich/Dob ist im MEVZA Cup in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Nach zwei Niederlagen vor Weihnachten und der deutlichen Schlappe im Duell mit dem HYPO TIROL Volleyballteam am Freitag fertigten die Bleiburger Vegyesz RC Kazincbarcika aus Ungarn in der Innsbrucker USI-Halle in nur einer Stunde mit 3:0 (25:13, 25:16, 25:14) ab. Aich/Dob bleibt damit im Rennen um ein Final Four-Ticket.Aich/Dob-Sportdirektor Martin Micheu: "Auch wenn die Ungarn nicht so stark wie die Tiroler sind, ... weiterlesen