3 Ergebnisse für day: 05/11/2016

Tirol startet mit Sieg in Königsklasse

Das HYPO TIROL Volleyballteam startete mit einem Sieg in die 2017 CEV Volleyball Champions League! Die Innsbrucker gewannen das Hinspiel der 2. Runde beim israelischen Meister Hapoel Mate Asher Akko 3:1 (25:22, 22:25, 25:21, 25:11) und schafften sich so eine sehr gute Ausgangslage für die Partie am Mittwoch in der Olympiahalle. In der dritten Runde würde der deutsche Traditionsklub VFB Friedrichshafen (16. u. 20. November) warten. Der Sieger dieses Duells zieht in die Gruppenphase (fünf ... weiterlesen

VB NÖ Sokol/Post zu stark für VC Tirol

Serienmeister SG VB NÖ Sokol/Post bot am Samstag in der 7. Runde der Austrian Volley League Women beim 3:0 (25:22, 25:22, 25:17)-Auswärtserfolg gegen Vizemeister VC Tirol eine überzeugende Leistung. Da die Begegnung zwischen UVC Holding Graz und ASKÖ Linz/Steg erst am 14. Jänner ausgetragen wird, übernahm das Team von Jiri Siller die Tabellenführung.Der ATSC Kelag Wildcats Klagenfurt feierte einen ungefährdeten 3:0 (25:16, 25:15, 25:18)-Heimsieg über den punktelosen Tabellenletzten ... weiterlesen

Micheu: „Ein grandioser Auftritt!“

Tabellenführer SK Posojilnica Aich/Dob benötigte nur 63 Minuten, um am Samstag in der 7. Runde der DenizBank AG Volley League Men beim UVC Holding Graz einen 3:0 (25:9, 25:14, 25:11)-Kantersieg einzufahren. Die Kärntner halten nun bei 21 Punkten und 21:1 Sätzen."Ich bin sprachlos. Wir haben noch nie so einen klaren Sieg eingefahren. Und das gegen Graz! Dabei hatte ich vor dieser Partie Angst, weil sie gegen Tirol fast zwei Sätze gewonnen hatten. Aber dann zeigt die Mannschaft so eine ... weiterlesen