Ertl/Kratz aus Qualifikation zu World Tour Silber!

  • 28. Juli 2019

Der 24-jährige Florian Ertl und sein 23-jähriger Partner Johannes Kratz haben sich beim 1*-Turnier im italienischen Pinarella di Cervia sensationell die Silbermedaille gesichert.

Die Qualifikanten zwangen am Sonntag im Halbfinale die Russen Maxim Sivolap/Artem Yarzutkin 21:19, 17:21, 18:16 in die Knie. Für das ÖVV-Duo war es bereits der sechste Sieg im Adria-Badeort. Erst in ihrem ersten World Tour-Finale fanden Ertl/Kratz ihre Meister. Die Steirer mussten sich dem topgesetzten russischen Team Maksim Hudyakov/Igor Velichko nach hartem Kampf 20:22, 21:15, 12:15 geschlagen geben.

Beim 4*-Turnier in Tokio waren Anders Mol und Christian Sörum eine Klasse für sich. Die norwegischen Weltranglistenersten gewannen die Olympia-Generalprobe durch einen 21:17, 21:18-Finalerfolg über die Deutschen Nils Ehlers/Lars Flüggen. Bei den Damen triumphierten Agatha/Duda. Das brasilianische Duo schlug Alix Klineman/April Ross aus den USA 21:19, 21:18.

SPORTLIVE