5 Ergebnisse für day: 04/06/2016

Doppler/Horst: EM-Out im Achtelfinale

Clemens Doppler/Alexander Horst sind am Samstag bei der Beachvolleyball-Europameisterschaft in Biel (SUI) ausgeschieden! Das als Nummer drei gesetzte ÖVV-Duo zog gegen Pablo Herrera/Adrian Gavira (SPA) mit 0:2-(-18,-11) den Kürzeren. Doppler/Horst belegen somit den geteilten neunten Platz. weitere Info folgt - CHS/ÖVV weiterlesen

Doppler/Horst: EM-Out im Achtelfinale

Clemens Doppler/Alexander Horst sind bei der Beachvolleyball-Europameisterschaft in Biel/Schweiz als letztes ÖVV-Team im Achtelfinale ausgeschieden. Österreichs Top-Duo verlor am Samstag gegen die starken Spanier Herrera/Gavira 0:2 (18:21, 11:21) und belegte somit Platz neun."Wir waren bis 18:17 im ersten Satz das dominierende Team, haben Asse geschossen und uns viele Break-Situationen erarbeitet. Plötzlich ist der Faden gerissen und im Side-Out nichts mehr gegangen. Ein 2:9 im zweiten Satz ... weiterlesen

Estland zu stark für Luxemburg

Estland fuhr in seinem zweiten Spiel beim 2016 CEV Volleyball European League-Auftaktturnier in der Amstettner Johann-Pölzl-Halle einen souveränen Sieg ein. Die Balten gewannen gegen Debütant Luxemburg in 75 Minuten 3:0 (25:16, 25:14, 25:21).Am Freitag hatten sie sich bereits gegen Weißrussland durchgesetzt, dass ab 20:15 Uhr (live in ORF Sport+) auf Gastgeber Österreich trifft. Die ÖVV-Auswahl ist am Sonntag in Enns Gegner Estlands, das in der vergangenen European League-Saison den ... weiterlesen

U15-Nachwuchs um Meistertitel

An diesem Wochenende finden in Linz bzw. Wolfurt die U15-Meisterschaften statt. Die Mädchen küren im BG/BRG Urfahr ihren Champion. Die Burschen schlagen in der Hofsteighalle auf. Am Samstag wurden in den Gruppenspielen die Halbfinalisten ermittelt.Eine starke Vorstellung gaben die Mädchen der SG Giwog WSV Eisenerz/VBV Trofaiach. Die Steirerinnen gewannen alle ihre vier Spiele 2:0 und treffen im Semifinale am Sonntag auf SV Schwechat-Sokol. Um das zweite Endspielticket kämpfen die Brückl ... weiterlesen

ÖVV-Team schlägt auch Weißrussland

Die beeindruckende Siegesserie von Österreichs Volleyball-Herren geht weiter. Das Team von ÖVV-Headcoach Michael Warm gewann auch sein zweites Spiel im Rahmen des CEV Volleyball European League-Heimturniers, feierte in der Amstettner Johann-Pölz-Halle in 119 Minuten einen 3:1 (25:23, 25:17, 22:25, 25:23)-Erfolg über Weißrussland, EM-Teilnehmer 2015. Es war bereits Österreichs neunter Sieg in Serie! Rotweißrot kam damit nicht nur dem Ziel Final-4 einen Schritt näher, sondern spielt zudem ... weiterlesen